Mel Odom , Jordan Weisman Lost Souls - Das Spiel beginnt

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lost Souls - Das Spiel beginnt“ von Mel Odom

LIES DAS BUCH. SPIEL DAS SPIEL. RETTE DIE WELT. Box mit Buch, Spielplan und Spielsteinen Nathan Richards ist ein ganz normaler Junge. Doch an seinem 13. Geburtstag wird sein Leben auf den Kopf gestellt. An diesem Tag erhält er vom Mayagott Kukulkan eine unglaubliche Gabe ═ und eine besondere Verpflichtung: Nathan muss das Spiel »Lost Souls« gegen Kukulkan spielen. Und er muss gewinnen, bevor der Mayakalender am 21. Dezember 2012 endet. Nur so kann er das Überleben der Menschheit sichern. Die Zeit läuft ═ die Welt muss gerettet werden. Nathan muss den Gott besiegen, in einem Spiel, dessen Regeln er nicht kennt, oder er wird für immer verlieren.

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich Pony - Eine Freundin zum Pferdestehlen

Das Cover spricht für sich, aber der Inhalt ist noch viiieeellll besser. Dieses Buch legt auch der größte Lesemuffel nicht mehr aus der Hand

BeaSurbeck

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Spiel beginnt

    Lost Souls - Das Spiel beginnt

    MelanieADowns

    09. May 2016 um 16:48

    Erzählt wird die Geschichte von Nathan Richards, dessen Leben, an seinem 13. Geburtstag komplett auf den Kopf gestellt wird. Von dem Mayagott Kukulkan wird er über seine Gabe und seiner Verpflichtung aufgeklärt. Als Auserwählter muss Nathan „das Spiel“ gegen Kukulkan spielen. Gewinnt Nathan bevor der Mayakalender endet, kann er die Menschheit retten.Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Die Geschichte erreicht es, einen in den Bann zu ziehen, so dass man unbedingt wissen will, wie es denn nun weiter geht. Allerdings empfehle ich es für Jugendliche zwischen 14 und 15, denn Zeitweise ist es doch etwas grusselig. Vor allem da Nathans Gabe darin besteht Geister bzw die Seelen von Verstorbenen zu sehen. Außerdem kann er durch Frequenzen reisen, was recht schwer zu verstehen ist. Es wird nicht klar was die beiden Autoren mit den Frequenzen meinen, denn es könnte sein, dass Nathan durch die Zeit reist oder durch verschiedenen Dimensionen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks