Mel Wallis de Vries

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 141 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 10 Leser
  • 29 Rezensionen
(25)
(27)
(16)
(7)
(6)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Immerhin ein schönes Cover

    Da waren's nur noch zwei

    misspider

    14. June 2018 um 07:13 Rezension zu "Da waren's nur noch zwei" von Mel Wallis de Vries

    Das beste am Buch ist sicherlich das Cover, das mich überhaupt dazu gebracht hat, das Buch auszuwählen, die Geschichte selbst ist für mich jedenfalls ziemlich gefloppt. Nur gut, dass es ein Leihbuch aus der Bibliothek war und kein Fehlkauf.Die Handlung fing eigentlich recht spannend und mysteriös an, konnte mich dann aber nie wirklich überzeugen, und das Ende kam zwar überraschend, war mir persönlich aber ein bisschen 'zu viel' im Vergleich zum eher ruhigeren Verlauf davor. Der flapsige Tonfall der Mädchen war überhaupt nicht ...

    Mehr
  • Mädchen versenken - von Mel Wallis de Vries

    Mädchen versenken

    Nele75

    10. April 2018 um 09:27 Rezension zu "Mädchen versenken" von Mel Wallis de Vries

    (Rezension meiner Tochter, 14 Jahre alt)Das Buch "Mädchen versenken" vom Mel Wallis de Vries hat mir so gut gefallen, dass ich es innerhalb von zwei Tagen komplett gelesen habe. Es ist einfach toll geschrieben und lässt sich ziemlich flüssig lesen. Was mir ebenso gut gefallen hat, waren die zahlreichen Kapitel, die zwar kurz sind, sich so allerdings noch schneller lesen lassen. Denn ein Kapitel ist immer aus der Sicht von Lara und das andere aus der Sicht von Maud geschrieben. Dadurch konnte man sich noch besser in die Geschichte ...

    Mehr
  • Spannender Jugendthriller mit Schwächen

    Mädchen versenken

    SteffiVS

    18. March 2018 um 18:23 Rezension zu "Mädchen versenken" von Mel Wallis de Vries

    Lara liegt nach einem Unfall im Koma. Nach und nach kommen ihrer besten Freundin  Maud Zweifel, ob es sich tatsächlich um einen Unfall handelt. Als sie der Wahrheit langsam auf die Spur kommt, ahnt sie nicht, dass sie bereits selber in Lebesgefahr schwebt.Die Geschichte wird aus Laras und Mauds Sicht geschildert. So bekommt Lara trotz ihres Zustands sehr viel in ihrer Umgebung mit. Dies führt dazu, dass man bis zum Schluss mitfiebert, ob Lara rechtzeitig aus dem Koma erwacht um ihrer besten Freundin zu helfen.Spannender ...

    Mehr
  • Schnick, Schnack, tot

    Schnick, schnack, tot

    RoseWilliams

    04. March 2018 um 16:59 Rezension zu "Schnick, schnack, tot" von Mel Wallis de Vries

    Inhalt: Klassenfahrt! Alle freuen sich auf das verlängerte Wochenende auf der Insel Vlieland. Doch dann wird Kiki erwürgt in den Dünen aufgefunden. Ihre Mitschüler sind im Schockzustand. Die Polizei fängt an zu ermitteln und schnell wird klar, dass fast jeder ein Motiv gehabt hätte. Dann macht die Neuigkeit die Runde, dass niemand die Insel verlassen kann, weil ein Sturm aufgezogen ist und jeglicher Schiffsverkehr eingestellt wurde. Allen ist klar, dass der Mörder mitten unter ihnen ist. Langsam aber sicher wird der Aufenthalt ...

    Mehr
  • Mädchen versenken

    Mädchen versenken

    Rain698

    22. February 2018 um 14:54 Rezension zu "Mädchen versenken" von Mel Wallis de Vries

    Mädchen versenken ist jetzt das dritte Buch, das ich von der Autorin gelesen habe. Leider war ich von diesem nicht ganz so überzeugt wie von den letzten. Hier war mir die Geschichte einfach zu unspektakulär und unlogisch. Alles passiert so plötzlich und ohne irgendeine Erklärung. Dann ist auf einmal das Buch alle und man bekommt am Ende nur eine leichte Aufklärung. Ich hätte gern mehr von der Gerichtsverhandlung und zu den Hinterggründen der Täter erfahren. Leider hat mich das Buch ein bisschen enttäuscht. Das kannte ich bisher ...

    Mehr
  • Schnick, schnack, tot

    Schnick, schnack, tot

    Rain698

    22. January 2018 um 20:30 Rezension zu "Schnick, schnack, tot" von Mel Wallis de Vries

    Nachdem ich "Da warens nur noch zwei" so fix durchgelesen hatte musste ich auch gleich "Schnick, schnack, tot" bestellen. Und ich habe es nicht bereut. Ein wenig verwirrend fand ich hier, dass ständig die Perspektive gewechselt wurde und jedes Mal aus der Ich-Perspektive erzählt wurde. Es gab viele Hintertürchen und Handlungsstränge, die das ganze umso spannender machten. So ziemlich jeder kommt als Täter in Frage und auch wenn es ein ziemlich klischeehaftes Ende nimmt, bin ich doch bis zu letzt nicht auf den Täter oder die ...

    Mehr
  • Da waren's nur noch zwei

    Da waren's nur noch zwei

    Rain698

    17. January 2018 um 14:13 Rezension zu "Da waren's nur noch zwei" von Mel Wallis de Vries

    Auf jeden Fall ein sehr spannendes Buch, was ich innerhalb eines Tages nur so verschlungen habe. Manchmal etwas klischeehaft, aber das ist ja nicht immer was schlechtes. Die 4 Mädchen waren alle sehr unterschiedlich, auch meine Sympathie für sie. Bei Pippa hielt es sich allerdings in Grenzen. Sie hat mich gleich von Anfang an mit ihrer bestimmenden und fast schon arroganten Art genervt. Abby war mir sehr sympathisch, auch wenn sie vielleicht die ein oder andere falsche Entscheidung getroffen hat. Kim und Feline waren mir eher  ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2695
  • Ganz unterhaltsam

    Schnick, schnack, tot

    Katzyja

    08. November 2017 um 08:47 Rezension zu "Schnick, schnack, tot" von Mel Wallis de Vries

    Das Cover ist dem Thema gut zuzuordnen und macht Lust auf mehr. Wir fangen die Geschichte mit einem Prolog an. Hier lesen wir aus der Sicht des Opfers und erfahren wie es gestorben ist und was seine letzten Gedanken waren. Einen Hinweis auf den Täter bekommen wir natürlich nicht, das wäre ja langweilig. Danach sind die Kapitel unterschiedlichen Protagonisten (Mitschülern sowie Lehrern und Polizisten) zugeordnet. Wir lesen also aus allen Verdächtigen und ermittelnden Sichten. Schnell wird klar, das die ach so beliebte Kiki doch ...

    Mehr
  • Ein Schneesturm und Mädchen verschwinden...

    Da waren's nur noch zwei

    RAMOBA79

    19. August 2017 um 21:42 Rezension zu "Da waren's nur noch zwei" von Mel Wallis de Vries

    Inhalt:Kurz vor Weihnachten: Die vier Freundinnen Kim, Feline, Abby und Pippa möchten zusammen ein paar Tage Urlaub machen. Doch kaum sind sie in dem einsam gelegenen Ferienhaus angekommen, fängt es an zu schneien - und hört nicht mehr auf. Die vier sitzen fest, das nächste Ferienhaus ist kilometerweit entfernt und das Mobilfunknetz funktioniert nicht mehr. Auf engstem Raum werden die Spannungen zwischen den Mädchen immer deutlicher, denn jede von ihnen hat etwas zu verbergen. Als sie Spuren im Schnee entdecken, kommt die Angst ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.