Mela Wagner

 4.4 Sterne bei 560 Bewertungen
Autorin von RESTART - Die Begegnung, Restart - Heute wie damals und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mela Wagner (©Wagner)

Lebenslauf von Mela Wagner

Mela Wagner, 1985 in Wien geboren, lebt mit ihrer Familie im Raum Mödling, einem Vorort von Wien. Mela liebt Bücher, die vom echten Leben erzählen, die zum Nachdenken anregen und jeden Leser in die Geschichte eintauchen lassen. Mit ihrem Debütroman ‚Restart - Die Begegnung‘ der Ende Oktober erschienen ist, erfüllt sie sich ihren lang gehegten Traum, ein eigenes Buch zu schreiben und mit der Geschichte von Leni und Paul nicht nur Menschen zu erreichen, sondern sie auch zu berühren. ‚Restart - Die Begegnung‘ ist eine moderne Liebesgeschichte in drei Teilen - über Angst, Hoffnung und ein außergewöhnliches Band, das zwei Menschen verbindet. In ihrem Roman beschäftigt sich Mela Wagner kritisch mit festgefahrenen Normen, Vorstellungen und Werten in unserer heutigen Gesellschaft. Sie zeigt aber auch auf, welche Kraft die Stimme des Herzens und der Liebe entfaltet, selbst in den hoffnungslosesten Momenten.

Alle Bücher von Mela Wagner

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches RESTART - Die Begegnung (ISBN:B00GB7LKFA)

RESTART - Die Begegnung

 (332)
Erschienen am 29.10.2013
Cover des Buches Restart - Heute wie damals (ISBN:9781477822869)

Restart - Heute wie damals

 (134)
Erschienen am 28.02.2017
Cover des Buches Tanz der Sonne entgegen (ISBN:9781503951693)

Tanz der Sonne entgegen

 (53)
Erschienen am 05.12.2017
Cover des Buches Restart - Die Begegnung (ISBN:9781503943322)

Restart - Die Begegnung

 (41)
Erschienen am 20.12.2016
Cover des Buches RESTART (ISBN:9783847682264)

RESTART

 (0)
Erschienen am 27.04.2014
Cover des Buches RESTART (ISBN:9783847659266)

RESTART

 (0)
Erschienen am 07.01.2014
Cover des Buches Heute wie damals (Restart 2) (ISBN:B078GTZDYZ)

Heute wie damals (Restart 2)

 (0)
Erschienen am 25.01.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mela Wagner

Neu

Rezension zu "Tanz der Sonne entgegen" von Mela Wagner

Tanze solange mit mir bis die Sonne auf geht
Melonevor 2 Monaten

Die kleine moppelige Mona steht im Schatten ihrer berühmten Schwester und ihrer Mutter. Doch eines Tages trifft sie auf einen hübschen gut aussehenden Mann. Der erste Tanz mit ihm, verändert ihr komplettes Leben. Neal gibt ihr Selbstvertrauen das Gefühl schön zu sein, auch mit den kleinen Fettpolstern. Auch in Neal verändert dieser erst Tanz etwas in seinem Leben. Werden die Zwei zueinander finden so unterschiedlich wie Sie sind? Wird es noch mehr Tänze mit ihm geben bis die Sonne auf geht? Lasse es nicht unversucht und lese dieses bezauberte Buch.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Restart - Heute wie damals" von Mela Wagner

Restart- Heute wie damals
ReadingMaddoxGirl3vor 6 Monaten

Am Cover sieht man schon eine deutliche Änderung im Vergleich zum Cover von Band 1. Denn hier sieht man Leni mit offenen Haaren, also eine lockere Lena, wie früher. Und genau zu dieser wurde sie hier auch. Während sie immer besser gelernt hat mit ihrer Vergangenheit umzugehen und wieder die alte wurde, hatte es Paul nicht so einfach. Denn dieser hat nach wie vor mit seinen Gefühlen gekämpft. Die Flashbacks in die Jugend der beiden haben mich ständig wahnsinnig gemacht. Sie waren wirklich wichtig um alles besser zu verstehen und die komplette Geschichte zwischen den beiden kennenzulernen und sie waren auch wirklich gut zu lesen. Aber ich wollte einfach wissen, ob das zwischen den beiden in der Gegenwart wieder was wird. Dass die Liebe der beiden dann erst recht so an der Kippe gestanden hat, war dann phasenweise schon sehr tragisch für mich. Bei Leni und Paul habe ich diese starke Verbundenheit schon am Klassentreffen in Band 1 gespürt, aber es gab einfach immer irgendwelche Gründe, die gegen die beiden gesprochen haben. So natürlich auch in diesem Band. Und als ich dann dachte, jetzt kratzen sie die Kurve kam eins ums andere. Einiges davon hat mir wieder ordentlich die Tränen raus gehaut. Ich bin auch hier, genauso wie in Band 1, wieder absolut gefesselt gewesen und habe wahnsinnig mitgelitten mit Lena. Es ist unglaublich wie gefühlvoll dieses Buch geschrieben wurde. Wie spannend und mitreißend es gewesen ist und wie oft das Leben der beiden gezeigt hat, dass es immer noch eine Schippe Sch**** drauf packen kann, an Punkten wo ich eigentlich dachte, jetzt wird alles gut. Und dann kam auch noch dieser Traum dazu, der mir wirklich Angst bereitet hat. Ich kann dieses Buch nur absolut empfehlen, aber richtet euch Taschentücher her bevor ihr zu lesen beginnt. Ihr könntet sie brauchen, am Anfang, in der Mitte, am Ende und einfach überall.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Restart - Die Begegnung" von Mela Wagner

Restart- Die Begegnung
ReadingMaddoxGirl3vor 6 Monaten

Auf der einen Seite hätte ich gerade so viel Redebedarf über dieses Buch, andererseits sitze ich hier und weiß nicht was ich sagen soll. Das Buch geht mehr als nur unter die Haut, es geht mitten ins Herz und noch viel tiefer. Die unterschiedlichen Gefühle, die Charaktere und die komplette Geschichte haben mich phasenweise wirklich zerstört. Jede einzelne Gefühlsregung der Protagonistin war sowas von verständlich, nachvollziehbar und spürbar für mich. Und das war leider oft sehr grausam. Bevor ich das Buch gelesen habe, habe ich mir kurz die ersten Rezensionen angesehen und habe dabei eine richtig miese gesehen, die ich absolut nicht unterschreiben kann. Klar kommt es manchmal zu Wiederholungen der Gedanken, aber das musste so sein. Lena hatte in der Vergangenheit einige grausame Dinge erlebt und machen müssen, die sie zu der Person gemacht haben, die sie nun ist. Kalt, unnahbar und gefühlslos. Das alles aufzuarbeiten geht weder im realen Leben von heute auf morgen, noch würde es im Buch glaubhaft rüber kommen. Aber da war kein Funke von unnötigem Wiederholen, denn wenn Lena in ihr altes Verhaltensmuster gefallen ist, war genau diese Wiederholung absolut angebracht und notwendig. Ich weiß nicht, wie oft ich beim lesen geheult habe- es war auf jeden Fall sehr oft. Diese Geschichte hat mich wirklich schnell gepackt und leider auch oft in ihre Abgründe mitgerissen, mich aber andererseits auch wieder mit auf Wolke 7 mitgenommen, wenn auch nur kurzfristig. Gerne würde ich sagen, dass es einfach ein schönes Buch ist, aber schön ist einfach nicht das richtige Wort. Das Buch ist heftig, es nimmt einen mit in eine Achterbahn der Gefühle, es behandelt einige ernsten Themen, es berührt tiefer als zutiefst, und es wird sicher noch eine Zeit lang in mir nachklingen. Auch wenn ich jetzt direkt weiter lesen muss.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
"TANZ DER SONNE ENTGEGEN" - LESERUNDE 
 (Bewerbung: 19.06.18 - 26.06.18)

Start der Leserunde ist sobald alle ihr Buch erhalten haben (meistens eine Woche nachdem die Bewerbung endet)  
LESESTART: 3. Juli 2018

Klappentext:

»Du bist nicht hier, um jemanden zu kopieren - schließ einfach die Augen und tanz mit mir!«

Mona ist komplett anders als ihre ehrgeizige Schwester Rebecca, eine dünne Ballerina. Sie ist klein, wildgelockt, ein bisschen verrückt – und etwas mollig. 

Zudem hat sie ein Geheimnis: Mo bloggt, als Ausgleich zu ihrem langweiligen Jurastudium. Sie schreibt über alles, was sie bewegt. Leckeres Essen, die verrücktesten Eissorten und coole Events. Als sie von der angesagten Sundance Party in einem verlassenen Hochhaus erfährt, will sie darüber berichten. 

Genau dort lernt sie IHN kennen. Liebe auf den ersten Blick? Neal ist groß, äußerst selbstbewusst und zieht Mona mit seinem dunklen Rockstar-Blick sofort in den Bann. Er, der aus tausend Frauen wählen kann, flirtet ausgerechnet frech mit Mo? Eigentlich tanzt sie sonst nicht, aber mit ihm wagt sie den Versuch und schwebt fast dem Sonnenaufgang entgegen! Ein tolles, himmelstürmendes Gefühl! 

»Tanz mit mir der Sonne entgegen!« Nichts lieber als das, bis Mo sieht, dass sie nicht die Einzige ist, mit der Neal tanzt ...


TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=ZXUaj7-05AI

Konnte ich euer Interesse wecken? 

Habt ihr Zeit und Lust bei der Leserunde dabei zu sein? 

Ich würde mich sehr über eure Nachrichten freuen. 💞

☀️ Schreibt mir, warum ihr gerne mitlesen wollt. ☀️

Ihr bekomm eine Printversion von "montlake Romance" zur Verfügung gestellt. Danke dafür! 

Leseprobe: https://www.amazon.de/Tanz-Sonne-entgegen-Mela-Wagner/dp/1503951693/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1529397598&sr=8-1&keywords=tanz+der+sonne+entgegen

Zur Leserunde

Liebe Liebesroman- Fans,

Hallo, ich heiße Mela und starte meine Debüt- Leserunde auf lovleybooks.

Ich freue mich über meine erste Leserunde und all jene, die mein Buch lesen wollen und Feedback bzw. Fragen für mich haben.  

  •  Bewerbungen bitte bis 9.2 - die Leserunde beginnt ab 10.2. 
  • Gemeinsam mit dem Montlake Verlag vergeben wir 20 gedruckte Exemplare von Restart- Die Begegnung. 


Hier der Klappentext zu Restart- Die Begegnung: 

"Du willst mich nicht so wie ich heute bin,
du willst das Abbild dessen was ich einmal war." 
(Leni zu Paul- RESTART)

Die erste Liebe ist überwältigend, intensiv und stürmisch. 

So ergeht es auch Leni und Paul. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem eine unerwartete Nachricht alles verändert. Sie treffen eine folgenschwere Entscheidung, die das junge Glück zerstört und den Kontakt abbrechen lässt. 

Bei ihrem zehnjährigen Klassentreffen sehen sie sich wieder. Die Erinnerungen und Gefühle der Vergangenheit lassen sich nicht mehr ausblenden und drängen sich unaufhaltsam in ihr Leben. Was ist damals wirklich passiert? Was ist aus dem Mädchen geworden, in das sich Paul Hals über Kopf verliebt hat? 

Leni versteckt sich hinter der Fassade der erfolgreichen Chefredakteurin eines internationalen Modemagazins. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln und die Geschichte beginnt von neuem …

LESEPROBE: 

 http://amzn.eu/blOtegD 

TRAILER:

https://www.youtube.com/watch?v=FC9hIYnmWWs

Ein paar Details zu mir:

Geboren bin ich 1985 und lebe mit meiner Familie in einem Vorort von Wien. Ich liebe Bücher, die vom echten Leben erzählen, die zum Nachdenken anregen und jeden Leser in die Geschichte eintauchen lassen. 

Mit ihrem Debütroman »Restart – Die Begegnung« erfüllte ich mir einen langgehegten Traum, ein eigenes Buch zu schreiben und mit der Geschichte von Leni und Paul nicht nur Menschen zu erreichen, sondern sie auch zu berühren. 

Weitere Informationen über das Buch 

www.restart-story.com

www.facebook.com/restartstory.


Ich freue mich riesig über Eure Beiträge!! 

Richtlinien von lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/

L
Letzter Beitrag von  leseratte_lovelybooksvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Mela Wagner im Netz:

Community-Statistik

in 428 Bibliotheken

auf 94 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 21 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks