Melanie George Ein verwegener Verführer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein verwegener Verführer“ von Melanie George

London, England, 1880. Lady Eden Spencer möchte Nonne werden und niemals heiraten. Bevor sie sich aber entscheidet, ihr Gelübde abzulegen, soll sie Erfahrungen im richtigen Leben sammeln und auch dessen dunkle und verbotene Seiten kennen lernen. Wer ist besser dafür geeignet als der teuflisch gut aussehende Damien Sinclair - ein wahrer Schurke und Herzensbrecher? Als Eden Damien ihren ungewöhnlichen Vorschlag unterbreitet, hat Damien längst einen Plan ausgeheckt, um die unwissende Klosterschülerin zu verführen ...

Stöbern in Romane

Zeit der Schwalben

Einer toller, berührender Roman ... ein Ereignis, das man keinem Mädchen wünscht!

engineerwife

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen