Melanie Laibl

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
Melanie Laibl

Lebenslauf von Melanie Laibl

Melanie Laibl, geboren 1973 in Linz, studierte ursprünglich Translations- und Kommunikations­wissenschaften. Heute arbei­tet sie literarisch, über­setzerisch, journalistisch und werblich – Hauptsache mit Buchstaben! Melanie Laibl lebt und liebt das kreative Spiel mit der Sprache, was ihren bisher erschiene­nen Büchern viel Beachtung ein­gebracht hat. Und ihr Schreib­tisch in einem Haus mit Geschichte lässt auf zahlreiche weitere hoffen.

Bekannteste Bücher

Verkühl dich täglich

Bei diesen Partnern bestellen:

Prinzessin Hannibal

Bei diesen Partnern bestellen:

Von der Krähe, die einen Vogel hat

Bei diesen Partnern bestellen:

Gecko Kinderzeitschrift Band 48

Bei diesen Partnern bestellen:

Carlotta und der Muskelmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Der katzofantastische Wunsch-Automat

Bei diesen Partnern bestellen:

Nasenraub in Anderland

Bei diesen Partnern bestellen:

Der katzofantastische Wunsch-Automat

Bei diesen Partnern bestellen:

Zauberwolken Wolkenzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Monokel Wundermann

Bei diesen Partnern bestellen:

Carlotta und der Muskelmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Waldwicht fliegt in den Oman

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Melanie Laibl
  • Miau!

    Melanie_Laibl

    Melanie_Laibl

    17. February 2014 um 17:49

    Hallo, ihr lieben Katerfreunde da draußen! Ich habe gerade einen Katzensprung in eure lovely Katzenbuch-Liste gemacht, weil ich finde, dass ich da unbedingt mitschnurren muss. Ihr verzeiht mir doch meine Forschheit, oder?  Außerdem war es nicht meine Idee, sondern die von Frankenstein, dem schiffbruchköpfigen Piratenpapagei. Wenn sein Schnatterschnabel mal loslegt, kommt allerlei Unfug heraus. Ich kann also eigentlich rein gar nichts dafür ... Großes Katerehrenwort!

  • Junge BuchreporterInnen am Werk

    Carlotta und der Muskelmann
    Melanie_Laibl

    Melanie_Laibl

    29. April 2013 um 17:53 zu Buchtitel "Carlotta und der Muskelmann" von Melanie Laibl

    Echt beeindruckend: Clara, Daniel, Vanessa, Dalina, Lukas und Edda aus dem österreichischen Stattegg haben sich als "Ohrenklick"-Reporter betätigt und stellen "Carlotta und der Muskelmann" vor.  Hier geht's direkt zur Reportage: http://ohrenklick.at/buchvorstellungen/buchvorstellungen-rot/stattegg/ PS: "Ohrenklick" ist eine tolle Initiative junger BücherreporterInnen für kleines und großes Publikum. Reinhören lohnt sich - denn die Anzahl der besprochenen Titel wächst und wächst.