Melanie Mende

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorin von Syleria.
Melanie Mende

Lebenslauf von Melanie Mende

Melanie Mende wurde am 29.06.1983 in Lüdenscheid geboren und lebt nun, gemeinsam mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen, Sammy und Luna, in Brambauer, in der Nähe von Dortmund. Da sie vom Schreiben allein leider noch nicht leben kann, ist sie im normalen Leben Informatikerin. Ihren Master in Applied Computer Science machte sie 2012 an der Ruhr Universität in Bochum. Seitdem arbeitet sie als Datenintegrations-Spezialistin für ein international tätiges Unternehmen. In ihrem Job dreht sich alles um Zahlen und Fakten und als kreativer Mensch braucht sie daher einen Ausgleich. Den findet sie im Malen, Ballett tanzen und vor allem im Schreiben. Bereits im Alter von dreizehn Jahren verfasste sie eine erste Fassung ihrer Geschichte "Syleria". Das Manuskript ging jedoch im Keller ihrer Eltern verloren. Erst Jahre später fand ihre Mutter zufällig eine Diskette, auf der tatsächlich noch eine fast vollständige Version der Geschichte gespeichert war, und ermutigte sie, wieder daran zu schreiben. Aus der Geschichte ist inzwischen ein ganzer Roman geworden, und aus Syleria eine fantastische Welt voller magischer Wunder.

Alle Bücher von Melanie Mende

Melanie MendeSyleria
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Syleria
Syleria
 (1)
Erschienen am 23.09.2016

Neue Rezensionen zu Melanie Mende

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Melanie_Mendes avatar

Syleria ist ein Jugend-Fantasy-Roman in der Entstehung. Ziel dieser Leserunde soll es sein herauszufinden, ob sich das Buch in die richtige Richtung entwickelt. Jedes Feedback ist herzlich willkommen.

ACHTUNG!!! Das Cover hat sich inzwischen geändert. Auch hier würde mich eure Meinung sehr interessieren.

Für 1,49€ hier als ePUB zu erwerben:

Amazon
Thalia

Syleria - eine magische Welt voller Wunder, die durch geheime Portale mit der Welt der Menschen verbunden ist - wird vom erbarmungslosen Lord Marfan und seinen Schattenkriegern in ein Zeitalter der Dunkelheit gestürzt. Er verfolgt den finsteren Plan, alle neun Prismenkristalle in seinen Besitz zu bringen, um mit ihnen das Portal nach Dunderia, der auf der Rückseite von Syleria gelegenen, zwielichtigen Schattenwelt, zu öffnen und alle dort gefangenen Schrecken zu befreien. Während Chaos und Tyrannei das Land bedrohen, wird ausgerechnet Ammy, ein ganz normales fünfzehnjähriges Mädchen, durch eines der Portale gerufen, als es von Fynnick, einem jungen Mathemagier in Ausbildung, zufällig aktiviert wird. Grund dafür scheint der weiße Kristall zu sein, der einst ihrer Großmutter gehörte, und den sie immer an einer Kette um den Hals trägt. Wie ist dieser magische Kristall überhaupt in den Besitz ihrer Großmutter gelangt? Und noch viel wichtiger, wie zum Teufel kam sie wieder nach Hause? Das Portal ließ sich nicht wieder öffnen und so blieb ihr nur, sich Fynnick auf seiner Reise nach Magna Meridia, der Großhauptstadt von Syleria, anzuschließen, wo er ihren Kristall den Erzmagiern übergeben will. So beginnt eine abenteuerliche Reise, voller Gefahren und Überraschungen, sie entdeckt neue Seiten an sich, findet neue Freunde, erlebt unvorstellbare Dinge und muss am Ende sogar feststellen, dass sie vielleicht doch gar nicht ganz so normal ist.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Melanie Mende wurde am 29. Juni 1983 in Lüdenscheid (Deutschland) geboren.

Melanie Mende im Netz:

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks