Viele Grüße vom Kap der Wale

von Megumi Iwasa 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Viele Grüße vom Kap der Wale
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Vaniis avatar

Olympia der Tiere.. in etwa. xD Wundervolles Kinderbuch!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Viele Grüße vom Kap der Wale"

Nachdem Pinguin, sein letzter Schüler, eine eigene Schule eröffnet hat, zieht der alte Walprofessor einsam seine Bahnen durch die Walsee. Sehnsüchtig wartet er auf Antwort auf die Briefe, die er zahlreich in alle Welt verschickt hat. Eines Tages bekommt er nicht nur Post von einem jungen Wal, sondern gleich jede Menge Besuch: Seine alten Wal-Freunde, die sich früher mit ihm am Kap der Wale getummelt haben, tauchen plötzlich am Horizont auf. Sogar Waltraud, seine Jugendliebe ist dabei! Gemeinsam schwelgen die Wale in Erinnerungen: Haben sie früher nicht immer olympische Spiele veranstaltet? Sie beschließen eine Neuauflage. Und so findet Olympia wieder am Kap der Wale statt: Wettrennen, Wettschwimmen und Fontäne-Blasen stehen auf dem Programm. Mögen die Spiele beginnen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783895653681
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Moritz
Erscheinungsdatum:10.07.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 25.07.2018 bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Vaniis avatar
    Vaniivor 6 Tagen
    Kurzmeinung: Olympia der Tiere.. in etwa. xD Wundervolles Kinderbuch!
    Rezension zu Viele Grüße vom Kap der Wale

    Zum Buch:
    AutorIn: Megumi Iwasa
    Titel: Viele Grüße vom Kap der Wale
    Originaltitel: Watashi wa Kujira-Misaki ni Sumu Kujira to Iimasu
    aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
    mit Illustrationen von Jörg Mühle
    Seitenzahl: 112 Seiten
    Verlag: Moritz Verlag, 2018
    Hardcover

    Nachdem Pinguin den Walsee verlassen hatte um seine eigene Schule zu gründen, lebt der alte Walprofessor alleine.
    Einestages verschickt er aus lauert Einsamkeit unzählige Briefe an Tiere auf der ganzen Welt!
    Das Warten lohnt sich. Der junge Wal Waldo antwortet ihm. Mit vielen anderen Walen lebt er nahe der Insel Otto, sein Großvater allerdings lebte am Kap der Wale und nahm auch an den olympischen Spielen teil.
    Der Walprofessor meinte sogar ihn gekannt zu haben!
    Es wird beschlossen die alte Tradition am Kap der Wale neu auszutragen.
    Die olympischen Spiele beginnen!
    Die Disziplinen:
    Wettschwimmen der Robben, Wettrennen der Pinguine und Fontäneblasen der Wale.
    Alle haben Spaß und das Happy End ist gewiss.

    Schon der Vorgängerband „Viele Grüße, Deine Giraffe“ hat mir sehr gut gefallen. Dieses Mal ist die gute Giraffe sogar Ehrengast bei den Spielen dabei, vermissen musste ich sie also nicht. 

    Die Zeichnungen waren wiedermal sehr süß und lustig. Klare Leseempfehlung für alle ab 6 Jahren.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks