Melanie Lauterbrunner Thiwelfaria

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Thiwelfaria“ von Melanie Lauterbrunner

Als sie noch ganz klein waren, verschwanden ihre Eltern. Laura und Lilly, zwei Schwestern. So unterschiedlich wie Feuer und Wasser, aber dennoch unzertrennlich, mussten, jede auf ihre eigene Art, mit dieser Tragödie fertig werden. Lilly konnte den Verlust nie ganz überwinden, während Laura ihre Gefühle erfolgreich verdrängte und selbstständig ihr Leben meisterte. Doch als Lilly eines Tages ebenfalls verschwindet, kann Laura nicht länger die Augen vor der Wahrheit verschließen. Gemeinsam mit ihrem Freund Chris begibt sie sich auf die Suche und findet sich plötzlich an einem Ort wieder, von dem sie nicht einmal zu träumen gewagt hat. Sie lernt eine Welt kennen, die voller ungewöhnlicher Kreaturen, Wunder und Gefahren ist. Den Elementen schutzlos ausgeliefert, steht ihnen eine Zeit voller Angst, Trauer und Wut bevor. Doch auch die Liebe kreuzt ihren Weg, welche hauptsächlich Glück und Freude, aber auch Leid mit sich bringt. Sei es, wie es sei, während sie gegen Dämonen ankämpfen müssen, innerliche wie äußerliche, wird ihnen eines mit bitterer Klarheit bewusst: Es gibt schlimmere Schicksale als den Tod.

Stöbern in Romane

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen