Megan Hart Kate und Leah - Ohne Limit

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Kate und Leah - Ohne Limit“ von Megan Hart

Er berührte sie, als gehöre sich das so. Ihr Körper und ihr Herz stimmten zu. Charles Dixon war ihre Lieblingsdroge, auch wenn er arrogant war und eine Exfrau hatte, die gewaltig nervte. "Hör auf." "Du willst nicht, dass ich aufhöre." "Ich vielleicht nicht. Aber deine Ex im Nachbarzimmer."

Ein absoluter Fehlkauf.

— YaBiaLina

Stöbern in Romane

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

In einem anderen Licht

Ein leises Buch, das gelesen werden sollte...

Svanvithe

Die Schlange von Essex

Sehr zäh und mir nicht immer verständlich ... Aber trotzdem wollte ich unbedingt wissen, wie es ausgeht.

hasirasi2

Die Lichter von Paris

Suche nach persönlichem Glück

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zu 90% langweilig...die Lust das Buch zu lesen,hielt sich in Grenzen

    Kate und Leah - Ohne Limit

    YaBiaLina

    22. January 2016 um 15:24

    Inhalt: Hier geht es wieder um Kate&Dix und Leah&Brandon.Bei beiden gibt es viele Höhen und viel Tiefen. Kate muss sich weiterhin mit der Ex von Dix rumärgern und Leah kann sich nicht so richtig mit dem Gedanken anfreunden mit Brandon den Rest des Lebens zu verbringen. Deswegen fliehen beide nach Las Vegas....und ein paar Tage später folgen ihnen die Männer.... Ich glaube so ziemlich jedes Kapitel enthielt Erotische Szenen,was an sich ja normal für ein erotischen Roman ist,aber hier wurde es übertrieben.Zumindest im Zusammenhang mit den Sachen die davor passiert sind....oder auch während....zumindest kann ich nicht verstehen wie man über die Ex Frau reden kann,und dabei Sex mit dem Mann zu haben.Da würde mir die Lust vergehen. Es hat sich hier auch wieder extrem viel gezogen,mir hat die Lust am Lesen wirklich gefehlt,sonst greife ich ständig zu meinem Buch. Das einzigste was mich hier interessiert hat,war das Ende,ob nun ja oder nein und wie es mit der Ex von Dix ausgeht.Sobald es um Eve ging,war ich voll dabei,aber sonst,naja..... Leider kein bisschen besser als der 1. Teil.Genau so langweilig.Konnte mich nun auch überhaupt nicht überzeugen. Absoluter Fehlkauf.

    Mehr
  • Rezension zu "Kate und Leah - Ohne Limit" von Megan Hart

    Kate und Leah - Ohne Limit

    moRy

    25. August 2010 um 10:41

    Diese Rezension findet sich nun beim 1. Teil. Diesen Teil habe ich mit heute gekauft und bekommt bald eine Anständige bewertung da ich anfangs davon ausgagangen bin dass beides die gleichen Bücher sind.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks