Mel Odom Die Halblinge

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(12)
(6)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Halblinge“ von Mel Odom

Eigentlich ist der Halbling Edeltocht Lampenzünder ganz zufrieden damit, als kleiner Archivar in der Großen Bibliothek Bücher zu sortieren und in aufregenden Geschichten zu schmökern. Doch dann stolpert Tocht unversehens in ein großes Abenteuer, bei dem er Bekanntschaft mit üblen Schurken, Zwergen, Trollen und vielen anderen unliebsamen Gesellen macht. Und so muss der tapfere Halbling ganz ungewollt am eigenen Leib erfahren, dass echte Abenteuer zu erleben viel gefährlicher ist als vor dem heimischen Herdfeuer von ihnen zu lesen – und auch viel, viel wunderbarer …

Spannend, abwechslungsreich und wenige Klischees bedienend. Wirklich, wirklich toll!

— Annabel

Sympathischer Antiheld. Anleihen an J.R.R. Tolkien, aber auch mit eigenen Ideen.

— Karin_Kehrer

Eine super gelungene Abenteuer Geschichte voller Ereignisse.

— bluemli

Stöbern in Fantasy

Tochter des dunklen Waldes

Gutes Buch, hatte jeoch ein paar Mängel. Beispielsweise hat mir die Protagonistin ziemlich missfallen. Der Schreibstil war aber grandios!

LovelyBuecher

Violett / Valerie

Nichts scheint so wie man es auf den ersten Blick zu sehen mag - sehr viele fantastische Idee - aber keine leichtsinniges Buch

Leseeule35

Das Lied der Krähen

Eine nicht neue Grundidee wird mit vielen "Special Features" zu einer besonderen Geschichte. Verwirrender Einstieg.

Irve

Bird and Sword

Mir hat das Buch sehr gut gefallen..ich kann es für jeden Fantasyliebhaber weiterempfehlen

Nessi20

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Schöner zweiter Band der zauberhaften und fantasievollen Märchenwelt

xxnickimausxx

Blutsbande

Starker Auftakt einer neuen High-Fantasy Reihe mit gut geschriebenen Kämpfen

AdamBlue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grips statt Waffen

    Die Halblinge

    Annabel

    20. October 2017 um 22:02

    FigurenDer Hauptprotagonist in „Die Halblinge“ ist Tocht, ein verschüchterter, aber engagierter Bibliothekar, der sein Leben in Watte gepackt zwischen Büchern genießt. Aus dieser Ruhe wird er jedoch abrupt herausgerissen und schlittert Hals über Kopf in ein Abenteuer, von dem er gar nicht wusste, dass er es nötig hat.- Denn endlich kann er sich beweisen.Währen dem Verlauf der Handlung wird er eher unfreiwillig Pirat, Sklave, Maler, Dieb und vieles mehr. Und seine Wege dorthin sind genauso wechselhaft wie die Rollen, die er spielt, jedoch ohne dabei auf irgendeine Art hektisch zu werden.Jede Figur, auf die Tocht dabei stößt, ist völlig eigen und ganz ohne Grauzonen. Sie alle werden genug beleuchtet, um ihnen Charakter zu geben und ihnen Leben einzuhauchen, jedoch ohne mich als Leser mit Informationen zu überladen.HandlungEigentlich soll Tocht nur für seinen Herren einen Brief wegbringen, gerät dabei jedoch in einen Angriff von Beinbrandern (koboldartige Fledermaus-Zombie-Mutanten-Viecher...). Durch eine Verkettung von verschiedenen Zufällen gerät er dabei jedoch an Bord der „Einäugigen Peggie“ und gerät schnell in verschiedene gefährliche Situationen, an denen man ihm des Öfteren die Schuld geben will. Was mir an dem Ganzen gefällt ist, dass er nicht plötzlich vom Halbling zu einem Helden mutiert, wie es sonst oft im High Fantasy der Fall ist.- Tocht bleibt im Kern immer ein Bibliothekar und lernt eher, Mut zu haben und sich den Situationen anzupassen. Auch erklärt er gern Kleinigkeiten sehr ausschweifend, indem er Legenden oder historisches Wissen auspackt, um seinen Standpunkt zu verdeutlichen.- Eine nette Idee, das ganze Land dem Leser näherzubringen, ohne einzuschläfern oder vom Kontext abzuweichen.Außerdem ist es mir mehr als positiv aufgefallen, dass hier der Fokus auf Intelligenz liegt und Tocht es schafft, sich mit Grips, statt mit roher Waffengewalt, aus Problemen zu winden. Nichtsdestotrotz gibt es mehrere Kämpfe und handgreifliche Auseinandersetzungen, die jedoch meistens eher von den Zwergen ausgehen, die Tocht begleiten. (Die übrigens überraschenderweise mal keine Krieger oder im Bergbau tätig sind, sondern tatsächlich auf einem Schiff über die Meere schippern!)Sicherlich kommt dem einen oder anderen hier vieles bekannt vor. Wer „Der kleine Hobbit“ oder eben die dazugehörigen Filme kennt, wird so einiges wiedererkennen. Hier jedoch ein großes ABER: „Die Halblinge“ ist trotz allem absolut keine Kopie von Tolkiens Werken. Wenn schon etwas, dann eher eine Hommage, denn dieses Buch liest sich sehr eigenständig und auch mit einem ganz anderen Fluss.SchreibstilDadurch, dass Mel Odom einen sehr flüssigen und süchtig machenden Schreibstil hat, habe ich „die Halbinge“ in wenigen Tagen durchlesen können und ich kann es kaum erwarten, die Fortsetzungen in die Hände zu bekommen!Alles in dieser Welt ist liebevoll und genau beschrieben und jede gelesene Seite bringt Neues mit sich, das die gesamte Story wieder auffrischt, sodass absolut keine Eintönigkeit entstehen kann. Außerdem nimmt der Autor hin und wieder durch Tocht Buchliebhaber und ihre häufigen Denk- und Verhaltensweisen aufs Korn, in welchen ich mich teilweise doch stark wiedererkannt habe. mehr auf: http://a-bookdemon.blogspot.de/2017/10/rezension-die-halblinge.html

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Abenteurer wider Willen

    Die Halblinge

    Karin_Kehrer

    04. June 2015 um 18:07

    Der Halbling Edeltocht Lampenzünder ist eigentlich zufrieden damit, sein Leben als Bibliothekar in den Gewölben der Großen Bibliothek zu verbringen und in Abenteuergeschichten zu schmökern. Doch als ihn sein Meister mit einem geheimnisvollen Päckchen zum Hafen schickt, wird er von Piraten gekidnappt, segelt mit ihnen über die Bluttriefende See und sieht sich Gefahren ausgesetzt, die seine schlimmsten Albträume übertreffen.  Ausgerechnet sein Wissen um die Geschichten, die er gelesen hat, rettet ihm und seinen Kameraden mehr als einmal das Leben.  Der erste Band der mittlerweile auf drei Fortsetzungen angewachsenen Saga um die Halblinge bringt uns eine Welt näher, in der die vorangegangene Zerstörung durch den Koboldfürsten Lord Khadaver (der Name sagt alles!) nur mehr Legende ist. Eine Welt, in der es keine Bücher gibt, weil sie in der Großen Bibliothek sorgsam gehütet werden, damit sie der Vernichtung durch das Böse entgehen. Eine Welt, in der die Fähigkeit, lesen und schreiben zu können als Magie angesehen wird.  Ein durchaus faszinierender Aspekt.  Der Held ist eher ein Antiheld, denn Halblinge sind keine abenteuerlustigen Geschöpfe, allerdings wird Tocht die angeborene Neugier oft zum Verhängnis. Etwas nervig, aber durchaus liebenswert, stolpert er von einem Abenteuer in das nächste. Allerdings ist ein Halbling – um Missverständnisse zu beseitigen – kein Hobbit! Ein Irrtum, dem man aufliegen kann, denn ansonsten sind sehr viele Anleihen an J.R.R. Tolkien in dieser Geschichte zu finden. Die Flucht durch Zwergenminen, ein Drache, der dort seinen Schatz hütet, neun verzauberte Elfen – das alles kommt sehr bekannt vor und wurde vom Großmeister der Fantasy ausführlicher erzählt. Die Geschichten, die Tocht zu erzählen weiß, sind geschickt in das Geschehen eingeflochten.  Fazit: Für Fantasy-Fans durchaus spannende Lektüre mit Anleihen an J.R.R. Tolkien.

    Mehr
  • Wunderschönes Abenteuer für Jung und Alt

    Die Halblinge

    bluemli

    24. August 2014 um 21:13

    Inhalt: Der Halbling Edeltoch Lampenzünder, genannt Tocht, lebt im geheimnisvollen und verstecken Graudämmermoor. Er ist Bibliothekar dritten Ranges in den grossen Hallen von "Gewölbe Allen Bekannten Wissens" und liebt seine Arbeit so sehr, dass er den Wunsch seines Vater, Lampenanzünder zu werden, ausschlug. Voller Eifer liest er sich durch diverse Abenteuergeschichten und ehe er sich versieht, ist er mitten in seinem Abenteuer drin. Von Piraten gekidnappt beginnt seine Reise raus aufs Meer, wo ihm allerlei Gefahren drohen. Wie und ob er die Gefahren meistert, müsst ihr selbst herausfinden. Meine Meinung: Ich bin von der Fantasy-Abenteuer Geschichte total begeistert. Ich habe selten erlebt, das es auf den ersten Seiten schon so rasant zu geht und es bis zur letzten Seite auch so bleibt. Von einem Ereignis erholt, wird man gleich ins nächste geworfen. Man hatte das Gefühl als wäre man mittendrin, was der guten Beschreibung der Charaktere sowie der Umgebungen zu verdanken ist. Leider muss ich 1 Stern abziehen, da man an 2-3Stellen nicht gesagt bekommt, was mit den Charakteren schlussendlich passiert. Aber ansonsten ein rundum gelungenes Buch sowohl für junge und ältere Abenteurer.

    Mehr
  • Die Halblinge

    Die Halblinge

    JeyeL

    11. May 2014 um 20:09

    Angefangen hat alles, als Edeltocht Lampenzünder (ein Bibliothekar dritten Ranges) am Hafen entführt wird. Auf ungewollte Weise Erlebt der Halbling ein aufregendes Abenteuer. Zunächst auf einem Schiff als Pirat, dann als Sklave bei den Kobolden und schließlich auch noch ein Dieb! Bei seinen Abenteurern gerät Tocht immer wieder in Schwierigkeiten, seine Fähigkeit als Bibliothekar Lesen zu können hilft ihm jedoch aus den mießlagen herauszukommen. Beim lesen hat mich die Geschichte immer wieder an Herr der Ringe und der kleine Hobbit erinnert da wäre der Großmagister Frollo (der an Frodo erinnert). In einem seiner Abenteuer gehen Tocht und seine Freunde unter einem Berg. (Moria lässt grüßen). Und schließlich begegnet Tocht einem Drachen dem er etwas stiehlt. (Bilbo) Nichts desto trotz habe ich das Buch sehr gern gelesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Halblinge" von Mel Odom

    Die Halblinge

    Bücherwurm

    01. November 2010 um 16:29

    Ein sehr dickes Buch, aber dank der grossen Schrift und dem lockeren Inhalt nett und schnell zu lesen. Ich habe trotzdem ein bischen länger benötigt, weil es mich leider nicht so wirklich packen konnte. Das Buch erzählt eine kleine Geschichte aus dem Leben des Halblings Tocht. Dieser arbeitet in einer grossen Bibliothek -entgegen den Vorstellungen seiner Eltern-, ist völlig in Bücher vernarrt und wird von den anderen Bibliothekaren nicht so ganz akzeptiert. Bis sich eines Tages sein Leben erst mal drastisch ändert: Er soll ein Päckchen an den Hafen bringen zum Zollamt. Wer hätte gedacht, dass dieser Botengang ihn für eine Weile "enführt" und abenteuerliche Geschichten erleben lässt. Im Hafen wird er "versehentlich" shanghait, d.h. von einer Schiffsmannschaft zwangsrekrutiert. Er landet auf einem Piratenschiff. Dank der Fähigkeit, dass er lesen kann und dieses nutzte, um in der Bibliothek viele Bücher jeglichen Genres zu lesen, rettet er die Mannschaft vor dem sicheren Tod. Kurze Zeit später gerät er in die Hände von Sklavenhändlern und hier beginnt eigentlich die richtige Geschichte, so hatte ich den Eindruck. Immer wieder nimmt die Situation für ihn eine Wende, denn offensichtlich ist die Fähigkeit Lesen zu können nicht sehr verbreitet. Die Geschichten sind nett, mässig spannend, relativ gleichförmig, daher eigentlich immer abzusehen, wie es weitergeht, nicht annähernd zu vergleichen mit den Abenteuern der Hobbits von Tolkien. Oft habe ich überlegt, ob ich abbreche und die Zeit lieber für interessantere Bücher nutze, die sich hier grade stapeln, aber der Ehrgeiz liess mich weiterlesen, jetzt habe ich es beendet und bin zufrieden. Ich hätte aber auch nichts vermisst, wenn ich es nicht gelesen hätte.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Halblinge" von Mel Odom

    Die Halblinge

    michael_greenguy

    01. June 2010 um 22:21

    Liebenswerte, einfallsreiche Geschichte um die kleinen Halblinge.
    Wirklich lesenswert.

  • Rezension zu "Die Halblinge" von Mel Odom

    Die Halblinge

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. February 2008 um 18:39

    und noch ein Völkerroman, hooray... diesmal von Mel Odom, der die Halblinge wohl mit den Hobbits verwechselt hat oder wie kommt es, dass sich die Story wie eine Nacherzählung des kleinen Hobbits liest?

    Genrefans werden trotzdem zufrieden sein.

  • Rezension zu "Die Halblinge" von Mel Odom

    Die Halblinge

    Dragon

    06. January 2008 um 12:48

    Von der ersten bis zur letzten Seite Spannung. Freu mich schon auf die Fortsetzungen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks