Megan Harold Berauscht von dir - band 10-12: Die Versuchung des Milliardärs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berauscht von dir - band 10-12: Die Versuchung des Milliardärs“ von Megan Harold

Einmal mehr wird die Liebe zwischen Alice und Noah einer Prüfung unterworfen. Während die junge Künstlerin im Laufe ihrer Genesung immer stärker an ihrem Talent für die Malerei zweifelt, steht nun Noah vor einer großen Herausforderung. Eine schreckliche Erpressung lässt ein Damoklesschwert über dem Kopf des berühmten Milliardärs schweben. Noah läuft Gefahr, weitaus mehr als seine Karriere zu verlieren, als Alice in dieser Nacht in einer rasenden Limousine der tödliche Unfall ihrer Eltern wieder vor Augen geführt wird... Wird die Liebe, die sie für ihren Liebhaber verspürt, sie retten können? Erleben Sie neue Abenteuer mit Alice und Noah, den Helden von Megan Harold, der Autorin des Bestsellers Alles für ihn. *** Nach einer brillanten Karriere in der Finanzwelt beschließt Megan Harold mit 28 Jahren, alles aufzugeben und sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Die Musikliebhaberin lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Nähe von San Francisco. Berauscht von Dir ist ihre zweite Serie nach dem großen Erfolg der Saga Alles für ihn, die bei Addictives Publishing erschien und in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. *** Dieses E-Book umfasst die Bände 1 bis 6 der Reihe.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.