Megan E. Moll

 4,6 Sterne bei 17 Bewertungen
Autorenbild von Megan E. Moll (©privat)

Lebenslauf von Megan E. Moll

Megan E. Moll erzählt mit Geschriebenem und Illustrationen von fantastischen Welten und unvollkommenen Helden. Sie wurde in Dorsten geboren und wohnt mittlerweile in Duisburg. Hauptberuflich ist sie als Heilerziehungspflegerin tätig.
Wie schon in ihrem 2016 erschienenen Debütroman »Legenden aus Mornefey - Der geheime Prinz«, stehen außergewöhnliche Persönlichkeiten im Fokus ihrer Geschichten. Im Jahr 2017 folgte die Fortsetzung »Legenden aus Mornefey - Die Stadt der Magie«. 2019 ist das Finale der Trilogie »Legenden aus Mornefey - Das Erbe der Natur« erschienen.
Die Autorin schreibt in ihrer Freizeit beinahe ununterbrochen, denn sie begegnet immer wieder neuen Figuren, die eine Menge zu erzählen haben. Und wenn sie gerade nicht schreibt, dann zeichnet sie passende Illustrationen zu ihren Geschichten. 

Botschaft an meine Leser

Hallo Allerseits,

es gibt einen Trailer zu "Von Vergänglichkeit Verfolgt".

Das Buch wird eine Fortsetzung von "Eine Ewigkeit Entfernt" sein. 

Obwohl das eher eine neue Geschichte im selben Universum ist, mit anderen Charakteren und neuen Spielorten.

Bald wird es einen Klappentext dazu geben.

Das Buch erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2021. :)

lg, Megan

Neue Bücher

Cover des Buches Von Vergänglichkeit Verfolgt (ISBN: 9789403617176)

Von Vergänglichkeit Verfolgt

 (1)
Neu erschienen am 22.04.2021 als Taschenbuch bei Bookmundo Direct.

Alle Bücher von Megan E. Moll

Cover des Buches Eine Ewigkeit Entfernt (ISBN: 9789463861878)

Eine Ewigkeit Entfernt

 (11)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Legenden aus Mornefey - Der geheime Prinz (ISBN: 9783940443137)

Legenden aus Mornefey - Der geheime Prinz

 (5)
Erschienen am 16.12.2016
Cover des Buches Von Vergänglichkeit Verfolgt (ISBN: 9789403617176)

Von Vergänglichkeit Verfolgt

 (1)
Erschienen am 22.04.2021
Cover des Buches Legenden aus Mornefey - Die Stadt der Magie (ISBN: 9783940443557)

Legenden aus Mornefey - Die Stadt der Magie

 (0)
Erschienen am 31.08.2017
Cover des Buches Eine Ewigkeit Entfernt (ISBN: 9789463980418)

Eine Ewigkeit Entfernt

 (0)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Legenden aus Mornefey - Das Erbe der Natur (ISBN: 9783964080240)

Legenden aus Mornefey - Das Erbe der Natur

 (0)
Erschienen am 15.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Megan E. Moll

Cover des Buches Von Vergänglichkeit Verfolgt (ISBN: 9789403617176)Pappbechers avatar

Rezension zu "Von Vergänglichkeit Verfolgt" von Megan E. Moll

Bittersüß
Pappbechervor 10 Tagen

  • Buchtitel: Von Vergänglichkeit Verfolgt
  • Autorin: Megan E. Moll
  • Verlag: Bookmundo
  • ISBN: 9789403617169 
  • Ausgabe: E-Book
  • Erscheinungsdatum: 22.04.2021


Inhalt:

"»Ich sorge dafür, dass man diesen Mord vergisst. Du hast nichts zu verlieren. Außer deinem Leben.« Um ihren Verlobten zu rächen, hat die Werwölfin Nala jemanden getötet. Die Tat nagt an ihrem Gewissen, deshalb vertraut sie sich einem Therapeuten an. Dr. Julius Denn stellt sie als Assistentin in seiner Praxis ein und fängt sie in ihrer Trauer auf. Doch eines Tages begegnet sie einem geheimnisvollen Werwolf, welcher verspricht, den Mord von ihr zu nehmen. Kann sie sich auf dieses Angebot einlassen?"


Meinung:

Zuerst möchte ich mich bei der Autorin auf jeden Fall für dieses tolle Rezensionsexemplar bedanken!

Zu Beginn muss ich direkt sagen, dass ich das Cover einmal wieder richtig gut gelungen, wunderschön und passend finde. Generell übertrifft sich die Autorin ja immer selbst mit ihren unglaublichen Illustrationen.

Nun kommen wir aber auch direkt zum Text selbst. Denn, wo sich im Vorgängerteil alles um Vincent und Raphael gedreht hat, so liegt in diesem Teil der Fokus auf Nala und Julius. Jedoch verschwinden die beiden Hauptakteure von Band eins nicht komplett von der Bildfläche, sondern agieren weiterhin, jedoch diesmal als Hintergrundprotagonisten. Genauso wie "Eine Ewigkeit Entfernt" hat auch "'Von Vergänglichkeit Verfolgt" etwas von allem. Von einer komplett heil erscheinenden Welt bis hin zur totalen Katastrophe findet man absolut alles wieder. Da es sich jedoch um den zweiten Band handelt, möchte ich nicht allzu viel verraten. Man kann sich auf jeden Fall auf einen Haufen Spannung, magischer Momente und Aktion freuen.
Die Protagonisten sind auch diesmal wieder hervorragend ausgearbeitet und glänzen mit einem schier unendlichen Tiefgang was ihre Gefühls- und Entwicklungsebene betrifft. Allein Vincent und Raphael haben sich unheimlich weiterentwickelt, dass mir schon ein oder zwei Tränen beim Lesen entkommen sind.

Allgemein hat Megan einen so packenden und zugleich Schreibstil, weswegen man quasi das gesamte Buch wegatmet und einem das Herz dabei regelrecht aus der Brust springen möchte.Vor allem ist das Buch auch bildlich geschrieben, dass man sich selbst ohne Illustrationen jegliche Szenen direkt vor Augen hat. Was mir auch wieder sehr gut gefallen hat, ist der Perspektivenwechsel, der auch hier wieder sehr wichtig ist, wie ich finde. Denn so kann man in die Gefühlswelten beider Protagonisten sehr eintauchen und diese nachempfinden. Für das Gesamtverständnis würde ich auf jeden Fall jedem Leser empfehlen das erste Buch zuerst zu lesen.


Fazit:

Das Buch "Von Vergänglichkeit Verfolgt" ist eine sagenhaft gut gelungene Fortsetzung eines bereits unglaublichen Anfangs. Ich muss sagen, dass es mitunter einer der besten Reihen aus dem Urban Fantasy Genre ist, welche ich bisher gelesen habe und ich habe jede einzelne Seite davon genossen. Demnach sind beide Bücher eine totale Leseempfehlung meinerseits für jeden Fantasy Fan!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Eine Ewigkeit Entfernt (ISBN: 9789463861878)Pappbechers avatar

Rezension zu "Eine Ewigkeit Entfernt" von Megan E. Moll

Von Werwölfen und Vampiren
Pappbechervor 8 Monaten

  • Buchtitel: Eine Ewigkeit Entfernt
  • Autorin: Megan E. Moll
  • Verlag: Bookmundo 
  • ISBN: 9789463861878 
  • Ausgabe: E-Book
  • Erscheinungsdatum: 27.09.2019 


Inhalt:

"»Die Welt darf nicht überbevölkert werden. Deshalb wurde ein Gesetz eingeführt, das den Vampiren ihre Menschenrechte aberkennt.« Nachdem er auf ein grausames Verbrechen stößt, nimmt der Werwolf Raphael einen Vampir bei sich auf, welcher durch schwere Misshandlungen sein Gedächtnis verloren hat. Weil die Täterin ein Mensch ist, kommt sie ungestraft davon, denn sie ist laut Gesetz den Vampiren übergeordnet. Raphael beschließt, seinem Schützling die verlorenen Erinnerungen zurückzubringen und ihn von seinem Trauma zu heilen. Dabei ist seine eigene Vergangenheit noch lange nicht verarbeitet..."


Meinung:

Zuerst möchte ich mich bei der Autorin für dieses tolle Rezensionsexemplar bedanken!

Ich muss vorne weg schon einmal sagen, dass ich das Cover unfassbar schön und so passend finde. Generell sind die Illustrationen der Autorin einfach wunderschön, weswegen ich mich, unter anderem, total gefreut habe, dass ich das Buch lesen durfte. 

Die Geschichte selbst ist von vorne bis hinten total herzzerreißend und jeder, der Vampire und Werwölfe liebt, wird auch dieses Buch lieben. Denn man bekommt nicht nur die Geschichte des Vampirs Vincent, der unter Gedächtnisverlust zu leiden scheint und dessen Vergangenheit nach und nach ans Licht kommt. Auch die Story des Werwolfes Raphael wird von Kapitel zu Kapitel immer mehr aufgedeckt bis es schlussendlich zum großen Finale kommt, bei dem es mir fast das Herz zerfetzt hat zum Teil. 

Die Protagonisten sind unheimlich detailliert beschrieben, auch wenn sie nur als Nebencharaktere agieren, weswegen ich unglaublich positiv überrascht war von dem Buch, da ich an den Text total unvoreingenommen herangegangen bin. Vor allem aber Vincent und Raphael weisen eine solche Tiefe auf, dass man das Gefühl hat, man ist mitten in der Geschichte und kennt die beiden wirklich. Sie sind weder aalglatt noch reine Terrorbolzen. Tatsächlich wirken sowohl der Vampir als auch der Werwolf richtig menschlich, was mir sehr gut gefallen hat. 

Generell kann man sagen, dass der Schreibstil echt angenehm war. Trotzdem würde ich empfehlen, das Buch nicht zu lesen, wenn man allzu müde ist, denn dann könnte man manche Handlungsstränge möglicherweise nicht ganz verstehen oder wichtige Details verpassen. Der Perspektivenwechsel war bei diesem Buch auch total wichtig, wie ich finde, da man so in beide Hauptcharaktere hineinsehen und ihre Handlungen nachvollziehen konnte. 


Fazit:

Das Buch "Eine Ewigkeit Entfernt" ist ein unglaubliches Buch des Genres Urban Fantasy und ich habe es wirklich total genossen es zu lesen. Zusammen mit den wunderschönen Illustrationen ist es auf jeden Fall etwas für jedes Fantasy Herz.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Eine Ewigkeit Entfernt (ISBN: 9789463861878)A

Rezension zu "Eine Ewigkeit Entfernt" von Megan E. Moll

Mehr als ein Highlight
alinas_bookworld0105vor einem Jahr

„Eine Ewigkeit entfernt“ von Megan E. Moll

Band:

1 von 2

Klappentext:

 „Die Welt darf nicht überbevölkert werden. Deshalb wurde ein Gesetz eingeführt, das den Vampiren ihre Menschlichkeit aberkennt.“

Nachdem er auf ein grausames Verbrechen stößt, nimmt der Werwolf Raphael einen Vampir bei sich auf, welcher durch schwere Misshandlungen sein Gedächtnis verloren hat. Weil die Täterin ein Mensch ist, kommt sie ungestraft davon, denn sie ist laut Gesetz den Vampiren übergeordnet. Raphael beschließt, seinem Schützling die verlorenen Erinnerungen zurückzubringen und ihn von seinem Trauma zu heilen. Dabei ist seine eigene Vergangenheit noch lange nicht verarbeitet.

Rezensionsexemplar:

Ja

Meine Meinung:

Ein absolutes HIGHLIGHT!

Megan E. Moll hat es  geschafft, die Story von Seite zu Seite weiter auf- und auszubauen. Dadurch wurde das Buch kontinuierlich spannender und großartiger.

Die Figuren waren einzigartig und jeder auf seine/ ihre besondere Art liebenswürdig. Oder eben auch nicht…

Die Story hat Potential. Das Megan vollständig ausgenutzt hat! Die Wendungen waren bis zum Ende hin überraschen und fast hätte es mich zerstört. Ich hatte Spaß, habe gelacht und war traurig. Ich habe immer mitfühlen können.

Der Schreibstil war locker und flüssig, ich bin über keine einzige Stelle gestolpert oder hängengeblieben.

Die Lovestory zwischen Raphael und Vincent ist einfach herzzerreißend und wunderschön. Die beiden gehörten eigentlich schon von Anfang an zu meinen neuen Lieblingspärchen. Trotz allem hat die Beziehung der beiden so viel mehr als eine typisch kitschige Liebesgeschichte geboten: Zusammenhalt, Treue, Freundschaft, Liebe. Einfach wunderschön.

Wie ihr merkt, kann ich nur schwärmen und euch das Buch wärmstens weiterempfehlen!

Bewertung:

5/5 Sterne

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Herzlich Willkommen. :)

Ich möchte gerne meinen neuen Urban Fantasy Roman "Eine Ewigkeit Entfernt" unter die Leute bringen und ein paar Rückmeldungen dazu erhalten. 

Und was bietet sich da besser an, als eine Leserunde?

Ich stelle 3 Printausgaben und 7 E-Books zur Verfügung.

Herzlich Willkommen -

bei meiner ersten Leserunde. :)

Ich möchte gerne mein neues Buch unter die Leute bringen und ein paar Rückmeldungen dazu erhalten. 

Und was bietet sich da besser an, als eine gemütliche Runde mit begeisterten Lesern?

Im Zuge dieser Leserunde verlose ich 3 Printausgaben des Urban Fantasy Romanes "Eine Ewigkeit Entfernt" sowie 7 E-Books im .mobi oder .epub Format. (Bitte gib bei der Bewerbung kurz mit an, welche Ausführung du am liebsten hättest.)

Darum geht es in dem Buch:

»Die Welt darf nicht überbevölkert werden. Deshalb wurde ein Gesetz eingeführt, das den Vampiren ihre Menschenrechte aberkennt.« 

Nachdem er auf ein grausames Verbrechen stößt, nimmt der Werwolf Raphael einen Vampir bei sich auf, welcher durch schwere Misshandlungen sein Gedächtnis verloren hat. Weil die Täterin ein Mensch ist, kommt sie ungestraft davon, denn sie ist laut Gesetz den Vampiren übergeordnet. Raphael beschließt, seinem Schützling die verlorenen Erinnerungen zurückzubringen und ihn von seinem Trauma zu heilen. 

Dabei ist seine eigene Vergangenheit noch lange nicht verarbeitet... 

Weitere Infos

Für mehr Infos zum Buch, empfehle ich dir einen Besuch auf meiner Instagram Seite. (meganemoll)

Oder meine Website: http://www.meganemoll.de 

Liebe Grüße, Megan E. Moll


190 BeiträgeVerlosung beendet
Klappentext:
Die Zauberin Runa bedroht das Königreich.
Als die Situation zu eskalieren scheint, gibt das Mädchen Deliah der Königin ein sonderbares Versprechen:
Sie soll den Prinzen, den es offiziell gar nicht gibt, in Sicherheit bringen.
Die beiden treten eine nicht ungefährliche Reise durch das Land an, um ihre Heimat aus den Fängen der Zauberin zu befreien.
Was verbirgt der unbekannte Prinz hinter seiner Maske?
Und warum wurde seine Existenz verschwiegen?

Trailer:
###YOUTUBE-ID=rhsADuLgCdI###

Allgemeines:
Zu gewinnen gibt es je eine von drei Printausgaben des Fantasy Romans "Legenden aus Morfeney: Der geheime Prinz"
Wenn du es bis hierher geschafft hast, dann scheinst du Interesse daran zu haben, dieses Buch zu gewinnen. :)
Das freut mich schon Mal und gerne möchte ich dir noch weitere Einblicke in die Geschichte rund um Deliah und Jonah geben. Hier wäre zunächst eine Leseprobe zu finden:
Leseprobe Legenden aus Mornefey: Der geheime Prinz
(Der Link führt zur Seite des Schwarzer Drachen Verlags)
Das Buch ist im vergangenen Dezember erschienen und umfasst 304 Seiten mit Illustrationen zu jedem Kapitel.
Auch wenn der erste Eindruck vom Cover vielleicht kindlich erscheint, so habe ich mir oft sagen lassen, dass die Geschichte durchaus auch für Erwachsene interessant ist.

Teilnahme:
Sofern du weiterhin an dem Buch interessiert bist, dann bleibt nur noch zu sagen: Super, dann spring doch einfach in den Bewerbertopf. :) Dazu musst du keine Frage beantworten oder sonst irgendetwas tun. Melde dein Interesse einfach in einem kurzen Satz an.

Damit verabschiede ich mich fürs Erste und wünsche schon mal ganz viel Glück.
24 BeiträgeVerlosung beendet
Buchtrailer:
###YOUTUBE-ID=rhsADuLgCdI###

"Die Zauberin Runa bedroht das Königreich.
Als die Situation zu eskalieren scheint, gibt das Mädchen Deliah der Königin ein sonderbares Versprechen:
Sie wird den Prinzen, den es offiziell gar nicht gibt, in Sicherheit bringen.
Die beiden treten eine nicht ungefährliche Reise durch das Land an, um ihre Heimat aus den Fängen der Zauberin zu befreien.
Was verbirgt der unbekannte Prinz hinter seiner Maske?
Und warum wurde seine Existenz verschwiegen?"

Das wäre der Klappentext zu diesem Roman. Wenn du ihn gewinnen möchtest, verrate mir doch, was du dir wünschen würdest, wenn du einen einzigen Wunsch frei hättest.
Der Protagonist in diesem Buch steht eines Tages vor der selben Frage und ob er seinen Wunsch erfüllt bekommt... Lässt sich vielleicht aus dem Buch herauslesen. :o)
20 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Megan E. Moll wurde am 07. Januar 1990 in Dorsten (Deutschland) geboren.

Megan E. Moll im Netz:

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks