Mel Odom Willow und das Monsterbaby

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(4)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Willow und das Monsterbaby“ von Mel Odom

Der Babysitterjob von Buffys Freundin Willow entwickelt sich zum Alptraum, als aus dem Baby ein kleines Monster wird, das Willow in tödliche Gefahr bringt. Buffy und ihre Freunde finden schnell heraus, dass es eine Verbindung zwischen Willows Quälgeist und einigen seltsamen Fundstücken gibt, die Giles bei einer archäologischen Ausgrabung entdeckt hat. Allem Anschein nach wurden dabei böse Kräfte freigesetzt, die seit Ewigkeiten unter die Erde gebannt waren. Und diese Kräfte haben es nun auf Willow abgesehen ...§Das spannende Buch zur erfolgreichen TV-Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen".§

Stöbern in Fantasy

Das Relikt der Fladrea

Toller und spannender Auftakt einer Fantasytriologie

Vampir989

Rabenaas

unterhaltsam, humorvoll und voller Fantasie :)

Caramelli

Coldworth City

Mona Kasten kann schreiben, und wie!

krissysch

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung (Finalband 1. Zyklus)

Verliebt in die Charaktere & Handlungen, immer wieder erstaunt über die überraschenden Wendungen aber auch emotionalen Begebenheiten.

Buch_Versum

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Wieder einmal eine bunte, facettenreiche, einfach phantasievolle Geschichte. Für jeden Fan ein Must-Read.

MotteEnna

Vier Farben der Magie

Welch wunderbare Idee! Es gibt London nicht einmal sondern viermal!

SusannePichler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen