Meike Schlüter Der Regimentsmedicus Friedrich Schiller

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Regimentsmedicus Friedrich Schiller“ von Meike Schlüter

“Der Regimentsmedicus Friedrich Schiller“ Arzt, Autor, Fahnenflüchtiger Seine Zeit als Student der Medizin an der “Hohen Karlsschule zu Stuttgart“ Anläßlich seines 200. Geburtstages “Die Räuber“, “Kabale und Liebe“ oder “Wilhelm Tell“ sind nur einige seiner Stücke, die als Klassiker der deutschen Literatur gelten. Seine Bedeutung als Dramatiker ist unumstritten. Wenige aber wissen, daß Schiller vor seiner Flucht nach Mannheim - um sich aus den Fängen seines tyrannischen Landesfürsten zu befreien und sich ganz der Schriftstellerei widmen zu können - Student der Medizin war. Sehr anschaulich wird dieser kaum beachtete Lebensabschnitt beleuchtet: Seine Jugendzeit an der Militärakademie in Ludwigsburg, die Studienzeit an der “Hohen Karlsschule zu Stuttgart“, die von Willkür und Grausamkeit geprägte Herrschaft des Herzogs Karl Eugens und die daraus resultierende Auseinandersetzung mit dem Freiheitsgedanken – Grundlagen für den “Sturm und Drang“.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen