Megumi Morino Guten Morgen, Dornröschen 04

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Guten Morgen, Dornröschen 04“ von Megumi Morino

Tetsu geht ins erste Jahr der Highschool und hat gerade einen Nebenjob als Haushälter für ein Haus umgeben von Rosen angenommen. Ein Mädchen namens Shizu lebt dort und scheint rein und liebenswert zu sein.
Doch wer ist dann diese andere Shizu, die Tetsu mit kalten und leeren Augen anstarrt?
Mit Match me-Sammelkarte in der 1. Auflage!

Eine unglaubliche Entwicklung! Es wird spannend, dramatisch und unvorhersehbar - superklasse!

— Buchgespenst

Für mich der bisher beste Band der Reihe und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Die Serie "Sherlock" in Manga form. Ein muss für jeden Fan.

Mica

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Brilliant gemacht und wie bereits beim ersten Graphic Novel phantastisch visuell umgesetzt. Eine rundum gelungene Fortsetzung.

DrWarthrop

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Toll gemachte Graphic Nove mit viel Liebe zum Detaill ... ich würde aber für die komplette Story jedem auch den Roman empfehlen

Inge78

Stephen King – Der Dunkle Turm. Band 15

4,5 ☆ und absolut lesens-/sehenswert. Für Fans des Dunklen Turm und für alle, die gern Graphic Novels lesen.

chuma

It’s the journey not the destination 02

Wundervolle Fortsetzung des ersten Bandes. Die Charakere sind mir in der kurzen Zeit, alle sehr ans Herz gewachsen.

Liasanya

It’s the journey not the destination 01

Ich habe bisher noch keinen Boys Love Manga gelesen der so viel tiefe besitzt, sei es in der Story als auch in den Protagonisten.

Liasanya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für mich der bisher beste Band der Reihe und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

    Guten Morgen, Dornröschen 04

    BuechersuechtigesHerz

    01. December 2017 um 10:38

    INHALT:Shizu ist mit Testu und seiner Familie unterwegs und scheint ein fast ganz normales Leben zu führen. Sie trägt sogar einen Kimono und geht mit Tetsu zu einem Fest. Doch dann taucht jemand auf, der wieder alles kaputt zu machen scheint...MEINUNG:Zu Beginn werden nochmal alle Personen vorgestellt, inklusive der verschiedenen Persönlichkeiten von Shizu. Auch die bisherige Geschichte wird in wenigen Sätzen nochmal zusammengefasst, sodass man einen guten Einstieg erhält.Bei den bisherigen Bänden dieser Reihe war ich immer etwas hin und her gerissen, aber diese vierte Band konnte mich diesmal ziemlich überzeugen.Die Beziehung zwischen Tetsu und Shizu beginnt enger zu werden und Shizu führt in seiner Gegenwart ein fast ganz normales Leben. Auch die Nebenpersonen kommen hier etwas mehr zur Sprache und es scheint kurzzeitig fast wie in einem normalen Shojo-Manga abzulaufen, ehe sich das Blatt dann doch wieder wendet.Dieser Band hat mir bisher am meisten Spaß gemacht, vielleicht weil ich das typische Shojo-Genre auch einfach am liebsten mag und Shizu hier einfach nur sie selbst zu sein scheint.Das Ende war dann natürlich eine Wendung und ziemlich gemein, ich bin schon sehr gespannt, wie es wohl weitergehen wird.FAZIT:Für mich der bisher beste Band der Reihe und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks