Cultural Due Diligence

Cover des Buches Cultural Due Diligence (ISBN:9783838659831)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Cultural Due Diligence"

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Zeppelin University Friedrichshafen (Internationale Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die Cultural Due Diligence (CDD) ist ein neues und innovatives Beratungsprodukt, das bislang nur von wenigen Unternehmensberatungen bei der Durchführung einer Due Diligence im Rahmen von Mergers & Acquisitions (M&A) angeboten wird. §Die Miteinbeziehung kultureller Untersuchungen in M&As hat erst in den letzten Jahren vor allem bei amerikanischen Unternehmensberatungen Bedeutung gefunden, weil Studien und Untersuchungen zeigten, dass kulturelle Konflikte, ausgelöst durch das Aufeinandertreffen zweier Unternehmenskulturen, maßgeblich für das Scheitern von Unternehmenszusammenschlüssen verantwortlich sind.§Die Aufgabe der CDD ist die systematische Analyse der beteiligten Unternehmenskulturen. Das Ziel ist die Schaffung einer kulturellen Entscheidungsbasis , die es ermöglicht, Entscheidungen in der Art über die beteiligten Unternehmenskulturen zu treffen, dass größere kulturelle Konflikte verhindert und somit das Misserfolgsrisiko eines Mergers reduziert werden.§Für diese Entscheidungsbasis wird eine Unternehmenskulturanalyse durchgeführt: Sie hat zum einen die Aufgabe, kulturelle Unterschiede zu identifizieren und zum anderen, deren Ausmaß und Bedeutung für die fusionierenden Unternehmen zu bewerten.§Die Identifizierung und Bewertung der kulturellen Unterschiede können für vielfältige strategische und operationale Entscheidungen, die das Unternehmen (Kaufentscheidung), den Merger (Kaufpreis, Integrationsmaßnahmen) und die beteiligten Unternehmenskulturen (struktureller und kultureller Integrationsgrad) betreffen, dienen.§Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist, aufgrund der Erarbeitung der Grundgedanken der CDD und der Grundlagen der Unternehmenskulturanalyse zu bewerten, in wie weit und unter welchen Voraussetzungen es möglich ist, Unternehmenskulturen im Rahmen der CDD zu erfassen.§Gang der Untersuchung:§Im zweiten Kapitel werden die Aufgaben, Inhalte und Ziele der CDD vorgestellt. Für die begriffliche und inhaltliche Einordnung werden vorab die Begriffe M&A und Due Diligence erläutert.§Die Ausführungen des dritten Kapitels haben das Ziel, die Unternehmenskulturanalyse umfassend zu erarbeiten. Dafür werden zu Beginn grundlegende Konzepte der Kultur und Unternehmenskultur vorgestellt. Auf diesen Kenntnissen aufbauend werden die Grundlagen zur Unternehmenskulturanalyse an zwei unterschiedlichen Vorgehensweisen ermittelt. Zudem werden weitere Ansätze vorgestellt, die Einzug in die Literatur gefunden haben.§Die getroffenen Aussagen zur Unternehmenskultur und Unternehmenskulturanalyse, die sich bis dahin auf nationale M&As bezogen haben, werden im Kapitel 3.8 auf internationale M&As unter Einbeziehung der Landeskultur erweitert.§Im vierten Kapitel werden die beiden vorgestellten Ansätze zur Unternehmenskulturanalyse auf ihre Aussagekraft und Anwendbarkeit bewertet. Dafür werden Voraussetzungen bzw. Erfolgsfaktoren herausgearbeitet.§Zudem werden die Bestimmungsfaktoren und deren Einflüsse ermittelt, die bei einer konkreten Durchführung der CDD auf die Unternehmenskulturanalyse einwirken und die Qualität entscheidend beeinflussen können.§Auf diesen Ergebnissen aufbauend werden Erfolgsfaktoren für die Durchführung einer CDD abgeleitet.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§1.EINLEITUNG1§1.1AUSGANGSSITUATION1§1.2ZIELSETZUNG UND AUFBAU DER ARBEIT2§2.GRUNDLAGEN4§2.1MERGERS & ACQUISITIONS (M&A)4§2.2PHASENABLAUF VON M&AS5§2.3DUE DILIGENCE5§2.4CULTURAL DUE DILIGENCE (CDD)6§2.4.1Eingehende Bemerkungen6§2.4.2Grundlagen CDD7§2.4.3Anwendung CDD7§3.UNTER...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838659831
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:80 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:29.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks