Neuer Beitrag

Arwen10

vor 5 Jahren

Bewerbung

Zusammen mit dem Hänssler Verlag lade ich euch heute zu einer neuen Leserunde ein:


Das Haus auf Crescent Hill von Melanie Dobson









Zum Inhalt:

Pleite, ohne Arbeit und Wohnung flüchtet Sarah zu dem einzigen Zuhause, das sie je kannte: der alten, prunkvollen Villa ihrer Großmutter. Doch bei ihrer Ankunft muss sie feststellen, dass ihre geliebte Großmutter nicht mehr lebt und ihr das große, jahrhundertealte Anwesen vererbt hat. Als sie der Verdacht beschleicht, dass sie nicht die einzige Bewohnerin des Hauses ist, erinnert Sarah sich an Oma Rosalies Erzählungen von Geheimgängen und verborgenen Fluchträumen für entlaufene Sklaven. Was passierte wirklich auf Crescent Hill? Welches Geheimnis wartet hinter den alten Mauern auf Sarah? Zusammen mit dem attraktiven Alex macht sie sich an die Enthüllung alter Familiengeheimisse.




Zur Leseprobe:

http://www.scm-shop.de/produkt/titel/das-haus-auf-crescent-hill/171142/171142/171142.html



Der Verlag stellt für diese Leserunde einige Freiexemplare zur Verfügung. Vielen Dank an dieser Stelle an den Hänssler Verlag für die großzügige Unterstützung ! Vorraussetzung für die Freiexemplare ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension. Für eine weite Verbreitung der Rezensionen auf diversen Verkaufsplattformen, Blogs uä. sind der Verlag und die Autorin sehr dankbar.


Bewerbt euch bis zum 16. November, 12 Uhr. Danach erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner.



Wie gefällt euch das Cover ?






Autor: Melanie Dobson
Buch: Das Haus auf Crescent Hill

Nik75

vor 5 Jahren

Bewerbung

Das Cover gefällt mir gut. Ich mag so verwunsche alte Villen und wenn sie renoviert wäre, wäre es sicher toll dorg zu Leben. Man spürt irgendwie, dass in dieser Villa ein Geheimnis lauert! Ich würde sehr gerne mitlesen, denn der Inhalt hört sich spannend an.
Lg Nicole

Wildpony

vor 5 Jahren

Bewerbung

Das scheint ein sehr spannendes Buch zu sein...
ich mag sehr gerne alte Herrenhäuser.... und Familiengeschichten haben mich schon immer in den Bann gezogen.
Deswegen würde ich mich sehr gern bewerben.
Aber das Buch packe ich auch gleich mal vorsichtshalber auf die Wunschliste :o)

Das Cover finde ich faszinierend.... aber alte Häuser haben sowieso eine ganz besondere Faszination auf mich.
Ich habe mal in einem alten Schloss in Schottland übernachtet... und das Gebäude und die nächtlichen Geräusche faszinieren mich heute noch. Aber ich hätte nicht den Mut gehabt Nachts das Zimmer zu verlassen.... ich Hasenfuss dachte nämlich gleich stehe ich einem alten schottischen Geist gegenüber *schauder*

Beiträge danach
193 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

conneling

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Hier nun auch der link zu meiner Rezension, welche ich auch bereits bei Amazon eingestellt habe, danke, dass ich mitlesen konnte
http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Dobson/Das-Haus-auf-Crescent-Hill-985083734-w/rezension-1010566962/

Nik75

vor 5 Jahren

Kapitel 32 bis Kapitel 37
Beitrag einblenden

Sarah will jetzt doch um ihr Haus kämpfen. Sie würde Crescent Hill sehr gerne renovieren, aber ohne Geld einfach unmöglich. Alex hilft ihr die Vergangenheit des hauses herauszufinden. Über einen der Quilts im Haus finden sie sogar den Tunneleingang. Natürlich vermiest ihnen jack das uns sperrt sie im Mausoleum ein. Ich hoffe sie kommen da wieder raus. Ausserdem hoffe ich dass Stepahnie nicht von Edward gefangen genommen wird, denn sie ist mittlerweile auch in Crescent Hill aufgetaucht.
Die Familie Paxton maig ich von Seite zu Seite weniger. Die sind nur gierig und sonst ist nichts dahinter.
ich bin jetzt schon auf den letzten Teil sehr gespannt.

Nik75

vor 5 Jahren

Kapitel 38 bis Ende
Beitrag einblenden

Für Sarah und Alex muss es die Hölle gewesen sein dort eingesperrt zu sein. Aber was für ein Finale. Jeder bekommt was er verdient. Ich war sehr überrascht zu hören, dass die Bürgermeisterin auch fest die Finger im Spiel hatte. Gut dass sie und Edward im Gefängnis landen. Ich fand es toll dass Mariah Alex und Sarah gerettet hat.
Schön, dass Alex und Sarah das Haus renovieren konnten und dass Sarah weiterhin Frauen bei sich aufnimmt und Alex auch dahintersteht. Tolles Buch. Meine Rezi folgt. Danke dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte.

Annilane

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

So, meine Rezension ist nun auch endlich fertig!
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Dobson/Das-Haus-auf-Crescent-Hill-985083734-w/rezension-1012277601/

http://www.amazon.de/review/RSNSE8SGQELBP/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3775153934&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

Marcuria

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Auch meine Rezension ist nun fertig:

http://www.amazon.de/review/R3PKN7W0NVXHX8/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3775153934#wasThisHelpful

http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Dobson/Das-Haus-auf-Crescent-Hill-985083734-w/rezension-1012377017/

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Dobson/Das-Haus-auf-Crescent-Hill-985083734-w/rezension-1010301405/

http://sabrinas-buchwelt.blogspot.de/2012/12/rezension-melanie-dobson-das-haus-auf.html

http://www.amazon.de/review/R2SM5TP3JT5P89/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=3775153934&linkCode=&nodeID=&tag=#wasThisHelpful

Nik75

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Hier ist auch noch meine Rezension zu finden hier auf Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Dobson/Das-Haus-auf-Crescent-Hill-985083734-w/rezension-1014324628/

Ich werde sie aber noch auf Amazon und auf meinem Buchblog einstellen.
Liebe Grüße Nicole

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks