Megan Harold Alles für ihn

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles für ihn“ von Megan Harold

Auf den Spuren seiner Vergangenheit eilt Adam nach Wyoming, in der Hoffnung, dort seine Erinnerungen aufleben zu lassen. Doch schon bald meldet er sich nicht mehr und Eléa ist die Hauptverdächtige für sein Verschwinden, das auf den Titelseiten der Zeitungen gemeldet wird. Wird Eléa inmitten von Verschwörungen und Machenschaften die Manipulationen der Familie ihres geheimnisvollen und leidenschaftlichen Milliardärs abwenden können und den Mann wiederfinden, den sie liebt? Wird Adam endlich mehr über seine Kindheit erfahren? Entdecken Sie jetzt die neuen, leidenschaftlichen Abenteuer von Eléa und Adam, die Helden der Saga aus der Feder Megan Harolds!

Stöbern in Erotische Literatur

Fair Game - Lucy & Gabriel

Das nette Nachbarsmädchen und der Bad Boy - eine süße Romanze

Sarih151

Paper Princess

Irgendetwas fehlte. Dazu muss man sich erst an den Schreibstil gewöhnen. Alles teilweise wirr oder zu schnell erzählt.

vanillag0re

Paper Palace

Spannung, Drama und ein Happy End. Hammer!

MissSaskia

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

Es wurde viel Potenzial verschenkt. Band 2 möchte ich trotzdem lesen, denn Jaime ist ein liebenswerter Prota.

buechersindfreunde

Calendar Girl - Verführt

Sehr einfühlsam und einfach genial! Die nächsten beiden Teile wurden bereits bestellt.

Thebookreader

Paper Prince

Knüpft perfekt an den ersten Teil an und die Spannung lässt nicht nach!

pinkflower

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwierig

    Alles für ihn
    SDiddy

    SDiddy

    29. March 2014 um 18:20

    Auf den Spuren seiner Vergangenheit eilt Adam nach Wyoming, in der Hoffnung, dort seine Erinnerungen aufleben zu lassen. Doch schon bald meldet er sich nicht mehr und Eléa ist die Hauptverdächtige für sein Verschwinden, das auf den Titelseiten der Zeitungen gemeldet wird. Wird Eléa inmitten von Verschwörungen und Machenschaften die Manipulationen der Familie ihres geheimnisvollen und leidenschaftlichen Milliardärs abwenden können und den Mann wiederfinden, den sie liebt? Wird Adam endlich mehr über seine Kindheit erfahren? Genau das was man nach einer anstrengenden Woche zum Erholen benötigt, vorausgesetzt man mag erotische Geschichten. Schwierig an diesem Band etwas wirklich gutes zu finden. Warum macht man es sich manchmal zu schwer, nur in der Hoffnung Spannung aufzubauen. Der Stil ist einfach, mit einer klaren Sprache und ansprechenden Charakteren. Man verspricht sich nicht zu viel und wird deshalb auch nicht enttäuscht. Mit einem guten Glas Wein, zusammengekuschelt auf der Couch, der perfekte Ausklang und so zu sagen der perfekte Nachtisch! Kann das Lesern dieses Genres nur empfehlen, auch wenn die Geschichte nichts neues hervorbringt, so ist sie doch kurzweilig!

    Mehr