Melanie Meier Loki von Schallern: Die Unendlichkeit schläft: Staffel 1, Episode 3

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loki von Schallern: Die Unendlichkeit schläft: Staffel 1, Episode 3“ von Melanie Meier

Überall, wo er hingeht, reißen Höllenfeuer alles um ihn herum nieder. Das Gute verkehrt sich in sein Gegenteil, das Böse wird gut. Der Rauch dessen, was unter seinen Augen verbrannt ist, verdunkelt die Atmosphäre um ihn herum. Niemand kann ihm unbeschadet ins Antlitz sehen. Sein Zorn ist mächtig und wirft einen Schatten über ganze Generationen. Sein Name wird unaussprechlich, deshalb wird man ihm einen anderen geben. Zu manchen Zeiten und in manchen Welten wird man in Märchen und Gedichten von ihm sprechen, weil man sich nicht vorstellen kann, dass es ihn in Fleisch und Blut tatsächlich gibt. So steht es geschrieben. -- Für Loki von Schallern steht fest: Sein Erzfeind Lord Barker hat es auf ihn abgesehen, er will Rache nehmen. Und allem Anschein nach gelingt ihm das, denn Barker hat Hilfe - Hilfe aus der Zukunft. Loki erduldet alle Strapazen, denn Charlottes Leben steht auf dem Spiel. Als es endlich so aussieht, als gewinne er die Oberhand zurück, passiert genau das, was Severin Saena prophezeit hatte: Ihm wird das Herz aus dem Leib gerissen ...

Manchmal etwas verwirrend, aber in der Gesamtheit verständlich - ganz eigen

— Lesestille

Einfach wow! Hab es an einem Tag inhaliert & bin offiziell unheilbar süchtig. *_* Einziger "Nachteil": Das Warten auf die nächste Episode...

— Tini_S

Ein neuer Fall, den Loki mit anderer Hilfe lösen muss. Wird es ihm gelingen. Ein tolles Buch.

— tigger0705
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • An Schlafen ist für den Leser nicht zu denken...

    Loki von Schallern: Die Unendlichkeit schläft: Staffel 1, Episode 3

    Lesestille

    09. January 2015 um 11:48

    "Überall, wo er hingeht, reißen Höllenfeuer alles um ihn herum nieder. Das Gute verkehrt sich in sein Gegenteil, das Böse wird gut. Der Rauch dessen, was unter seinen Augen verbrannt ist, verdunkelt die Atmosphäre um ihn herum. Niemand kann ihm unbeschadet ins Antlitz sehen. Sein Zorn ist mächtig und wirft einen Schatten über ganze Generationen. Sein Name wird unaussprechlich, deshalb wird man ihm einen anderen geben. Zu manchen Zeiten und in manchen Welten wird man in Märchen und Gedichten von ihm sprechen, weil man sich nicht vorstellen kann, dass es ihn in Fleisch und Blut tatsächlich gibt. So steht es geschrieben." Ich habe bereits die anderen beiden Episoden gelesen und war doch wieder erstaunt, wie viel Konzentration mir das Buch abverlangt. Hier finden alle bisherigen Charaktere wieder zusammen, werden Verknüpfungen über Zeit und Vorstellungsvermögen hinaus geschaffen und wenn man glaubt, den Weg des Verständnisses verloren zu haben, kehrt man wieder an einen Punkt zurück, der erklärt und verstehen lässt. Loki von Schallern ist wohl auf der größten Suche seit Beginn der Staffel, es wird von ihm mehr verlangt, als in jeder der vorherigen Episoden. Es ist spannende mitzuverfogen, wie die Puzzelteile sich zusammenfügen, die Emotionen zu Tage treten und welche Folgen sich daraus ergeben. Es ist zunächst das Staffelfinale, aber die Suche für Loki ist nicht zu Ende - ich bin gespannt, ob/wann eine weitere Staffel folgt, ich werde garantiert wieder dabei sein. An alle neuen Leser aber der Hinweis - wenn ihr das Lokiversum erforschen wolt, beginnt in der ersten Episode, das vereinfacht das Verstehen der Geschehnisse absolut.

    Mehr
  • Teil 3 wird etwas unduchsichtig, aber sehr gut

    Loki von Schallern: Die Unendlichkeit schläft: Staffel 1, Episode 3

    tigger0705

    28. October 2014 um 11:13

    Loki von Schallern ist verzweifelt auf der Suche. Nach wem kann ich euch leider nicht verraten. Das müsst ihr schon selber herausfinden. Er gerät auch in eine brenzlige Situation, bekommt aber Hilfe. Wird diese ausreichen, um sich seinem Gegner stellen zu können? Diese und andere Fragen beschäftigt Loki von Schallern. Loki von Schallern steht wieder vor einer scheinbar unlösbaren Sache. Aber Loki wäre nicht Loki, wenn er doch irgendwie einen Ausweg finden wird. Denkt er zumindest. Wird er es tatsächlich schaffen… Ach wartet, das kann ich euch ja nicht verraten. Dazu müsst ihr schon das Buch lesen. Fangt am besten mit Folge 1 der 1. Staffel an, da die Geschichten aufeinander aufbauen. Sie sind dann auch nicht mehr ganz so verwirrend wie am Anfang der gesamten Geschichte. Überzeugt euch selber. Alle weiteren Informationen zu der Autorin findet ihr auf ihrer Homepage oder auf der Homepage von Loki von Schallern. Des Weiteren gibt es gerade eine Promotion-Tour der Protagonisten durch Deutschland. Die 1. Staffel im Überblick: Folge 1: Eine durchsichtige Sache Folge 2: Wenn die Fledermaus klopft Folge 3: Die Unendlichkeit schläft

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks