Melanie Meier Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2“ von Melanie Meier

»Ich bin die Hand, die dir das Herz aus dem Leib reißen wird.« - Mit diesen Worten tritt Severin Saena in Loki von Schallerns Leben. Er kommt aus dem Nichts und scheint nur ein Ziel zu haben: Loki zu vernichten. Während Charlotte, Loki und Bartovic versuchen, das Rätsel um Severin Saena zu lösen, wird Loki von diesem in einen Fall verstrickt. Es geht um Postkarten, und um mysteriöse Erscheinungen, die zum Tod einiger Personen führen. Zu allem Überfluss taucht auch noch Lokis Erzfeind Lord Barker wieder auf. Er konfrontiert Loki mit einer entscheidenden Frage, die alles verändern wird ...

Ziemlich mystisch, abgefahren und amüsant - eine herrliche Mischung für ein kurzweiliges Lesevergnügen

— Lesestille

Faszinierend & verwirrend zugleich. Süchtigmachend, unterhaltsam, witzig, rasant, anspruchsvoll, dramatisch, episch. Ich bin verliebt! <3

— Tini_S

Nicht mehr ganz so verwirrend aber auch nicht ganz einfach. Lasst euch überraschen.

— tigger0705

Der neue Gegner hat es in sich und gefährliche Illusionen gönnen dem Ermittlerteam keine Ruhe.

— utaechl

Etwas schwächer als der erste, aber ein grandioses Vergnügen mit einzigartigen Charakteren, ein Spektakel durch Raum und Zeit :D

— Aleshanee
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2" von Melanie Meier

    Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2

    Aleshanee

    Unsere Promotion Tour über Loki von Schallern ist in vollem Gang! Heute ging meine Rezension zur 2. Episode der ersten Staffel online und natürlich hab ich auch ein Gewinnspiel für euch :) Es warten folgende, phänomenale Preise! Platz: Die Musik + die 3 ebooks der ersten Staffel auf einer CD, eine Fan-Tasse und Goodies Platz: Die Musik + die 3 ebooks der ersten Staffel auf einer CD und Goodies  Platz: Die 3 ebooks der ersten Staffel per mail im Wunschformat Ihr könnt also einiges Abstauben! Schaut vorbei und versucht euer Glück :) http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/10/wenn-die-fledermaus-klopft.html

    Mehr
    • 10

    Aleshanee

    11. January 2015 um 10:34
  • Wenn die Fledermaus klopft oder wenn plötzlich Zusammenhangloses einen Zusammenhang erhält

    Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2

    Lesestille

    05. January 2015 um 16:14

    »Ich bin die Hand, die dir das Herz aus dem Leib reißen wird.« - Mit diesen Worten tritt Severin Saena in Loki von Schallerns Leben. Er kommt aus dem Nichts und scheint nur ein Ziel zu haben: Loki zu vernichten. Während Charlotte, Loki und Bartovic versuchen, das Rätsel um Severin Saena zu lösen, wird Loki von diesem in einen Fall verstrickt. Es geht um Postkarten, und um mysteriöse Erscheinungen, die zum Tod einiger Personen führen. Zu allem Überfluss taucht auch noch Lokis Erzfeind Lord Barker wieder auf. Er konfrontiert Loki mit einer entscheidenden Frage, die alles verändern wird ... Mit der zweiten Episode der Reihe um den mit besondern Gaben gesegneten oder vielleicht auch verfluchten Ermittler Loki von Schallern und seiner Assistentin Charlotte Lehmann ist der Autorin Melanie Maier wieder ein kurzweiliges Lesevergnügen der anderen Art gelungen. Die kurzweiligen, teilweise wundervoll zynischen Wortgefechte zwischen den beiden Hauptpersonen geben der Geschichte um das Auftauchen eines rätselhaften scheinbar in der Zeit reisenden Filii Iani die vervollständigende Würze. Die Lösung der Rätsel, die anfangs völlig von einander gelöst dazustehen scheinen, scheint diemal für Loki von Schallern eine echte Herausforderung zu sein. Durch die Einbeziehung des Lord Baker wird deutlich, dass die einzelnen Episoden miteinander verknüpft sind, es empfiehlt sich vor Lesen der 2. Episode auch den ersten Teil gelesen zu haben. Auch wenn es manchmal schwer fällt, den alleinigen Gedankengängen des Loki von Schallern zu folgen, insgesamt ist das Buch als absolut lesenswert einzustufen. Ich freue mich darauf, die 3. Episode zu lesen.

    Mehr
  • Es geht weiter

    Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2

    tigger0705

    24. October 2014 um 13:46

    Ein neuer Fall für Loki von Schallern und Charlotte Lehmann. Dieses Mal klopft eine Fledermaus an eine Tür, passt aber nicht durch. Ein mysteriöser Fall, der auch nicht gleich für Loki oder Charlotte klar ist. Wird Loki das Rätsel lösen und vor allem wird es rechtzeitig schaffen? Was ich jetzt damit meine, müsst ihr selber herausfinden. Wenn man die erste Episode verstanden hat (ihr wisst, ich hatte damit so meine Schwierigkeiten), dann ist die zweite Folge sehr viel einfacher. Allerdings ist es zu raten, erst Episode 1 zu lesen, da die Geschichten auf einander aufbauen. Mir hat die zweite Folge sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf Teil 3. Aufpassen beim Lesen muss man aber immer noch. Es passieren immer mal wieder unerklärliche Dinge und wer vor allem ist jetzt Severin Saena? Findet es heraus. Alle weiteren Informationen zu der Autorin findet ihr auf ihrer Homepage oder auf der Homepage von Loki von Schallern. Des Weiteren gibt es gerade eine Promotion-Tour der Protagonisten durch Deutschland. Hier findet ihr noch die Rezension zur ersten Episode, da ich hier nicht wieder alles erklären möchte.

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung im schönen Regensburg

    Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2

    utaechl

    22. October 2014 um 22:38

    Inhalt: Ein weiterer Filii Iani namens Severin Saena taucht plötzlich auf und scheint es auf Loki abgesehen zu haben. Während Loki, Charlotte und Bartovic versuchen mehr über ihn zu erfahren müssen sie sich um einen neuen Fall kümmern, bei dem es um mysteriöse Erscheinungen geht, die mehrere Opfer in den Tod treiben. Setting und Stil: Loki und Charlotte sind inzwischen in Regensburg gelandet. Die Folge beginnt mit einer Jagd durch die Straßen der Stadt, die man bei Besuch der Stadt leicht nachvollziehen kann. Ansonsten bleibt sich der Stil der Serie treu, neue Charaktere kommen hinzu und wir tauchen tiefer ins Privatleben der Helden ein. Eine gelungene Fortführung, die voller neuer Ideen steckt. Charaktere: Loki und Charlotte sind inzwischen ein richtig gutes Team, das sich überlegt und voller Zuversicht der neuen Aufgabe stellt. Severin Saena ist geheimnisvoll und faszinierend und man weiß nicht wirklich, welche Absichten er hat. Eine gelungene Mischung aus alten und neuen Charakteren, die sich weiterentwickeln und überraschende neue Erkenntnisse liefern. Geschichte: Wie der Titel schon verspricht, geht es ziemlich schräg zu. Menschen sehen seltsame Dinge, die es nicht geben dürfte, und werden dadurch vor Angst in den Tod getrieben. Natürlich kann nur Loki dafür eine Erklärung finden und womöglich sogar den Drahtzieher hinter allem aufdecken. Doch bis es soweit ist, passiert einiges, überraschende Gegner tauchen auf und es wird wieder einmal ziemlich actionreich. Genauso, wie es im #Lokiversum zugehen muss. Fazit: Der zweite Teil überzeugt mit frischen Ideen, neuen Entwicklungen, ebenbürtigen Gegnern und Loki, der wie immer glänzen kann. Fans des ersten Teils werden sich sofort wieder heimisch fühlen und das E-Book nicht zur Seite legen können. Neueinsteigern empfehle ich mit dem ersten Band zu beginnen. Ein Buch, das süchtig macht nach dem genialen Gedankengängen Lokis, denen man dank Charlotte einigermaßen folgen kann. Außer man wäre selbst Filii Iani, dann könnte man Lokis Gehirn vielleicht selbst anzapfen.

    Mehr
  • Abgefahrenes Abenteuer mit grandiosen Charakteren!

    Loki von Schallern: Wenn die Fledermaus klopft: Staffel 1, Episode 2

    Aleshanee

    4,5 Sternchen Meine Meinung Im zweiten Teil geht es also rasant mit dem kuriosen Ermittlerduo Loki von Schallern und seiner Assistentin Charlotte Lehmann weiter. Nachdem der erste Teil in meiner Heimatstadt München gespielt hat, wechselt der Schauplatz jetzt nach Regensburg. Der letzte Fall der beiden hat ein sehr ungewöhnliches Ende gefunden, das Loki zu einer sofortigen Abreise in die Oberpfalz bewogen hat. Es beginnt mit einer Verfolgungsjagd mitten durch die Regensburger Innenstadt. Ein 19jähriges Mädchen ist das Ziel, Aki Noack, die auch zu den Filii Iani gehört – den Kindern des Janus, den Menschen mit einer besonderen Gabe. Bei Aki erstreckt sich diese Fähigkeit auch darauf, dass sie allein durch Berührung andere Menschen beeinflussen kann und damit den beiden Ermittlern entkommt. Wie ihr villeicht schon mitbekommen hat, haben die Fili Iani unter uns Menschen besondere Fähigkeiten und unser Ermittlerduo ist immer auf der Spur ihrer kriminellen Machenschaften! Doch damit nicht genug - ein Fremder taucht unverhofft bei Loki von Schallern auf – und zwar wirklich so plötzlich, als käme er aus dem Nichts und was er zu sagen hat, wird Lokis Gedankengänge zu Höchstleistungen anfordern! Schwierigkeiten sind also vorprogrammiert. Melanie Meier hat es auch in ihrer Fortsetzung geschafft, mich von der ersten Seite an mitzureißen. Sie schreibt äußerst wortgewandt, hält einen mit packenden Dialogen und Wortspielchen in Atem und schafft es durch die verschiedenen Perspektiven, eine dichte, mitreißende Atmosphäre zu schaffen. Die Idee der Filii Iani, also Menschen mit besonderen Gaben ist natürlich nicht neu, aber mit frischem Würze aufgepeppt und so natürlich in die Geschichte mit eingeflochten, dass man gar keinen Zweifel hegt, dass sich alles genauso zugetragen hat bzw. so zuträgt, denn die Handlung spielt erfrischenderweise in der heutigen Zeit in Deutschland. Das Beste für mich sind vor allem die beiden Protagonisten. Loki von Schallern ist ein außergewöhnlicher Logikfetischist und stolz auf sein Wissen, auf dass er desöfteren mit der unkonventionellen Methode der Mnemotechnik zurückgreift – eine Art Mediation, bei der man auf Merkhilfen wie Reime oder Grafiken zurückgreift. Natürlich hat Herr von Schallern für sich komplexere Systeme gefunden, mit deren Hilfe er sich an alles, und zwar wirklich alles, erinnern kann. Er ist äußerst pragmatisch, ein Gewohnheitstier und hat ein Faible für Zitate. Seine Selbstbeherrschung ist sein Markenzeichen und sein Konsum an Zigaretten übersteigt das normale Maß – außerdem hat er eine ausgeprägt Spinnenphobie. Diese ganze Konstellation und wie die Autorin ihn mithilfe der Dialoge agieren lässt, hat ein sehr genaues Bild in meinem Kopf entstehen lassen. Ich kann nicht sagen, dass mir Loki von Schallern sehr sympathisch wäre, aber auf die Distanz zum geschriebenen Wort bin ich ihm schon verfallen :D Er ist der beste Ermittler der Polizei, der „Vereinigung“, einer geheimen Organisation, die darauf spezialisiert ist, Verbrecher aus der Kategorie der Filii Iani zu jagen, denn er weiß genau, wie er mit den Fähigkeiten dieser Leute umzugehen hat. Seine Kollegin und Assistentin Charlotte Lehmann konkurriert nur zu gerne mit seinem Verstand. Sie hat Loki einiges zu verdanken, denn nur durch ihn konnte sie sich von ihrer Vergangenheit befreien und zu der selbstbewussten Frau werden, die jetzt an seiner Seite ihren Mann steht. Die beiden sind wie Feuer und Wasser, ecken ständig aneinander an, ziehen sich gegenseitig auf hohem Niveau auf und passen doch perfekt zusammen. Ein eingespieltes Team, dem ich mit Begeisterung gefolgt bin. Der ständige Schlagabtausch der beiden ist sehr originell und sprüht geradezu vor Ironie und Wortwitz. Die Autorin hat es geschafft, mit nur wenigen Merkmalen in mir ein rundes Bild von den beiden entstehen zu lassen und auch durch die Dialoge – hab ich schon die Dialoge erwähnt? :D – eine amüsante, unterhaltsame und intelligente Kulisse zu schaffen, die mir sehr viel Spaß gemacht hat! Der Fall selbst ist sehr verworren und erfordert schon einiges an Mitdenken, zumindest bei mir – worüber Loki wahrscheinlich nicht mal ein mitleidiges Lächeln übrig hätte. Es geht um Zeitreisen und Dimensionen, Wahrnehmung und Täuschung – ein irres, abgefahrenes Spiel mit der Vorstellung der Welt, wie wir sie zu kennen glauben. Man muss schon genau aufpassen, wie alles zusammen hängt, sonst bleibt man im Nirgendwo hängen, irgendwo zwischen Zeit und Raum xD Fazit Insgesamt wirklich ein gelungenes Werk zwischen Science Fiction, Krimi und Agententhriller mit viel Raffinesse, der seinesgleichen sucht! © Aleshanee Weltenwanderer Staffel 1 Episode 1 ~ Eine durchsichtige Sache Episode 2 ~ Wenn die Fledermaus klopft Episode 3 ~ Die Unendlichkeit schläft

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks