Meike Haas Liebesglück mit Pferdetick

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebesglück mit Pferdetick“ von Meike Haas

Nico ist der süßeste Junge der Schule - doch er hasst Mädchen mit Pferdetick. Wenn jemand einen Pferdetick hat, dann Charlotte, die sich gerade unsterblich in Nico verliebt hat. Und das Schicksal will es, dass auch Nico nicht abgeneigt ist. Aber wie soll ihm Charlotte ihren Mega-Pferdetick verheimlichen?

Stöbern in Jugendbücher

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Zauberhaft! Große Geschichte, wo man sich ne Scheibe von abschneiden kann!

Caro2929

Moon Chosen

Ein wirklich genialer Reihenauftakt, mit vielen interessanten Charakteren in einer neuen, spannenden Welt die man so noch nicht gekannt hat.

booknerd84

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Zu viele Themen

momkki

PS: Ich mag dich

Locker Leicht zu lesen, eine sehr schöne, rührende Geschichte. Ich empfehle es jedem.

Lys-Heaven

New York zu verschenken

Super witzig und süße Love-Story <3

EllaWoodwater

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebesglück mit Pferdetick" von Meike Haas

    Liebesglück mit Pferdetick
    Lolachen18

    Lolachen18

    21. July 2010 um 19:49

    Inhalt In dem Buch geht es um Charlotte die total in Nico, den süßen Boy von der Schule verliebt ist. Da sie sich als Charlotte ihr Mäppchen fallen lassen hatte mal kurz kennengelernt haben, aber weder Namen noch sonst irgendetwas ausgetauscht haben, wollte Nico sie in der nächsten großen Pause treffen. Charlotte, die ihre beste Freundin Franziska, genannt Zissa dann beauftragt Nico nachzuspionieren und heraus zu finden was er für Interessen hat - damit sie am nächsten Tag in der Pause weiß, was sie sagen soll, rennt Zissa ihm unauffällig nach der Schule hinterher und hört, dass er Mädchen mit Pferdetick gar nicht abhaben kann und das er Green Day mag, doch das Problem ist, dass Charlotte total vernarrt in Pferde ist und eigentlich nichts lieber hat als ihr eigenes Pferd Lucy. Doch am nächsten Tag flunkert sie vor, dass ihre Lieblingsband Grenn Day sei und das sie die Mädchen aus ihrer Klasse, die alle einen Pferdetick haben gar nicht abhaben kann, doch bei so vielen verzwickten Lügen, wo immer mehr hinzukommen, muss es doch irgendwann mal auffallen.... _____________________________________ Meinung Ich habe diese Reihe als Kind so unendlich geliebt und empfehle dieses Buch auch weiter, die Cover sind immer passend, aber sehen kindischer aus, als die Bücher überhaupt sind. Charlotte und Zissa und deren Mütter sind einfach alle gut dargestellt und man musste auch an manchen Stellen schmunzeln. Die beiden Mütter sind echt klasse! =) Meike Haas hat hier wieder einmal einen Erfolg in der Reihe gehabt.

    Mehr