Megan Harold Alles für ihn: Erotischer Roman, Band 4

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles für ihn: Erotischer Roman, Band 4“ von Megan Harold

Eine scheinbar ausweglose Situation für die hübsche Eléa und ihren schönen Milliardär Adam: Skandale, Intrigen, Verleumdung, alles wird in Bewegung gesetzt, um die beiden auseinanderzubringen! Doch wer steckt dahinter? Und vor allem warum? Die zwei Verliebten sind wild entschlossen, zu kämpfen und die Wahrheit herauszufinden. Adam merkt zudem, dass er sich seiner Liebsten gegenüber öffnen und Nachforschungen über seine Vergangenheit anstellen muss. Und vielleicht bringt diese Probe die beiden Liebenden ja einander näher, anstatt sie voneinander zu trennen. Ein erotischer Liebesroman von Megan Harold.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jetzt brennt`s....

    Alles für ihn: Erotischer Roman, Band 4
    SDiddy

    SDiddy

    29. March 2014 um 17:47

    Eine scheinbar ausweglose Situation für die hübsche Eléa und ihren schönen Milliardär Adam: Skandale, Intrigen, Verleumdung, alles wird in Bewegung gesetzt, um die beiden auseinanderzubringen! Doch wer steckt dahinter? Und vor allem warum? Die zwei Verliebten sind wild entschlossen, zu kämpfen und die Wahrheit herauszufinden. Adam merkt zudem, dass er sich seiner Liebsten gegenüber öffnen und Nachforschungen über seine Vergangenheit anstellen muss. Und vielleicht bringt diese Probe die beiden Liebenden ja einander näher, anstatt sie voneinander zu trennen. Genau das was man nach einer anstrengenden Woche zum Erholen benötigt, vorausgesetzt man mag erotische Geschichten. Ich muss sagen Phantasie hat die Autorin und sie lässt nichts aus was nicht irgendwie passieren könnte... Der Stil ist einfach, mit einer klaren Sprache und ansprechenden Charakteren. Man verspricht sich nicht zu viel und wird deshalb auch nicht enttäuscht. Mit einem guten Glas Wein, zusammengekuschelt auf der Couch, der perfekte Ausklang und so zu sagen der perfekte Nachtisch! Kann das Lesern dieses Genres nur empfehlen, auch wenn die Geschichte nichts neues hervorbringt, so ist sie doch kurzweilig!

    Mehr