Neuer Beitrag

katja78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Holly Hosenknopf - witzig, ein wenig verrückt und ideal für alle Erstleser.

Liebe Leser,
wir laden zur Kinderbuch-Leserunde zu dem neuen Buch "Holly Hosenknopf - Ein Nilpferd macht das Rennen" von Meike Haberstock ein.
Das Buch ist ab 6/7 Jahren und ideal für Leseanfänger geeignet.


Zwergnilpferd Fee will an einem Pferde-Schönheitsturnier teilnehmen. Am Turnierplatz wird Fee jedoch ganz blass, denn alle anderen Pferde sind einfach wunderschön. Zum Glück hat Holly Hosenknopf eine prima Idee: Sie nimmt den Pferden einfach ihr Mega-Glitzer-Glanzöl, die künstlichen Mähnenverlängerungen und Stöckel-Hufe weg, und schon sehen die Turnierpferde ganz schön alt aus!




Leseprobe

Meike Haberstock konnte sich schon immer schlecht entscheiden. Miese Noten in Mathe, Physik oder Chemie? Wieso „oder"? Ein oder zwei Kinder? Ach, dann eben drei! Schreiben oder illustrieren? Beides. Sie wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren, arbeitete viele Jahre in der Werbung und ist bisher schon 15 Mal umgezogen. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in Hannover und schreibt an mehreren Kinderbüchern gleichzeitig. „Anton hat Zeit“ heisst Meike Haberstocks erstes Kinderbuch und wir können nur empfehlen: Habt etwas Zeit für Anton!

Ich suche für diese Leserunde Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten. Gerne auch Leser/innen im entsprechenden Alter! (ab ca 7 Jahren)

Hierfür stellt der Verlag 20 Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungfrage: Wie findet ihr die Leseprobe?

Schaut euch doch mal auf der Verlagsseite um, da warten weitere, interessante Neuerscheinungen auf euch.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Autor: Meike Haberstock
Buch: Holly Hosenknopf: Ein Nilpferd macht das Rennen

Drei-Lockenkoepfe

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo Meike
ich würde gerne Holly näher kennenlernen.
Meine Tageskinder ( 4-11 Jahre momentan ;-) ) freuen sich immer über neue abenteuerliche und lustige Geschichten. Holly Hosenknopf scheint genau das zu sein!

Meine Rezension werde ich bei Amazon, Lovelybooks, Was liest du, Mayersche, Thalia meinem Blog und Google+ veröffentlichen.

http://leseratten-drei-lockenkoepfe.blogspot.de/

thoresan

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Nachdem ich grad die Leseprobe gelesen habe, ist es mir eine Pflicht, mich auf die Leserunde zu bewerben. Zum einen ist das Cover einfach nur total klasse. Das Nilpferd trägt eine "Palme" auf dem Kopf - so wird diese Art von Frisur genannt..., eine Katze mit öhm einem Holzbein - kann das sein ? Oder ist das nur eine Atrappe ? Jedenfalls seeehr lustig. Die Kleidung von Holly erklärt selbstredend ihren Namen, den Hosenknopf kann schließlich noch nicht mal ein Blinder übersehen ;).

Hollys Personenbeschreibungung ist wirklich zum schießen. Wasserstoffblonde Haare kann ja wohl jeder, Holly hat zitroneneisblonde Haare, kicher. Kähte und Hinnerk scheinen mir sehr symphatisch zu sein. Käthe spricht mit ihren Blumen - endlich mal keine perfekte Person, sondern eine authentische - danke, danke :) Hinnerk hat manchmal eine Schraube locker - ja, auch das - sehr authentisch. Ich mag es, wenn in Kinderbüchern keine pädagogisch wertvollen Supereltern vorgestellt werden sondern Menschen wie du und ich.

Das dem Zoo entflohene Erdferkel - ich kann nicht mehr. Huch, da hab ich mich ja wohl vertan - das rechts im Bild ist keine einbeinige Katze, sondern eine Riesenratte - Tschuldigung, auch gut ;) Das Nilpferd möchte nicht tauchen und wurde deshalb aus dem Wanderzirkus geworfen. Also bitte, tauchen ist ja nun wirklich nicht gut für die Haare, das weiß ja sogar ein Nilpferd. Zu Recht hat es beim Tauchen gestreikt, richtig so.

Also, ich hab zwei Kinder - fast 4 und fast 9 Jahre alt die genau so Leseratten sind wie ich. MIt den beiden würde ich das Buch lesen. Und wenn sie es nicht mitlesen wollen ist es mir auch völlig wurscht, denn ich freu mich grad wie ein Kleinkind an Weihnachten über so ein lustiges Gutelaunebuch und les das zur Not auch allein, jawohl, ich mit meinen fast 35 Jahren - breitgrins.

Sehr gerne würde ich das Buch in meinem Blog vorstellen. Ich veranstalte seit kurzem Kinder-Leserunden und stell in diesen Runden tolle Kinderbücher vor. Der Oetinger-Verlag ist leider bisher noch nicht dabei, macht aber nichts, ich würde das Buch trotzdem sehr gerne in meinem Blog vorstellen, also auch ohne Leserunde.

Außerdem gibts natürlich auch eine Rezi bei Lovelybooks, Amazon und meiner Facebook-Page. Oooh, das wäre so toll bei der Runde dabei zu sein, hachmach.

Beiträge danach
175 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

elane_eodain

vor 2 Jahren

Plauderecke - Fragen an Meike Haberstock

Holly konnte mein Mitleser/Leseanfänger leider noch nicht kennenlernen, weil er mit Papa im Urlaub war und jetzt unter der Woche in der Schule. Aber am Wochenende ist es dann endlich soweit! ;-)
Da er den Anton aber so gerne mochte, will ich die Gelegenheit hier nutzen und fragen, sind denn noch weitere Anton-Bände in Planung?

MeikeHaberstock

vor 2 Jahren

Plauderecke - Fragen an Meike Haberstock
@elane_eodain

Hallo Elane,

am dritten Anton-Band schreibe ich derzeit. Ich hoffe, dass auch der gefallen wird. Wahrscheinlich wird er Ende des Jahres fertig sein! ;-)

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Plauderecke - Fragen an Meike Haberstock
@MeikeHaberstock

Meiner großen Tochter hat das Buch so gut gefallen, daß wir nun auch Herbert in Not gelesen haben und sie es demnächst in der Schule als ihr Lieblingsbuch vorstellen will! Sie will auch Band 3 lesen, und war ganz traurig, als ich meinte, das dauert noch, erst ist wieder Anton dran! Die Autorin schreibt die Geschichten ja nicht nur, sie malt auch die Bilder.... Das fand sie dann schon toll ;) Dann werden wir uns wohl bis dahin mit Anton hat Zeit vergnügen, den kennen wir nämlich auch noch nicht (man kann Reihen auch von hinten aufrollen ;))

Engel1974

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Insgesamt ein schönes, humorvolles Kinderbuch. Hier nun unser Rezilink
http://www.lovelybooks.de/autor/Meike-Haberstock/Holly-Hosenknopf-Ein-Nilpferd-macht-das-Rennen-1208340787-w/rezension/1226513159/

Engel1974

vor 2 Jahren

Anfang - Kapitel 2
Beitrag einblenden

Holly erinnert meine Kinder an einem Mischung aus Jim Knopf und Wicki. Sie meinten auch Jim Knopf kam als Windelkind zum Lokomotivführer und Wickie reibt sich bei neuen Ideen immer an der Nase, Holly macht es mit dem Hosenknopf. Ansonsten ist der Einstieg schnell und super gelungen. Sehr schön ist die Auflistung der einzelnen Charaktere am Anfang.

Engel1974

vor 2 Jahren

Kapitel 3 - Ende
Beitrag einblenden

Vom Ende haben meine Kinder etwas anders erwartet, es kam ihnen etwas zu schnell. Ansonsten eine schöne Geschichte.

Engel1974

vor 2 Jahren

Wie findet ihr die Illustrationen?
Beitrag einblenden

Die Illustrationen sind einfach schön, farbig, frech. Immer wieder gibt es etwas neues zu Entdecken.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks