Megumi Tachikawa Dream Saga. Bd.4

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dream Saga. Bd.4“ von Megumi Tachikawa

Ziemlich lahme Fortsetzung.

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ziemlich lahme Fortsetzung.

    Dream Saga. Bd.4
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    28. May 2015 um 13:40

    Yuuki und ihre Freunde befinden sich weiterhin auf ihrer Rettungsmission für Prinzessin Kaya, doch Yuuki hat Zweifel daran, denn sie befürchtet, dass Takaomi sich in die Prinzessin verliebt haben könnte. Gemeinsam mit den Freunden besteht sie neue Abenteuer, welche immer im Zusammenhang mit der Verschmutzung und Zerstörung der Natur stehen. Dabei schaffen sie es schließlich an eine Karte zu gelangen, welche ihnen den Weg zur Prinzessin weist. Während ihrer Wechsel zwischen Realität und Traumland besprechen die Freunde stets die Zusammenhänge mit einer alten Sage.  Die Fortsetzung war wieder ziemlich ermüdend. Etwas mehr Pfeffer wäre auch hier wünschenswert gewesen. Auch wenn es sich um einen Manga für Kinder handelt, ist der Punkt der Spannung einfach nicht ausgeschöpft. Eher werden die Welt und die Lebewesen rund um die Magatamas detailliert beschrieben und zumeist gibt es auch verwirrende Abhandlungen. Einzig die Zeichnungen haben hier wieder einen Pluspunkt geschafft.

    Mehr