Melanie Dreher Shin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shin“ von Melanie Dreher

Die beiden Schwestern Clarentine und Felicitas könnten kaum unterschiedlicher sein: Während Felicitas, die Ältere der beiden und spätere Thronerbin des Königreichs Urai, sehr pflichtbewusst und ernst ist, verleitet Claires unruhiger Geist die jüngere Prinzessin oft dazu, ihre königliche Zurückhaltung zu verlieren.
Doch aus heiterem Himmel stürzt Claires heile Welt ins Chaos, denn Felicitas flieht, ohne jede Nachricht zu hinterlassen, aus ihrer Heimat und lässt ihre verwirrte Schwester zurück, die sich an den Einzigen wendet, den sie für vertrauenswürdig hält: Khan, einen Ausländer, der - allen Verleumdungen zum Trotz - ihr ältester und treuester Freund ist. Auch der undurchschaubare Fürst Adax wird in die Ereignisse miteinbezogen. In Khans Auftrag soll er ein Auge auf Claire haben, ebenso wie der junge und mysteriöse Jäger Josua.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als sich die seltsamen Wölfe des Landes Urai als intelligente und todbringende Bestien herausstellen, deren Waffen jeden Menschen zu einem Werkzeug ihres Willens mutieren lassen. Ist das die Antwort auf Felicitas’ Verhalten?
Claire und ihre Begleiter müssen bis an ihre Grenzen gehen, um einen Krieg aufzuhalten, den niemand voraussehen konnte ...

Stöbern in Romane

Sieh mich an

ein ehrliches Buch, was auf ganzer Linie überzeugt. Sprachlich wie inhaltlich.

Phiinchen

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

War leider absolut nicht mein Fall. Fand den Schreibstil ganz schrecklich.

Edition_S

Der Junge auf dem Berg

Ein aufwühlendes Buch, das zum Nachdenken anregt und das man lange nicht vergessen kann.

corbie

Kleine Stadt der großen Träume

Ein streckenweise sehr spannendes Buch, welches aber manchmal auch mit nicht notwendigen Wiederholungselementen aufwartet.

DaniB83

Bis ans Ende meiner Welt

Eines meiner Jahreshighlights.

AmyJBrown

Evangelio

Eine anstrengende Lektüre aufgrund der historischen Phantasiesprache Zaimoglus - die Geschichte selbst fällt eher bescheiden aus.

Xirxe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks