Melanie Holzner The Wish: Zarte Verführung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Wish: Zarte Verführung“ von Melanie Holzner

Einige Jahre schon ist David Green der Chauffeur von Arran McTavish. Der gutaussehende 34-Jährige lebt seinen Job mit Leidenschaft, und teilt auch die Leidenschaft für Frauen mit seinem Boss. Öfters schon hat er Frauen „ohne Namen“ chauffiert, dem Reiz einer davon ist er besonders erlegen. Die ehemalige Dienstagsfrau von Arran verwöhnt ihn regelmäßig sexuell und er genießt die Spielchen mit ihr. Das lockere Verhältnis entspricht seinem Lebensstil. Bei der Hochzeit von Arran und Ava lernt er Rachel, die beste Freundin von Ava näher kennen. Sie zeigt unverhohlen Interesse an ihm, und ihre Verführungstaktiken verwirren ihn immer mehr. Kann Rachel das Herz dieses attraktiven Mannes erobern oder siegt sein ungebrochener Gedanke, dass Liebe nicht von Dauer ist? Achtung: Erotikroman ab 18 Jahren aufgrund von eindeutigen sexuellen Handlungen und Beschreibungen Bisher erschienen: Melrose Avenue Inside Girl The Leading Men – eine Rockstar Story Blood on Blood – Eine Liebe auf Abwegen The Taste – Verlangen nach Dir (Arran und Ava)

Er, 34, und verliebt ins Single Leben, sie, einiges jünger, verführt ihn unkonventionell zur Beziehung.

— CatrionaMacLean
CatrionaMacLean

Die Geschichte ist schon die reinste Verführung *schwärm*

— BuecherweltUndRezirampe
BuecherweltUndRezirampe
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolut tolle Story

    The Wish: Zarte Verführung
    BuecherweltUndRezirampe

    BuecherweltUndRezirampe

    29. September 2015 um 19:06

    Worum geht es? David ist einfach nicht der Typ für eine feste Beziehung. Rachel dagegen schon. Sie hat schon lange ein Auge auf ihn geworfen, doch bei der Hochzeit von Arran und Ava wird es ernst. Rachel geht auf ihn zu. Sie arbeiten beide in einer Firma, weshalb es für Rachel kein Problem ist an die Nummer von ihm zu kommen, dank Ava, ihrer Besten Freundin und gleichzeitig Ehefrau vom Chef. Sie arrangiert ein treffen mit David, doch was wird daraus? Bleibt David dabei, dass er keine Beziehung will? Und was hat Rachel geplant? Lest es! Fazit: Das Cover ist absolut toll. Der Hintergrund, die Farben, das Pärchen, es passt einfach. Die Story im Rachel und David ist sehr locker geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen. Ich hatte es in einem Rutsch durch. Die Protagonisten werden einem auf eine sehr tolle Art näher gebracht und sind sehr gut beschrieben. Sabbereffekt vorprogrammiert. Der Verlauf der Story ist nicht zu kurz und nicht zu lang, meiner Meinung nach absolut perfekt gehalten. Es ist die perfekte Mischung aus Herzschmerz, Liebe, Erotik und das Buch an sich ist schon die reinste Verführung. Volle 5 Sterne für Melanie Holzner, die Geschichte um Rachel und David und meine absolute Kaufempfehlung.

    Mehr