Melanie Fenrich

 4.8 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Wynne Shane Trilogie, Wynne Shane Trilogie - Prequel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Melanie Fenrich

Cover des Buches Wynne Shane Trilogie (ISBN:9783981718270)

Wynne Shane Trilogie

 (15)
Erschienen am 21.07.2018
Cover des Buches Prequel zur Wynne Shane Trilogie (ISBN:B01EE8E64E)

Prequel zur Wynne Shane Trilogie

 (0)
Erschienen am 16.04.2016
Cover des Buches Wynne Shane Trilogie - Prequel (ISBN:B01FC4UGL6)

Wynne Shane Trilogie - Prequel

 (0)
Erschienen am 07.05.2016

Neue Rezensionen zu Melanie Fenrich

Neu

Rezension zu "Wynne Shane Trilogie" von Melanie Fenrich

Fantastischer Abschluss!
Nadl17835vor einem Jahr

Emily, die ehemalige Wynne Shane, hat die Erde vor dem Untergang gerettet und ist dabei gegen aller Erwartungen nicht gestorben. Nun kehrt sie zurück in ihr Elternhaus und in ihr altes Leben. Doch ständig wird sie von den Erinnerungen von Emilia, eine ehemalige Geliebte Gabriels, heimgesucht und ist der festen Überzeugung eine Reinkarnation dieser zu sein. Um den Rätseln von Emilias Leben auf die Spur zu kommen, reist Emily prompt nach Irland und findet sich dort in den niederen Verstrickungen der Ursprünglichen wider. Erneut steht ein Kampf um das weitere Bestehen der Welt vor ihr? Kann sie die letzten Gefahren überstehen und gewinnen?

Da die ersten beiden Bände schon lange zurücklagen, hatte ich nur noch rudimentäre Erinnerungen an die Vorgeschichte. Nichtsdestotrotz bin ich dank der zahlreichen Rückblenden super in die Geschichte gekommen. Es schließt direkt an das Ende des zweiten Bandes an und geht aufregend weiter. In Irland wird es dann wieder spannend, da neue sehr sympathische Charaktere auftauchen und ominöse Machenschaften im Verborgenen stattfinden, die das Gleichgewicht in der Hauptstadt Dublin mächtig durcheinander bringen. So gerät auch Emily, die ihre Nase überall reinsteckt, wieder in Gefahr. Anfangs war sie mir etwas unsympathisch, da sie sich ziemlich kindisch und unfreundlich verhält, und so allen vor den Kopf stößt, die es nur gut mit ihr meinen. Im weiteren Verlauf wird es zunehmend besser und ihre neuen Bekanntschaften schaffen eine schöne Dynamik und bringen viel Abwechslung hinein. Die Atmosphäre war so toll, dass ich am liebsten gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören wollte. Sehnsüchtig wartete ich auf das Auftauchen von Gabriel, der ziemlich zurückgewiesen wurde von Emily. Mitten in der Geschichte tauchen die Gestaltwandler in obszöner Art und Weise auf und natürlich schlittert Emily in diese unangenehme Situation ohne zu wissen was sie da tut. Diesen ziemlich überraschend auftauchenden Umschwung in der Geschichte habe ich als sehr amüsant, belustigend und unterhaltsam empfunden, da er eine neuartige Situation geschaffen hat, die so bisher noch nicht aufgetaucht ist in der gesamten Geschichte. Das Ende wurde nur auf wenigen Seiten beschrieben und wirkte auf mich gezwungen und gepresst, so als müsste man noch schnell irgendein glaubwürdiges, spannendes Ende auf die letzten hundert Seiten quetschen, während der Großteil der Handlung häufig nebensächliche Informationen bereithielt, die zwar erklärend und aufdeckend waren, aber nicht so ganz auf das große Finale hindeuteten. 

Letztlich konnte mich die Geschichte total begeistern, mit frischen neuen Charakteren, amüsanten ungewohnten Situationen, Handlungen und einem einigermaßen aufklärenden und abschließenden Ende.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wynne Shane Trilogie" von Melanie Fenrich

Ein krönender und absolut gelungener Abschluss
JessicaLiestvor einem Jahr

Inhalt:
Auf der Suche nach Emilias Vergangenheit reist Emily nach Irland. Der Wunsch nach Rache treibt sie voran. Rache an den blutigen Taten der Vergangenheit. Doch kaum dort angekommen, überschlagen sich die Ereignisse. Die Ursprünglichen haben ihren Plan, die Weltherrschaft an sich zu reißen, noch lange nicht aufgegeben. Erneut muss Emily ihren Feinden gegenübertreten. Kann sie den letzten entscheidenden Kampf gewinnen?

Meine Meinung:


Ein krönender und absolut gelungener Abschluss einer tollen Reihe. Wem die ersten beiden Teile gefallen haben dem kann ich diesen Teil nur ans Herz legen. Ebenso für alle die diese Reihe noch nicht kennen geht ganz klar eine Empfehlung raus.

Mit dem Start in das Buch geht die Handlung und das Abenteuer gleich direkt los. Und damit auch die Spannung welche stets vorhanden war. Es ist immer etwas los, Unterhaltungstechnisch super. 

Das Lesen macht einfach großen Spaß. Der Schreibstil war auch hier wieder richtig schön und angenehm zu lesen. Man möchte immer wissen wie es nun weitergeht und gerade hier beim Finalband wie es endet. Da habe ich das Buch ungern aus der Hand gelegt.

Es war schön von den Charakteren zu lesen und schade das das Abenteuer mit ihnen nun vorbei ist. Wie immer kann ich hier bei der Ausarbeitung nichts dagegensprechen, für mich waren wie genau richtig so wie sie sind. 

Einige Überraschungen und ein super Ende erwarten euch hier und die Handlung schließt stimmig ab. Sehr schade das es an dieser Stelle schon zu Ende ist, aber es waren tolle Bücher und eine noch bessere Lesezeit.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Wynne Shane Trilogie" von Melanie Fenrich

Genialer Abschluss der Trilogie - die für mich gerne noch weiter gehen kann....
Wildponyvor einem Jahr

Wynne Shane Trilogie - Zwischen Liebe und Hass

 -  Melanie Fenrich u. Nicole Zagar

Kurzbeschreibung Amazon:

Stell dir vor, die Welt würde untergehen, und nur du allein könntest es aufhalten. Wärst du bereit, dafür zu sterben?

… Der Schmerz trat so plötzlich auf, dass Emily ihn zuerst nicht verstehen konnte. Überrascht blickte sie an sich hinunter. Das Letzte, was sie sah, war der Griff des Schwertes, das tief in ihr steckte …

Auf der Suche nach Emilias Vergangenheit reist Emily nach Irland. Der Wunsch nach Rache treibt sie voran. Rache an den blutigen Taten der Vergangenheit.
Doch kaum dort angekommen, überschlagen sich die Ereignisse. Die Ursprünglichen haben ihren Plan, die Weltherrschaft an sich zu reißen, noch lange nicht aufgegeben. Erneut muss Emily ihren Feinden gegenübertreten. Kann sie den letzten entscheidenden Kampf gewinnen?

Mein Leseeindruck:

Da ich beide Vorgängerbände schon mit großem Vergnügen und ganz viel Begeisterung gelesen hatte freute ich mich total auf den finalen Band der Wynne Shane Trilogie.

Aber zum Ende des Bandes muss ich sagen das ich bereit für einen Folgeband wäre... und das sogar sehr gerne. Raum dafür besteht ja nach diesem fulminaten Schluss.

Super gerne würde ich Emily und Gabriel weiter begleiten, denn auch im Band 3 war es leider ebenfalls nicht einfach für die Beiden und ihre Liebe. Denn hier vertraut Emily Gabriel nicht mehr und aus der Liebe wird so etwas wie Hass. Aber ist das tatsächlich so? Zwischen den Zeilen wird der erfahrene Leser dieser Trilogie direkt spüren das hier mehr Gefühle stecken als Beide zulassen wollen.

Die Spannung beginnt gleich wieder zu Anfang und zieht sich wie ein Magnet durch das ganze Buch. Natürlich lassen unsere Autorinnen das Ende wieder in einen fulminanten Show-Down enden und hier ist Hochspannung garantiert!

Fazit:

Ist die Reihe schon zu Ende?

Hoffentlich nicht! Ich war wieder mehr als begeistert und habe teils atemlos als Leser miterleben dürfen, in welche gefährlichen Situationen sich die Hauptprotagonistin Emily bringt.

Für mich ein Highlight und daher natürlich nicht nur meine absolute Leseempfehlung, sondern natürlich auch volle 5 Sterne! *****


Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Wynne Shane Trilogie (ISBN:undefined)

Das große Finale

Wynne Shane Trilogie: Band III – Zwischen Liebe und Hass

Auf der Suche nach Emilias Vergangenheit reist Emily nach Irland. Der Wunsch nach Rache treibt sie voran. Rache an den blutigen Taten der Vergangenheit.
Doch kaum dort angekommen, überschlagen sich die Ereignisse. Die Ursprünglichen haben ihren Plan, die Weltherrschaft an sich zu reißen, noch lange nicht aufgegeben. Erneut muss Emily ihren Feinden gegenübertreten. Kann sie den letzten entscheidenden Kampf gewinnen?

Wir laden euch herzlich zu unserer Leserunde auf LovelyBooks ein. Hierfür stellen wir zwanzig Buchexemplare bereit.

Auf unserer Homepage www.mystery-art.de steht eine Leseprobe für euch bereit. Hier könnt ihr gerne reinschnuppern.

Bei Interesse bewerbt euch bis zum 16.09.2018.


Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße,
Melanie und Nicole (Mystery Art)

139 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  JessicaLiestvor einem Jahr
https://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Fenrich/Wynne-Shane-Trilogie-1645119013-w/rezension/1938108405/ Zeitlich hat es leider für die Leserunde nicht geklappt, kurz zu Wort melden möchte ich mich dennoch :)

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Melanie Fenrich?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks