Sylvia Plaths "Daddy": Eine inhaltliche und rhetorische Erörterung

Sylvia Plaths "Daddy": Eine inhaltliche und rhetorische Erörterung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sylvia Plaths "Daddy": Eine inhaltliche und rhetorische Erörterung"

Daddy ist zweifellos eines der wichtigsten Gedichte von Sylvia Plath, und das wusste sie. Im Gegensatz zu anderen Gedichten, die sich mit dem Vater-Tochter-Konflikt befassen, schwingt hier eine Leichtigkeit mit, eine fast naive Unbesonnenheit, trotz der schrecklichen Erscheinungsformen des Vaters.§Plath durchlebte in diesem Gedicht all ihre Emotionen, die sie dem Vater gegenüber empfunden hatte. Tatsächlich hat man am Ende den Eindruck, sie hätte sich dadurch von ihm endgültig befreit. Offen bleibt jedoch, ob sie sich für die Freiheit auf dieser Welt oder für die im Jenseits entschieden hatte. Sylvia Plath nahm sich fünf Monate nach Daddy das Leben.§Die vorliegende Abhandlung analysiert Plaths berühmtes Gedicht, sowohl anhand des Inhaltes als auch anhand rhetorischer Besonderheiten.§Enthält eine umfassende Sammlung von weiterführender Literatur zur Recherche.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783640601233
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:36 Seiten
Verlag:GRIN Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks