Megan Parker Time of Lust - Absolute Hingabe

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(9)
(6)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Time of Lust - Absolute Hingabe“ von Megan Parker

Schwer verwundet und tief verletzt verlässt Zahira die 'TraumInsel Ivory'.

Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben.

Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann.
Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz.

Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht
nach Santiago bleibt.

Und plötzlich steht er vor ihr.
Sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach 'Ivory', doch dort weht jetzt ein neuer Wind!

Ein erotischer Liebesroman von Megan Parker in vier Bänden.

Band 2.

Der dritte Band erscheint im Frühjahr 2014!

480 Taschenbuchseiten

Heftig!

— Tigerzahn1

Wieder sehr heiß

— madamecurie

Ich bin geschockt und gefesselt. Eine fantastische Fortsetzung. Besser als Band 1

— Drei-Lockenkoepfe

Viel besser als der erste Teil.....

— lesemaus1981

Stöbern in Erotische Literatur

All for You - Sehnsucht

Schönes Buch mit emotionalen und liebevollen Momenten...

steffib2412

One Night - Das Geheimnis

Der Teil war gut, aber hat mich nicht so vom Hocker gehauen wie der erste.

LittleLondon

Deadly Ever After

Dies ist mein erstes Buch der Autorin und ich war am Ende mehr als überrascht von der Auflösung! Toller Schreibstil, detaillierte Figuren.

Brixia

Bourbon Sins

Tolle Fortsetzung, die mich mit Spannung den letzten Teil erwarten lässt.

misery3103

Als dein Blick mich traf

Super Buch, leider mit Fehler im Manuskript. Sehr spannend und super Schreibstil

JosBuecherblog

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Prickelnde Spannung blieb leider aus

Sisie71

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heftig!

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    Tigerzahn1

    16. August 2016 um 16:22

    Also ich fand die Fortsetzung heftig! Wie man nur auf so ausgefallene Szenen kommen kann... Respekt! Ich habe den 2. Band förmlich verschlungen, da es mich schon kribbelte, dass sie zu ihrem Peiniger zurückgekehrt ist - wider aller Vernunft. Meiner Vernunft. Aber das gehört wohl zu dem Psychogramm einer Hörigen...

  • Leserunde zu "Time of Lust | Band 2 | Absolute Hingabe | Roman: Sex, Leidenschaft, Erotik und Lust" von Megan Parker

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    blue_panther_books

    Time of Lust - Absolute Hingabe Willkommen zum 2. Band von "Time of Lust" von Megan Parker Ihr kennt bereits den 1. Band und möchtet in dieser bestehenden Leserunde mitlesen? Dann bewerbt euch gleich mit dem Link der Rezension von Band 1. Schwer verwundet und tief verletzt verlässt Zahira die »TraumInsel Ivory«. Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben. Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann. Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz. Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht nach Santiago bleibt. Und plötzlich steht er vor ihr ... Sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach »Ivory«, doch dort weht jetzt ein neuer Wind! Leseprobe Megan Parker wurde 1973 in Wien geboren. Nach einer Veränderung in der Berufslaufbahn gelangte sie über anfangs blumige Reiseberichte 2010 zur erotischen Literatur, wobei schnell klar wurde, dass für sie der Reiz nicht in romantischen Love-Storys liegt. Das lustvolle und krasse Zusammentreffen von naiver, unschuldiger Liebe und gnadenloser Dominanz bestimmt ihr erstes Werk „Time of Lust“ und spaltet auch die Gemüter der Leser. Nicht jeder verträgt die härtere Gangart, die der erotischen Fantasiewelt von Megan Parker entspringt. Wer sich allerdings für weibliche Hörigkeit und Hingabe, sowie männliche Dominanz bis hin zu sadistischen Ausuferungen begeistern kann, ist mit ihrer spannenden Insel-Romanreihe gut beraten. Wir suchen nun bis zu 1-3 Leser, die gerne in erotischen Romanen schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 1 Bücher in Print. Teil 1 muss bekannt sein Blogger dürfen sich gerne mit ihrer Blogadresse bewerben. Bewerbungsfrage: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Gerne könnt ihr euch auf unserer Homepage von blue panther books umschauen. Wir freuen uns auf euren Besuch. *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

    Mehr
    • 127
  • Time of Lust -Absulute Hingabe von Megan Parker

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    madamecurie

    29. December 2015 um 19:26

    Buchcover:in erotischer Liebesroman von Megan Parker in vier Bänden. Schwer verwundet und tief verletzt verlässt Zahira die »TraumInsel Ivory«. Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben. Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann. Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz. Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht nach Santiago bleibt.Und plötzlich steht er vor ihr ... Sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach »Ivory«, doch dort weht jetzt ein neuer Wind! Ganz am Ende verläßt Zahira, David und Hayle die Insel und kommen ohne angaben von der Adresse in New Yourk unter.Auch wurde Zahira in einem Krankenhaus wo sie von David gelassen wurde von einem Perversling als Arzt behandelt.Als sie wieder als Model arbeitet und und sich doch immer wieder an die Erniedrigung sehnt,findet sie immer jemanden der ihr was besorgt.Das Buch war wieder sehr gut und sehr heiß zu Lesen und mir hat es wieder gefallen,nur sein Leben so aus der Hand geben wie Zahira und die Frauen wäre nichts für mich.Danke das ich es Lesen durfte ,natürlich interessiert es mich wie es weiter geht.

    Mehr
  • Ein gelungener zweiter Teil

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    Sabrina

    14. December 2015 um 06:58

    Fast hätte Santiago es geschafft und Zahira umgebracht, doch David kann sie noch einmal ins Leben zurückholen. Gemeinsam fliehen David und Zahira von der Insel und wollen sich zusammen - fernab von Dominanz, Unterwerfung und Schmerz - ein neues Leben aufbauen. Der Start verläuft jedoch nicht gut, denn Zahiras neuer Arzt hegt die gleichen Leidenschaften wie Santiago und so muss David sie erneut retten und zum Teil auch vor sich selbst schützen. Aber nach und nach merkt Zahira, dass ihr genau diese Dinge nun im Leben fehlen und so trifft sie ein heimliches Arrangement mit Jude, der ebenfalls die Insel verlassen hat. Nebenbei beginnt Zahira wieder als Model zu arbeiten. Als sie dann jedoch bei einem Modelauftrag plötzlich auf Santiago trifft, bricht alles über ihr zusammen und sie entscheidet sich dafür, zu ihm zurückzukehren, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen, denn ohne ihn kann sie nicht leben. Der zweite Band der "Time of Lust"-Serie schließt nahtlos an den ersten Teil an, sodass man diesen auf alle Fälle vorher gelesen haben sollte. Es ist schön zu beobachten, wie Zahira langsam wieder in ein normales Leben findet, nachdem sie in Band 1 so von Santiago gequält wurde und sie das auch noch freiwillig über sich ergehen lassen hat, um ihn nicht zu verlieren. Aber jetzt ist David an ihrer Seite, der sie wirklich liebevoll behandelt und ihr Respekt entgegenbringt. Schon bald ist jedoch spürbar, dass das für Zahira nicht genug ist und sie den Schmerz und die Unterwerfung vermisst. Diese Wandlung ist wirklich gut und nachvollziehbar umgesetzt und kommt auch nicht zu plötzlich. Trotzdem hat es mich etwas überrascht, wie schnell Zahira Santiago zusagt, als er dann plötzlich vor ihr steht, und das nachdem, was er ihr angetan hat. An sich enthält der Roman wieder viele prickelnde und leidenschaftliche Szenen, aber auch Bestrafungen, wie man sie schon aus Teil 1 kennt. Veränderungen gibt es jedoch vor allem bei den Charakteren, da neue Personen hinzukommen, sich aber auch alte Bekannte verändert haben. Es bleibt also durchaus interessant und sehr abwechslungsreich, sodass auf keinen Fall Langeweile aufkommt. Das Ende hat mich schockiert und lässt mir gar keine andere Wahl, als die Reihe weiterzulesen. Fans des ersten Bandes werden an diesem Roman definitiv Gefallen finden, auch wenn in der ein oder anderen Szene der Realismus etwas hinten ansteht und der erotischen Fantasie freien Lauf gelassen wird.

    Mehr
  • Besser als Band 1

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    Drei-Lockenkoepfe

    23. November 2015 um 10:40

    Nun habe ich einige Wochen auf Band zwei der Quadrologie warten müssen. Schon mit Vorfreude habe ich den Umschlag geöffnet und gleich angefangen zu lesen. Time of Lust - absolute Hingabe geht an der Stelle weiter wo Time of Lust - Gefährliche Liebe endet. Es gibt keine Lücke, Zeitsprünge oder Wiederholungen. Megan Parker hat einen flüssig leichten Schreibstil, die erotischen Szenen werden bildlich und detailliert beschrieben. Die Autorin nimmt nicht eine Sekunde ein Blatt vor den Mund. Die Reihe Time of Lust bietet dem Leser definitiv etwas anderes als die sonst bekannten Erotik- Trilogien. Diese verlaufen meist nach dem gleichen Schema: überdurchschnittlich schöne Menschen. Er stink reich, sie hilflos und ahnungslos. Erst Sex, dann Liebe und zum Schluss die Hochzeit. Sehr vorhersehbar schön verpackt in eine Geschichte. Hier war es komplett anders. Bis auf der Rückgang von Zahira war nichts Vorhersehbar. Der Sex dominiert die Geschichte. Die Charaktere sind sehr gut ausgebaut. Auch wenn sie nicht immer unbedingt sehr sympathisch rüberkommen, wirken sie auf mich dennoch authentisch. Sie sind mit Liebe zum Detail gestaltet und allesamt etwas ganz besonderes, natürlich jeder auf seine eigene Art. An vielen Stellen kann ich das Handeln von Zahira nicht nachvollziehen. Einige Szenen lassen mich einfach nur den Kopfschütteln. Das ist für mich keine Liebe und keine Lust sondern einfach nur demütigend und qualvoll. Dennoch finde ich das Buch Time of Lust -Absolute Hingabe angenehmer zu lesen als Teil 1"Time of Lust - Gefährliche Liebe " Zu beginn lebt Zahira mit David und Hayle in einer art WG. Dort leben sie harmonisch und gewaltfrei zusammen. Hier steht Liebe und Zärtlichkeit im Vordergrund. Mir gefiel dieser Ausgleich sehr gut. So lernte Zahira eine andere Seite von Lust und Liebe kennen. Nur durch einen miesen Trick findet Santiago Zahira und sie verfällt ihm gleich wieder. Seine Bestrafungen sind unmenschlich. Sie muss ihm auf bestialische weise beweisen das sie alles für ihn tut. Abgesehen von diesem, mir viel zu brutalen, unverständlichen Ritual, ist die Geschichte sehr Lustvoll. Wie auch schon aus Band 1 bekannt. Auch hier möchte ich nochmal sagen , das ich die Altersempfehlung nicht unterstütze. Dieses Buch wurde als Jugendbuch eingestuft ab 14 Jahre. Egal wie aufgeklärt ein "Kind" ist, dieses Buch sollte es nicht lesen. Meiner Meinung nach gehört dort ein AB 18 Stempel drauf. Ich finde immer mehr gefallen an der Reihe: Time of Lust von Megan Parker. Nicht alle Szenen finde ich erotisch oder anziehend, da siegt dann ehr die Neugierde und das Interesse etwas neues und unbekanntes Kennenzulernen. Wann hat man schon die Möglichkeit einen Einblick in einen solchen Keller zu bekommen?! Nun habe ich mit der Bewertung ein Problem ;-) Mir hat dieser Band um vieles besser gefallen wie Band 1, daher meine 5 Sterne. Nur was mach ich wenn nun Band 3 noch besser ist?? === Bücher dieser Reihe === Band 1 - Time of Lust - Gefährliche Liebe Band 2 - Time of Lust - Absolute Hingabe Band 3 - Time of Lust - Devote Begierde Band 4 - Time of Lust - Geliebter Schmerz === Die Autorin === Megan Parker ist mein bisher einziges Pseudonym, unter dem ich bei blue panther books schreibe. 1973 in Wien geboren, bin ich hier auch derzeit mit großer Vorliebe schriftstellerisch tätig. Über anfangs blumige Reiseberichte gelangte ich 2010 zur erotischen Literatur, wobei schnell klar war, dass der Reiz für mich nicht in romantischen Love-Storys liegt, sondern viel mehr im lustvollen und krassen Zusammentreffen von naiver, unschuldiger Liebe und gnadenloser Dominanz ... „Time of Lust“ liegt mir als erstes „Baby“ ganz besonders am Herzen, vor allem weil die Geschichte in ihrer Grundform schon seit Jahren in meiner Fantasie existierte und das Auftauchen ständig neuer Abenteuer auf Ivory mich praktisch mein halbes Leben lang verfolgte. Manche, die wie ich in den Achtzigern großgeworden sind, werden es vielleicht auch als „Fan-Fiction“ erkennen und ahnen, von welchen berühmten Persönlichkeiten aus der Musikbranche meine beiden männlichen Hauptcharaktere inspiriert sind. VERÖFFENTLICHUNGEN: Erst 2010 gelang es mir, den nötigen Freiraum zu schaffen und die Geschichte von Santiago und Zahira in Buchform niederzuschreiben. Kurz darauf hatte ich zwei Verlage zur Auswahl, die mein Werk herausbringen wollten. Meine Entscheidung fiel nach Bauchgefühl, Sympathie und meinem Sinn für Ästhetik. So erschienen 2012 im blue panther books Verlag: „IVORY 1 – Insel der Lust“, „IVORY 2 – Insel des Verlangens“. Da meine Konzepte zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits viel weiter reichten, erfüllte es mich mit unglaublicher Freude, als ich kurz darauf vom Verlag die Nachricht erhielt, dass die Serie weiterlaufen, alles Bisherige unter dem Titel „TIME OF LUST 1“ zusammengeführt und um drei weitere Doppelbände ergänzt werden sollte. Heute existieren folgende vier Bände: „TIME OF LUST 1 – Gefährliche Liebe“, „TIME OF LUST 2 – Absolute Hingabe“, „TIME OF LUST 3 – Devote Begierde“, „TIME OF LUST 4 – Geliebter Schmerz”. Vielleicht nicht jeder verträgt die härteren Geschütze, die meiner erotischen Fantasiewelt entspringen. Wer sich aber für weibliche Hörigkeit und Hingabe, sowie männliche Dominanz bis hin zu sadistischen Ausuferungen begeistern kann, ist bei „Time of Lust“ herzlich willkommen ;-)

    Mehr
  • Band 2

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    sunflower130280

    13. November 2015 um 14:42

    Der erste Band "Gefährliche Liebe" der Time of Lust-Reihe von der Autorin Megan Parker hatte mich ja schon so einige male den Kopf schütteln lassen.  Die Beschreibung der Spielart BDSM (gerade die Atemkontrolle und die WC-Spiele) und die doch teilweise extreme Gewalt hatten mich schon arg geschockt.  Wurden viele Fragen im ersten Band nicht beantwortet, ging es mit "Absolute Hingabe" nahtlos weiter und man bekam auch die Antworten rund um Zahira. Dieser Teil war doch recht "harmlos" beschrieben und dieses mal weniger verstörend, auch wenn hier wieder die härtere Gangart die Story dominiert, kam es teilweise doch "sinnlich" rüber. Zahira die versucht zusammen mit David und dessen Geliebten Hayle ein neues Leben zu starten, hat sich zwar etwas verändert, dennoch hätte man sie so manches mal packen können und sie kräftig durchschütteln. Nach allem was sie auf tragische Weise mit Santiago erleben musste, kam sie trotzdem nicht 100%ig von ihm los. Man stellt sich hier unweigerlich die Frage ob "Liebe" tatsächlich einen Menschen so blind machen oder ob diese Naivität doch an ihrem jungen Alter liegt. Dennoch konnten mich hier einige Wendungen überraschen, wenn auch vielleicht nicht alle positiv, aber es war trotzdem sehr interessant die Geschichte von Zahira zu verfolgen.  Je weiter das Buch voranschreitet, umso tiefer wurden man in die Geschichte hineingezogen, auch das Kopfkino hat nicht lang auf sich warten lassen. Im Allgemeinen war es wieder ein gelungenes Werk, auch wenn ich mir einiges anders erhofft hatte.    Fazit : Die Autorin hat es auch dieses mal wieder geschafft mich an die Handlung zu fesseln und damit die Neugier auf den dritten Band zu schüren. 

    Mehr
  • Rezension zu "Time of Lust - Absolute Hingabe"

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    Rosen-Rot

    12. November 2015 um 20:18

    Zahira lebte mit Santiago auf einer Insel. Dort erlebte sie absolute Hingabe, tiefste Qual, Angst und Schmerzen. Als sie nicht mehr konnte, verließ sie die Insel und fing mit David ein neues Leben an. Doch ihre Sehnsucht nach Santiago blieb. Da steht er eines Tages wieder vor ihr. Zahira kann nicht anders und folgt ihm erneut. Der Roman erzählt eine erotische Geschichte. Doch hier geht es auch sehr hart zur Sache. Sehr detailliert werden alle möglichen sexuellen Praktiken beschrieben. Die Männer handeln immer wieder sehr sadistisch, und die Frauen werden misshandelt und erniedrigt. Als Leser fragt man sich einfach nur, wie jemand so etwas mit sich machen lassen kann. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und lässt sich gut lesen. Das Buch ist durchaus fesselnd und wird nicht langweilig. Die Handlung ist aber sehr hart, und man sollte dieses Buch nur lesen, wenn man nicht zu empfindsam ist.

    Mehr
  • Woran erkennt man Liebe???

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    lesemaus1981

    08. November 2015 um 00:28

    Zahira wacht in einer Beauty-Klinik in New York auf, sie kann es kaum glauben, sie hat die letzte Nacht mit Santiago nur knapp überlebt und konnte mit David und Hayle von der Privatinsel Ivory fliehen, vorbei sind die Demütigungen und die Schmerzen.   Es beginnt für Zahira ein neues Leben, gemeinsam lebt sie mit David und Hayle in einem Penthouse, sie schafft es sogar ihr Modelkarriere wieder aufzunehmen.  Doch mit der Zeit merkt sie das ihr etwas fehlt, Santiago. Sie vermisst es schmerzlich gedemütigt und geschlagen zu werden, doch David will davon nichts hören, er möchte ein Beziehung ohne Gewalt. Santiago will jedoch so schnell nicht aufgeben und startet eine Inszenierung um Zahira zurückzuholen, bereitwilligt verlässt sie David um Santiago nach Ivory zu folgen. Sie ahnt jedoch nicht das es dort nicht mehr so ist wie es damals war.  Meinung: In Band 2 hat Santiago sich charakterlich etwas verändert, er ist nicht mehr ganz so brutal und lässt auch ab und an  Zugeständnisse zu. Diese Wandlung hat dem Buch finde ich sehr gut getan. Zahira jedoch macht auf mich den Eindruck als wenn sie ein falsches Bild von "Liebe" hat, was vermutlich daran liegt das sie vor Santiago keine sexuelle Beziehungen hatte und lediglich nur Demütigung kennt. Vor liebevollen Gesten schreckt sie eher zurück. Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen, da es sich flüssig lesen lässt. Auch die erotischen Szenen sind lustvoll dargestellt, so das das Kopfkino auf seine kosten kommt. Durch die öfteren Ortswechsel hat es spaß gemacht weiterzulesen, da Zahira so auch andere Männer kennen lernen konnte.  Fazit : Ich das diese Buch sehr empfehlen, man sollte jedoch dringend erst Band 1 lesen.     

    Mehr
  • Noch mehr faszinierende, fesselnde Grausamkeiten.

    Time of Lust - Absolute Hingabe

    Shadowgirl

    08. November 2013 um 23:05

    Schwer verletzt verlässt Zahira gemeinsam mit David und Hayle die Insel. In der Klinik, in die David sie bringt, sieht sie auch mit einem "alten Bekannten" konfrontiert. Nach dieser traumatischen Zeit geht sie mit David und Hayle nach New York und nimmt ihre Arbeit als Model wieder auf. Doch da es insgesamt vier Bände von "Time of Lust" geben soll, ist ja klar, dass irgendwann auch Santiago wieder auftaucht. Und natürlich verfällt Zahira ihm erneut. Und findet sich bald auf "Ivory" wieder, wo sich mittlerweile vieles verändert hat. Besonders darüber, was mit ihrer Freundin Jana passiert ist, ist Zahira mehr als schockiert... Schafft sie es, Santiago zu verlassen? Auch der zweite Teil liest sich gut, obwohl mir hier einige Fehler aufgefallen sind - ob doppelte Wörter, überflüssige Wörter oder Rechtschreibfehler. Dies stört den Lesefluss ein wenig, aber nicht in extremen Ausmaß. Obwohl es auch hier einige Szenen gibt, die einfach nur extrem sind und zum Kopfschütteln veranlassen, ist das Buch insgesamt "harmloser" als der erste Teil. Vielleicht liegt dies ja auch daran, dass Zahira fast die gesamte erste Hälfte mit David und Hayle verbringt und es somit lange Zeit nahezu gewaltfrei abläuft. Leider übertrifft Zahira sich dann aber wieder selbst mit ihrer Naivität und muss unbedingt auf die Sadisten-Insel zurück gehen. EInzelne Szenen schaffen es, das erste Buch zu übertreffen, was die Grausamkeit angeht, aber trotzdem hat es mich weiterhin fasziniert. Ich musste wissen, wie es weiter geht und kann auch jetzt den dritten Teil kaum erwarten. Auch "Absolute Hingabe" sollte man lieber nicht lesen, wenn man keine Gewalts- und Erniedrigungsszenen vertragen kann. Doch wer auch die "härteren" Dinge lesen mag, ist mit "Time of Lust" sicherlich gut bedient. Allerdings sollte man sich auch hier bewusst sein, dass keine vertrauensvolle BDSM-Beziehung vorherrscht, sondern hauptsächlich pure Sadisten vorkommen, die keine Rücksicht auf die Grenzen ihrer Opfer nehmen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks