Melanie Freudenberger Schattenspiele der Seele

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenspiele der Seele“ von Melanie Freudenberger

Verlorene Seelenanteile wieder integrieren Die menschliche Seele ist ein göttlicher Lichtfunke auf seiner Reise der Erfahrung. Um sich zu erfahren, sich in allen Aspekten selbst wiederzuerkennen, spaltet die Seele bei ihrer Ankunft auf der weltlichen Ebene Seelenaspekte ab und verbannt diese in das Unterbewusstsein. Diese Aspekte, die 'Schatten', möchte die Seele nach und nach ins Licht zurückholen. Dieses Buch ist eine Reise in unsere Seele und eine Einladung, unseren Seelenanteilen zu begegnen, sie ins Licht zu holen und wieder in unser Sein aufzunehmen. Dabei sind die Anrufungen im Schlussteil des Buches eine wertvolle Hilfe. Melanie Freudenberger hat nicht nur fundierte Ausbildungen als Physiotherapeutin und im Familienstellen, sondern zugleich einen guten Kontakt zur geistigen Welt. In diesem Buch übermittelt sie Einsichten in tiefere Zusammenhänge – aus einer höheren Warte. Solange wir auf unserer weltlichen Ebene sind, ist uns der größere Überblick nicht zugänglich. In diesem Buch wird Bewusstes und Unbewusstes beleuchtet, und wie es mit der 'Ahnentafel', dem seelischen Erbe unserer Vorfahren, verbunden ist. Anschließend geht das Buch in je eigenen Kapiteln auf die 'Seelenschwingungen' ein, jene Anteile, die vielfach aus dem Unbewussten als Schatten agieren: die Mutter und der Vater (als Seelenanteil in uns), der Tod, die Angst, die Schuld, die Traurigkeit, sie Sexualität, die Macht, die Liebe und das innere Kind.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen