Meike Werkmeister

 4.4 Sterne bei 174 Bewertungen

Lebenslauf von Meike Werkmeister

Authentisch schön: Meike Werkmeister, geboren 1979, ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin. Sie schrieb schon Artikel und Kolumnen für zahlreiche renommierte Zeitschriften. Als sie sich dann dazu entschloss, nebenbei auch Bücher zu veröffentlichen, schaffte sie es eine große Fangemeinde aufzubauen. Durch ihre authentische Schreibweise und herzerwärmenden Geschichten wurde sie schnell zu einer Roman-Berühmtheit. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann und Sohn in Hamburg.

Neue Bücher

Sterne sieht man nur im Dunkeln

 (153)
Neu erschienen am 01.04.2019 als E-Book bei Goldmann Verlag.

Sterne sieht man nur im Dunkeln

 (4)
Neu erschienen am 08.04.2019 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Meike Werkmeister

Sterne sieht man nur im Dunkeln

Sterne sieht man nur im Dunkeln

 (153)
Erschienen am 01.04.2019
Nachspielzeit in Sachen Liebe

Nachspielzeit in Sachen Liebe

 (17)
Erschienen am 01.02.2016
Sterne sieht man nur im Dunkeln

Sterne sieht man nur im Dunkeln

 (4)
Erschienen am 08.04.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Meike Werkmeister

Neu

Rezension zu "Sterne sieht man nur im Dunkeln" von Meike Werkmeister

Tolles Gesamtpaket
LadyIceTeavor 3 Tagen

Eigentlich ist Anni glücklich. Mit ihrem Langzeitfreund Thies lebt sie in einem hübschen Bremer Häuschen, ihr Geld verdient sie als Game-Designerin und in ihrer Freizeit entwirft sie Poster- und Postkartenmotive. Doch dann will ihr Chef, dass sie das neue Büro in Berlin leitet. Und Thies will auf einmal heiraten. Nur Anni weiß nicht mehr, was sie will. Da meldet sich ihre Jugendfreundin Maria aus Norderney, und Anni beschließt spontan, eine Auszeit zu nehmen. 6 Wochen Sand und Wind, Sterne und Meer – einfach mal durchpusten lassen. Danach sieht sicher alles anders aus. Wie anders, das hätte Anni sich allerdings nicht träumen lassen.

„Sterne sieht man nur im Dunkeln“ ist wirklich ein schöner Sommerroman.
Es geht um die Hauptfigur Anni. Sie ist direkt sympathisch und wirkt eigentlich wie eine sehr selbstbewusste und fröhliche Frau. Doch man merkt, dass sie nicht richtig glücklich ist und ihre Vergangenheit auch noch etwas an ihr nagt. Mir hat gut gefallen, dass sie eine tolle Charakterentwicklung in diesem Buch durchmacht.
Alle anderen Nebenfiguren sind auf ihre Art wichtig und passen gut zur Geschichte. Irgendwie sind alle sympathisch und ich habe gerne mehr über sie erfahren.
Während Anni auf Norderney nach sich selbst sucht, erfährt man auch immer mehr über ihre Vergangenheit, ihre ehemalige Freundschaft zu Maria und ihre Beziehung zu Thies. Man hofft mit ihr und wünscht sich, dass man selbst auf Norderney sein kann.
Der Schreibstil ist locker leicht und passt super zum Genre. Die Seiten fliegen nur so dahin. Und auch wenn es ein paar Mal Stellen gab, an denen ich dachte, die Geschichte müsste jetzt zu Ende sein, ging es doch weiter und das mit viel Freude.
Die Geschichte hat genau die richtige Mischung aus Freundschaft, Lachen, Gefühlen und ein bisschen Drama. Dazu noch die tollen Beschreibungen von Norderney und Annis wunderbare Illustrationen. Diese begleiten den Leser übrigens in schwarz-weiß durchs Buch und verabschieden in am Ende noch in Farbe auf hochwertigem Papier. Eine tolle Idee.
Mir hat das Buch viel Freude bereitet. Eine schöne Sommerlektüre.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sterne sieht man nur im Dunkeln" von Meike Werkmeister

Auszeit auf Norderney
buecherwurm1310vor 4 Tagen

Anni und ihr Freund Thies sind schon lange zusammen. Es läuft gut mit ihnen. Sie leben in einem kleinen Haus in Bremen und in Annis Job ist auch alles ok. Doch dann bietet ihr Chef ihr eine verantwortungsvolle Position in Berlin an und Thies macht ihr einen Antrag. Anni ist durcheinander und flieht zu ihrer Freundin Maria auf Norderney. Hier will sie herausfinden, was sie wirklich will. Aber es kommt ganz anders als gedacht.

Der Schreibstil ist locker leicht zu lesen. Wir erleben alles aus Annis Sicht und sind daher sehr nahe an ihr dran. So können wir ihr Gefühlschaos miterleben.

Anni war mit ihrem Leben zufrieden, doch dann werden ihr Entscheidungen abverlangt und sie weiß erstmal gar nicht, was sie tun soll. Die Erwartungen aus dem Umfeld bezüglich Hochzeit sind natürlich auch nicht unbedingt hilfreich. Daher finde ich ihre Entscheidung, eine Auszeit zu nehmen vernünftig und auch der Ort dafür ist gut gewählt. Anni ist eine sympathische Person, mit der ich gut mitfühlen konnte. Aber es gibt das einiges, was gemeinsam geklärt werden muss und das kommt eindeutig zu kurz. Beziehung haben heißt auch Kompromisse zu schließen und dafür muss man sich miteinander aussprechen.

Eine ruhige Geschichte über das sich finden und erkennen, was man wirklich will.

Das Buch ist nett zu lesen, hat mich aber nicht ganz gepackt.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Sterne sieht man nur im Dunkeln" von Meike Werkmeister

Eine dramatisch-romantische Liebesgeschichte für zwischendurch.
Zeilenspiegelvor 9 Tagen

Durch den angenehmen, locker-leichten Schreibstil konnte mich das Buch schon zu beginn an für sich einnehmen. Die Kulisse wurde bildhaft und detailreich beschrieben, so dass es nicht lange dauerte, bis ich mich in Norderney befand. Mit beiden Beinen im Sonnenerwärmten Sand.

Die Charaktere waren mir sofort sympatisch. Man konnte Anni´s Gefühle und Probleme sofort verstehen und sie wirkte authentisch. Was mir besonders gefiel sind ihre besonders schönen Postkartensprüche, die immer wieder im Buch auftauchen.

"Kostbare Momente sind wie Züge. Wenn man nicht rechtzeitig einsteigt, verpasst man sie." 

Die Charaktere wurden sehr interessant gestaltet. Sie sind facettenreich und haben Tiefgang. Die Geschichte war für mich keinesfalls vorhersehbar und ich fand auch keine unnötigen längen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Dementsprechend schnell war ich auch schon wieder am Ende angelangt. Dieses Buch über Liebe und Freundschaft konnte mir aber definitiv einige schöne Lesestunden bescheren.

„Manchmal braucht es eine Veränderung von außen, damit sich innen was bewegt.“

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Die LovelyLounge präsentiert: "Sterne sieht man nur im Dunkeln"

Wer Spaß an verführerischen Liebesgeschichten und großen Gefühlen hat, der ist in unserer LovelyLounge genau richtig.

Entdeckt gefühlvolle Bücher aus den Genres Liebesromane und Erotik, tauscht euch mit anderen Leserinnen und Lesern über eure Lieblingsbücher aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euren Gefühlsstatus in der LovelyLounge steigern könnt! 

In "Sterne sieht man nur im Dunkeln" zeigt uns Meike Werkmeister, welche unverhofften Wendungen das Leben nehmen kann und wie man am besten zu sich selbst findet. Eigentlich hat Anni alles, wovon andere träumen – bis sich alles ändert und sie plötzlich selbst nicht mehr weiß, was sie eigentlich möchte. 

Möchtet ihr gemeinsam mit Anni diese bewegende Reise antreten?Wir verlosen
30 Exemplare von "Sterne sieht man nur im Dunkeln".

Mehr zum Buch
Eigentlich ist Anni glücklich. Mit ihrem Langzeitfreund Thies lebt sie in einem hübschen Bremer Häuschen, ihr Geld verdient sie als Game-Designerin und in ihrer Freizeit entwirft sie Poster- und Postkartenmotive. Doch dann will ihr Chef, dass sie das neue Büro in Berlin leitet. Und Thies will auf einmal heiraten. Nur Anni weiß nicht mehr, was sie will. Da meldet sich ihre Jugendfreundin Maria aus Norderney, und Anni beschließt spontan, eine Auszeit zu nehmen. 6 Wochen Sand und Wind, Sterne und Meer – einfach mal durchpusten lassen. Danach sieht sicher alles anders aus. Wie anders, das hätte Anni sich allerdings nicht träumen lassen ...


Gemeinsam mit dem Goldmann Verlag verlosen wir 30 Exemplare des berührenden Romans "Sterne sieht man nur im Dunkeln". Außerdem habt ihr mit Angabe eurer Social Media Kanäle die Chance, das Buch in einer von 5 Strandboxen mit Goodies zu gewinnen!

Bewerbt euch bis einschließlich 17.04.2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Wenn ihr euch wie Anni eine Auszeit nehmen könntet, welchen Ort würdet ihr dafür wählen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke euch die Daumen!

Zur Buchverlosung

Letzter Beitrag von  MeikeWerkmeistervor 3 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 252 Bibliotheken

auf 51 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks