Neuer Beitrag

MelanieLimbertz

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Leser!

 

Zum ersten Mal gibt es auch eine Leserunde zu einem meiner Bücher. Lernt in "Sarahs geliebter Phoenix" einen Dämonen kennen, der damit kämpft in sein eigenes Reich zurückzukehren. Dafür ist ihm jedes Mittel recht. Doch mit den Gefühlen zu Sarah, die den Schlüssel zu seiner Heimkehr in Händen hält, hat er nicht gerechnet.

Nach einem folgenschweren Unfall als kleiner Junge strandete Phoenix, seiner Kräfte fast beraubt, in der Welt der Menschen. Gezeichnet von seinem Unfall und seiner brutalen Vergangenheit sucht er selbst Jahre später noch nach einem Weg zurück in seine eigene Welt.
Als er eine junge Frau über einen magischen Kelch sprechen hört, ist er fest entschlossen ihr näher zu kommen – auch wenn das heißt, seine Abneigung gegen die Menschen in den Hintergrund zu stellen.

Sarah beobachtet den düsteren Fremden seit einer ganzen Weile. Er ist der Hauptgrund, warum sie nach getaner Arbeit im Starbucks sitzt. Aber die Distanz ist zu groß und sie wagt nicht, ihn anzusprechen. Nachdem der Fremde eine Unterhaltung mit ihrer Freundin belauscht und aus dem Café flüchtet, folgt sie ihm, um sich zu entschuldigen. Nicht ahnend, dass dieser nur auf eine Gelegenheit gewartet hat, sie kennenzulernen.

Aber Phoenix ist nicht der Einzige, der hinter dem magischen Kelch her ist. Während die beiden sich in ihren Gefühlen zueinander und dem Feuer zwischen ihnen verstricken, treibt jemand sein Unwesen und schreckt vor keiner noch so brutalen Tat zurück.

Für diese Leserunde werde ich 5 eBooks verschenken. Wenn sich jemand mit seinem eigenen Exemplar zu uns gesellen möchte, ist er recht herzlich eingeladen und darf sich unter der Rubrik "Bewerbung mit eigenem Buch" eintragen. Alle anderen, die an der Verlosung teilnehmen möchten, tragen sich bitte in der anderen Kategorie ein!

Die Bewerbungsfrist läuft vom 19.08.2015 bis zum 28.08.2015. Verlost wird am 29.08.2015. Ich benötige dann eine E-Mail-Adresse der Gewinner, die dann einen Amazon-Geschenkgutschein erhalten, mit dem sie das Buch bei Amazon kaufen können.

 

Ich bin bemüht, regelmäßig an der Leserunde teilzunehmen und freue mich darauf, eure Fragen zu beantworten :)

 

!!!Wichtig!!!

Die Bewerber sollten Minimum 2-3 Rezensionen in ihrem Profil aufweisen können, damit ich sehen kann, wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind.

Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

 

 

 

Autor: Melanie Limbertz
Buch: Sarahs geliebter Phoenix (Die Chroniken der Gefallenen 2)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich lese sehr gerne mysteriöses und fantastatisches, will sagen ich lese gern in Richtung Dämonen, Vampire und Fantasy überhaupt.
Das was ich bisher lesen konnte ist ganz nach meinem Geschmack und ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen.
In meinem Lovelybook Profil habe ich zur Zeit nicht genug Rezensionen da ich meinen
Account eine zeitlang gelöscht hatte.
Krankheitsfall in der Familie darum monatelang keine Zeit zum lesen.
Meine vorherigen Rezensionen findet man aber auf meiner facebook Seite oder auf meinem Blog.

https://www.facebook.com/lilixta.federer

https://plus.google.com/116499657957980598609/posts

MelanieLimbertz

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@MelanieLimbertz

Hier ein paar kleine Einblicke in das Buch ;)

4 Fotos
Beiträge danach
36 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

annlu

vor 2 Jahren

Rezension/Links

Ich hab meine Rezension gleich verfasst:
http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Limbertz/Sarahs-geliebter-Phoenix-Die-Chroniken-der-Gefallenen-2-1176236454-w/rezension/1191116728/

Die gleiche steht auf amazon .de und .it

Bei der Bewertung war ich hin und hergerissen. weil mir manche Teile so gut und andere so gar nicht gefallen haben. Dennoch haben mir gerade die letzten Seiten Lust auf mehr gemacht. Hiermit möchte ich mich auch noch mal bedanken, dass ich das Buch lesen durfe!

laraundluca

vor 2 Jahren

Kapitel 18-22
Beitrag einblenden

annlu schreibt:
Hier kam mir die Geschichte wieder ein bisschen zäher vor. Langsam habe ich das Gefühl, dass sich immer wieder bessere mit langwierigeren Sequenzen abwechseln. geheimnisvolle Auftraggeber ist?

So ging es mir auch, es hat sich teilweise arg gezogen.

laraundluca

vor 2 Jahren

Kapitel 27-Ende
Beitrag einblenden

annlu schreibt:
Der Name Belzeebub gefällt mir aber gar nicht, der klingt irgendwie lächerlich (vielleicht weil ich den mit Kindergeschichten über den Teufel und ländlichen Sagen verbinde).

Da stimme ich dir vollkommen zu. Der Name passt überhaupt nicht.

laraundluca

vor 2 Jahren

Kapitel 27-Ende
Beitrag einblenden

annlu schreibt:
Das Ende war wie zu erwarten. Gefreut hat mich allerdings, dass Phoenix der alte geblieben ist. Wenn er verjüngt worden wäre und seine Narben verloren hätte, hätte mich das sehr geärgert, weil mir dann das ganze "dein Aussehen macht nicht deine Persönlichkeit aus" Gerede von vorher sehr heuchlerisch vorgekommen wäre.

Das Ende fand ich auch sehr passend und vor allem auch zufriedenstellend.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Rezension/Links

Endlich kann ich hier meine Rezension einstellen, ich hatte leider mehrere Tage kein Internet und konnte deshalb nicht mehr zu jedem Abschnitt etwas schreiben.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und eine Fortsetzung wäre nicht schlecht
wo Phoenix seine magischen Fähigkeiten doch noch wieder bekommt und diese einsetzt. Vielleicht verlieben sich Sarahs Freundinnen ja auch in Dämonen und das könnte in einer Fortsetzung mit spannenden Geschehnissen und Verwicklungen drin sein. Eventuell spinnen die Engel wieder Intrigen ... ;-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Melanie-Limbertz/Sarahs-geliebter-Phoenix-Die-Chroniken-der-Gefallenen-2-1176236454-w/rezension/1195360071/

Die Rezi poste ich noch bei amazon und Facebook

MelanieLimbertz

vor 2 Jahren

Rezension/Links

MelanieLimbertz

vor 2 Jahren

Vielen Lieben Dank an alle, die das Buch gelesen und ihre offene und ehrliche Meinung mitgeteilt haben. Viele der Anregungen werde ich mir zu Herzen nehmen!

Ich hoffe, dass der ein oder andere als treuer Leser erhalten bleibt :)

Neuer Beitrag