Melanie Lynne Hauser Super Mom

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Super Mom“ von Melanie Lynne Hauser

Birdie Lee, alleinerziehende Mutter, fällt beim Putzen in Ohnmacht. Als sie wieder aufwacht, ist sie im Besitz übernatürlicher Kräfte. Ihr Zeigefinger beseitigt Schmutz blitzartig. Sie kann Gedanken lesen, böse Jungs mit ihrem gnadenlosen Mama-Blick in die Knie zwingen und spürt, wenn ein Kind in Gefahr ist. Diese Kraft muss sie nutzen, um ihre geliebte Heimatstadt vor dem Bösen zu retten ... Ein lustiger und romantischer Roman, in dem jede Frau sich spiegeln kann! (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen