Megan Parker Time of Lust - Devote Begierde

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(5)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Time of Lust - Devote Begierde“ von Megan Parker

Ein erotischer Liebesroman von Megan Parker in vier Bänden. Band 3. Zahira glaubt, in grenzenloser Hingabe ihr Glück mit Santiago gefunden zu haben, während er seine dunkelsten Seiten entfaltet. Eine feudale Geburtstagsparty bildet den Höhepunkt. Härter denn je kämpfen die Mädchen mit Eifersucht, Schmerz, Demütigung und qualvoller Lust zum Vergnügen der Männer. Doch dann trifft ein Unglück Santiago mitten ins Herz. Er fällt eine Entscheidung, die Zahira lang ersehnt hatte ... Aber kann ihr geheimster Traum noch wahr werden? Der vierte Band erscheint im Herbst 2014! 416 Taschenbuchseiten

noch heftiger...

— Tigerzahn1

die Autorin hat eine ausgeprägte Fantasie. Immer wieder wird der Leser aufs neue Überrascht. Es wird nicht langweilig

— Drei-Lockenkoepfe

Megan Parker fällt wirklich immer wieder etwas neues ein ;-)

— lesemaus1981

Nicht so wie erwartet Teil 1+2 haben mehr überzeugt

— ChristineW

Stöbern in Erotische Literatur

Trinity - Brennendes Verlangen

toller Abschluss der Serie um die vier Seelenschwestern, der mich von Anfang bis Ende voll überzeugen konnte

bine174

Du bist mein Feuer

Eine tolle Liebesgeschichte mit viel Gefühl, die sehr schnell gelesen ist, trotz der vielen Seiten.

niknak

Stefano

Guter Auftakt, mit leicht Luft nach oben <3

lisaa94

Deadly Ever After

Ein unglaublich spannendes und romantisches Buch, welches ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

pia_liest

Paper Prince

Wieder fühlte ich mich bestens unterhalten und am Ende dann mit einem fiesen Cliffhanger alleine gelassen. Freue mich auf´s "Paper Palace".

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es wird noch heftiger...

    Time of Lust - Devote Begierde

    Tigerzahn1

    16. August 2016 um 16:27

    Wer hätte das gedacht? Entstammt das alles wirklich der Phantasie einer einzelnen Person? Ich bin immer wieder erstaunt, welche Szenarien die Autorin zeichnet! Faszinierend bis gruselig - je nach Geschmack.

  • Leserunde zu "Time of Lust - Devote Begierde" von Megan Parker

    Time of Lust - Devote Begierde

    blue_panther_books

    Time of Lust - Devote Begierde Willkommen zum 3. Band von "Time of Lust" von Megan Parker Ihr kennt bereits den 2. Band und möchtet in dieser bestehenden Leserunde mitlesen? Dann bewerbt euch gleich mit dem Link der Rezension von Band 2. Teil 1 und 2 sollten bekannt sein Zahira glaubt, in grenzenloser Hingabe ihr Glück mit Santiago gefunden zu haben, während er seine dunkelsten Seiten entfaltet. Eine feudale Geburtstagsparty bildet den Höhepunkt. Härter denn je kämpfen die Mädchen mit Eifersucht, Schmerz, Demütigung und qualvoller Lust zum Vergnügen der Männer. Doch dann trifft ein Unglück Santiago mitten ins Herz. Er fällt eine Entscheidung, die Zahira lang ersehnt hatte ... Aber kann ihr geheimster Traum noch wahr werden? Leseprobe Megan Parker wurde 1973 in Wien geboren. Nach einer Veränderung in der Berufslaufbahn gelangte sie über anfangs blumige Reiseberichte 2010 zur erotischen Literatur, wobei schnell klar wurde, dass für sie der Reiz nicht in romantischen Love-Storys liegt. Das lustvolle und krasse Zusammentreffen von naiver, unschuldiger Liebe und gnadenloser Dominanz bestimmt ihr erstes Werk „Time of Lust“ und spaltet auch die Gemüter der Leser. Nicht jeder verträgt die härtere Gangart, die der erotischen Fantasiewelt von Megan Parker entspringt. Wer sich allerdings für weibliche Hörigkeit und Hingabe, sowie männliche Dominanz bis hin zu sadistischen Ausuferungen begeistern kann, ist mit ihrer spannenden Insel-Romanreihe gut beraten. Wir suchen nun bis zu 10 Leser, die gerne in erotischen Romanen schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 1 Bücher in Print. Teil 1 & 2 muss bekannt sein Blogger dürfen sich gerne mit ihrer Blogadresse bewerben. Bewerbungsfrage: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe & verlinkt Eure Rezension zum 2. Band Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Gerne könnt ihr euch auf unserer Homepage von blue panther books umschauen. Wir freuen uns auf euren Besuch. *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

    Mehr
    • 69
  • die Autorin hat eine ausgeprägte Fantasie

    Time of Lust - Devote Begierde

    Drei-Lockenkoepfe

    05. April 2016 um 09:29

    "Time of Lust - Devote Begierde" ist der dritte Teil der vierteiligen Serie "Time of Lust " von Megan Parker. Bisher war ich mehr als begeistert von der Buchserie. Dieser Band ist eine tolle Fortsetzung die aber ein wenig schwächer ist wie die Bände davor. In "Devote Begierde" geht es etwas Seichter zu. Die harten, lustvollen, schmerzhaften Szenen haben abgenommen. Santiago hat sich in diesem Band sehr verändert. Er überlässt viel seinen "Bad Boys" selber legt er selten Hand an. Zum ersten mal ist auch Trauer und Verlust ein grosses Thema. Mir hat das Verhalten von Santiago in dieser Situation überhaupt nicht gefallen. Er wurde brutal. Ohrfeigen und Faustschläge ins Gesicht waren an der Tagesordnung. Durch die Brutalität an anderen fühlte er sich wohl besser. Für mich war das sehr unschön. Er nutzt die Mädchen um seine Wut abzubauen. Sicher hat seine Wut einen verständlichen Grund, dennoch war mir dies zu viel. Es hatte nichts mehr mit der Schmerzvollen Lust der ersten Bände zu tun. Mittlerweile hat der Leser dieser Serie sich an das Extreme Leben gewöhnt. Da fallen Kleinigkeiten die sich verändern sofort auf. Santiago zeigt uns zum ersten mal offen seine Homosexuelle Seite. Bisher wurde dies nur angedeutet. In diesem Band sind wir mitten drin. Zahira erzählt auch in diesem Band aus ihrer Sicht das Leben auf Ivory.Die Charaktere haben sich in den Bänden weiter entwickelt. Immer wieder kommen neue dazu und andere gehen. So bleibt es spannend und interessant. Der Schreibstil von Megan Parker hat mich ab der ersten Seite gefesselt. Ich bin begeistert von ihrer unverblümten Wortwahl. Sie hat es geschafft das ich sehnsüchtig auf ein weiteres Buch hoffe, aber auch ein wenig Abschiedsschmerz begleitet mich dabei. Band 4 Geliebter Schatz soll ja ein sehr offenes Ende haben, der Rest wird der Fantasie des Lesers überlassen. Ich lass mich überraschen. Devote Begierde endet mit vielen Veränderungen und einer grossen Überraschung. Die Autorin Megan Parker hat mich mitgenommen auf eine Sexuelle Reise, die ich mir so nicht vorstellen konnte. Die Grausamkeiten die Zahira braucht um glücklich zu sein haben mich geschockt und fasziniert. Noch immer werden diese Bücher bei Amazon ab 14 Jahre empfohlen. Dies kann ich nicht nachvollziehen. Für mich gehört auf das Buch ein FSK 18 Stempel!=== Bücher dieser Reihe ===Band 1 - Time of Lust - Gefährliche LiebeBand 2 - Time of Lust - Absolute HingabeBand 3 - Time of Lust - Devote BegierdeBand 4 - Time of Lust - Geliebter Schmerz

    Mehr
  • Wieder sehr einfallsreich

    Time of Lust - Devote Begierde

    Sabrina

    04. April 2016 um 09:06

    Zahira ist zurück auf Ivory, der Insel der Lust und Unterwerfung. Sie kann einfach nicht ohne Santiago, doch schon bald muss Zahira einsehen, dass sie nicht mehr an erster Stelle bei ihrem Geliebten steht. Zwei neue Mädchen treten an seinem Geburtstag in Santiagos Welt und fesseln seine Aufmerksamkeit. Aber schon bald verläuft bei dieser Feier nichts mehr so, wie geplant. Es gibt unterwarteten Besuch, der Santiago völlig aus dem Konzept bringt, spektakuläre Attraktionen, die für Faszination und Angst sorgen, aber auch verheerende Reaktionen, mit denen so niemand gerechnet hat und die das Glück im Paradies gefährlich ins Schwanken bringen."Devote Begierde" ist der dritte Teil der "Time of Lust"-Serie von Megan Parker und ich muss sagen, dass mir auch dieses Buch wieder gut gefallen hat.Der Einstieg war für die Verhältnisse dieser Reihe ziemlich harmlos und ruhig und man sollte die vorherigen zwei Bände auf jeden Fall gelesen haben, um die Handlungen und Gedanken richtig nachvollziehen zu können. Doch mit Santiagos Geburtstagsfeier geht es wieder richtig los und Megan Parker liefert wieder sehr....kreative Ideen, um die Neigungen ihrer Charaktere zu befriedigen und auch wenn das alles keinesfalls meinen persönlichen Geschmack trifft, bin ich doch immer wieder fasziniert, was sich da für Möglichkeiten auftun.Und endlich nimmt Santiago wieder das Ruder in die Hand und macht deutlich, wer der Herr im Hause ist, nachdem er im Laufe von Band 2 viele Aufgaben an seinen Gefährten Amistad abgegeben hatte. Auch wenn die Folgen vielleicht nicht für jeden schön waren, war das doch nötig.Man begegnet wieder vielen bereits bekannten Charakteren, aber auch neuen Personen, sodass es nicht langweilig wird.Auch hält dieser Roman einige Überraschungen bereit - sowohl positive als auch negative, mit denen ich so nicht unbedingt gerechnet hätte, aber genau das macht es noch spannender.Insgesamt ist mir beim Lesen aufgefallen, dass sich meine Reaktionen beim Lesen stark verändert haben seit Band 1. War ich dort immer wieder sehr schockiert, nehme ich solche Sachen jetzt viel ruhiger hin. Es passt einfach zur Story, aber vielleicht bin ich jetzt auch einfach abgehärteter.Abschließend bin ich jetzt wirklich sehr gespannt, wie die Geschichte mit Band 4 enden wird und was noch alles geschieht, denn nach diesem Ende von Band 3 scheint sich sehr viel zu ändern.

    Mehr
  • Megan fällt immer wieder etwas neues ein

    Time of Lust - Devote Begierde

    lesemaus1981

    24. March 2016 um 15:54

    Zahira glaubt bei Santiago ihr zu Hause gefunden zu haben , doch es ist alles nicht so einfach wie sie denkt, als zwei neue Mädchen in Santiagos Leben treten. Zahira weiß nicht recht wie sie sich verhalten soll, die Eifersucht zerfrisst sie förmlich. Auch die Demütigungen erträgt sie tapfer nur um Santiago zu gefallen und um ihn ihre Liebe zu beweisen. Doch dann trifft Santiago ein großes Unglück und nur Zahira kann ihm helfen den Schmerz etwas zu lindern. Meinung : Ich bin wirklich erstaunt das Megan Parker offensichtlich nie die Ideen ausgehen. Devote Begierde ist der dritte Teil von vier und hat mich genauso wie seine Vorgänger überzeugt. Zahira kommt teilweise rüber wie ein dummes Schaf, aber genau das passt mittlerweile gut zu ich. Da sie tatsächlich dafür lebt Santiago ihre Liebe zu beweisen.  Doch man kam auch in den Genuss zu lesen das Zahira nicht alles mit sich lassen lässt auch wenn sie diese nur durch Zuspruch vom Amistadt durchsetzen konnte . Die Praktiken sprengten meine Vorstellungskraft , nie wäre ich auf solche Ideen gekommen, Megan hat aber die Begabung es mit einem gewissen Niveau zu schreiben, der nicht billig wirkt. Ich frage mich weiterhin wie Santiago zu so einem Mensch geworden ist, warum muss er über alles Kontrolle haben. Da fragt man sich ja direkt wo er in seinem Leben die Kontrolle endscheidend verloren hat. Fazit : Ich mag diese Reihe sehr und die Seiten fliegen tatsächlich nur so dahin, es gibt nicht viele Bücher die mich spät abends noch wach halten können. Ich freue mich schon auf Band 4 :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks