Mel Odom Kriegerin aus Fernost

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kriegerin aus Fernost“ von Mel Odom

Seit Menschengedenken treiben sie ihr Unwesen im Verborgenen - Vampire, Dämonen, unheilvolle Mächte. Doch in jeder Generation gibt es eine Jägerin, deren Aufgabe es ist, diese Höllenbrut zu bekämpfen.§Aber warum musste dieser Job ausgerechnet Buffy zufallen, einer jungen, hübschen und - auf den ersten Blick - ganz normale Schülerin? Und so ist Buffy alles andere als glücklich über ihre "Bestimmung" - und das nicht erst, seit bei einer ihrer Jagden die High School ihrer Heimatstadt in Flammen aufging ...

Stöbern in Fantasy

Bird and Sword

Die Grundstory ist sehr gut, die Ausarbeitung der Welt und Charaktere war leider eine mittelgroße Katastrophe.

Johannisbeerchen

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Schöner zweiter Band der zauberhaften und fantasievollen Märchenwelt

xxnickimausxx

Blutsbande

Starker Auftakt einer neuen High-Fantasy Reihe mit gut geschriebenen Kämpfen

AdamBlue

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen

Die Geschichte ist poetisch, sanft und zugleich spannend. Meiner Meinung nach sollte man das eBook um Lily und Frédéric unbedingt lesen.

NickyMohini

Tochter des dunklen Waldes

Wunderschön geschrieben, märchenhaft und magisch

SillyT

Karma Girl

Superhelden, Liebe, Geheimnisse. Was soll man mehr?

OneRedRose20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kriegerin aus Fernost" von Mel Odom

    Kriegerin aus Fernost

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2010 um 13:27

    „Eine mysteriöse Kette mit einem Yin-und-Yang-Symbol führt Buffy und ihre Freunde in die Welt fernöstlicher Glaubensriten. Hier ist das Gute ein Teil des Bösen und umgekehrt. Das muss auch Willow erfahren, als sie ihre Freundin Jia Li aus einer Notlage befreien will und dabei selbst fast ihr Leben riskiert. Welche übernatürlichen Kräfte jetzt am Werk sind, fragt sich nicht nur die Jägerin. Da taucht eine schöne Meisterin asiatischer Kampfsportarten auf, von der aber niemand weiß, ob man ihr vertrauen kann. Xander ist vollkommen fasziniert, aber was hat ihr plötzliches Erscheinen mit den Überfällen der Schwarzen-Wind-Gang zu tun? Ist sie mehr als nur die brillante Kampfsportlerin, die Xander das Leben gerettet hat? Als die Hintergründe bekannt werden, kann Buffy endlich losschlagen…“ (Klappentext) Als der chinesische Geschäftsmann Zhiyong nach Sunnydale kommt um dort ein neues Unternehmen zu gründen, ist die ganze Stadt begeistert. Doch dann taucht eine mysteriöse Gang auf und überfällt scheinbar wahllos in allen Teilen der Stadt Geschäftsleute. Besteht hier ein Zusammenhang? Und warum will der Schwarze Wind die Jägerin töten? … Die Geschichte kommt zu Beginn etwas schleppend in Gang, doch nach kürzester Zeit überschlagen sich die Ereignisse. Dies ist eines der spannendsten und temporeichsten Buffy-Bücher. Spannend bis zum Schluss. Absolut lesenswert und hochinteressant!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks