Melanie Neubert

 4,5 Sterne bei 57 Bewertungen
Autorenbild von Melanie Neubert (©Manuela Kreuz)

Lebenslauf von Melanie Neubert

Geboren im Herbst 1987 wuchs sie im Erzgebirge auf und beschäftigte sich lieber mit diversen Medien, anstatt auf Berge zu steigen. Nach erfolgreicher Ausbildung als Ergotherapeutin zog sie, der Arbeit und Liebe wegen, ein kleines Stück hinaus in die Welt und reichte ihre ersten Kurzgeschichten erfolgreich bei Wettbewerben ein. 2011 beendete sie ihren ersten Roman. Vier Manuskripte später erfolgte 2017 ihr Debüt mit "Angus".

Alle Bücher von Melanie Neubert

Cover des Buches Angus: Nenn es Heimat (Vorgeschichte) (ISBN: B077TDQ4NJ)

Angus: Nenn es Heimat (Vorgeschichte)

 (17)
Erschienen am 28.11.2017
Cover des Buches Angus (Hauptgeschichte) (ISBN: B07B4NB3FM)

Angus (Hauptgeschichte)

 (15)
Erschienen am 27.02.2018
Cover des Buches Kallis´ Handel (ISBN: 9783748558798)

Kallis´ Handel

 (13)
Erschienen am 12.09.2019
Cover des Buches Game On, Novalee (ISBN: B08CJMRMJX)

Game On, Novalee

 (10)
Erschienen am 17.07.2020
Cover des Buches Angus (ISBN: 9783746785233)

Angus

 (1)
Erschienen am 27.11.2018
Cover des Buches Angus (ISBN: 9783746785240)

Angus

 (1)
Erschienen am 27.11.2018
Cover des Buches Game On, Novalee (ISBN: 9783751973007)

Game On, Novalee

 (0)
Erschienen am 25.08.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Melanie Neubert

Cover des Buches Game On, Novalee (ISBN: B08CJMRMJX)fairybookss avatar

Rezension zu "Game On, Novalee" von Melanie Neubert

Schöne Idee, aber nicht mein Geschmack.
fairybooksvor 8 Monaten

Inhalt:

Novalee hat es nicht einfach, sie ist eine Hybridin und gehört damit zu keiner der Rassen, von denen sie abstammt so richtig. Weder zu den Elfen, noch den Zwergen oder den Menschen. Am liebsten hat sie ihre Ruhe in ihrem Wald, bei ihrem Drachenfreund und mit ihrem Lieblingsessen, Kren. Doch dann wird sie nicht nur von den Elfen aus ihrem Wald verbannt, sondern es taucht auch noch dieser schnöseliger Held auf. Seit dem hat sie sich selbst nicht mehr unter Kontrolle. Das Götterwerk, wie es genannt wird, lässt sie sagen und tun was es will und Novalee kann nichts dagegen tun. Gezwungenermaßen folgt sie dem Helden auf sein großes Abenteuer. Unterwegs findet sie nicht nur raus wohin sie gehört, sondern findet auch eine Familie. Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, wie es den Nebencharakteren aus Onlinespielen geht, seid ihr hier genau richtig.


Zitat:

(automatisch) SEICHERN Questende in 11 Tagen
Spiel Zwischenspeichern


Meinung:

Ich muss ehrlich sagen, dass ich Probleme hatte in das Buch reinzukommen. Das lag auch zum großen Teil an Novalee, die Hauptcharakterin. Ich hatte das Gefühl, das sie sich zu Anfang nur beklagt hat oder über Essen geredet hat, und zwar zu 90 % über Fleisch. Damit konnte ich mich einfach nicht identifizieren und war sogar teilweise genervt von ihr. Trotzdem habe ich weitergelesen, da mir die Idee mit dem Onlinespiel sehr gefallen hat. Nach etwa der Hälfte wurde es besser mit Novalee. Fleisch und Essen kamen nur noch selten vor und oft ging es eher um Familie und Freundschaft. Ich würde nicht sagen, das mir Novalee als Charakter besonders gefallen hätte, aber gegen Ende bin ich mit ihr warm geworden. 

Trotzdem konnte mich das Buch einfach nicht so richtig fesseln und ich musste mich immer ein wenig aufraffen weiterzulesen. Ich glaube, dass mir hier einfach auch der Schreibstil nicht so recht zugesagt hat. Was mich genau gestört hat, weiß ich nicht. Mir hat er einfach nicht so zugesagt. Das heißt nicht, das der Schreibstil schlecht war oder das Buch und die Charaktere nicht gut geschrieben waren, denn das waren sie, aber hier war es einfach ein persönlicher Geschmack. 

Das zwischendrin immer auch Spielanweisungen wie Speichern und ähnliches auftauchten, hat mir aber sehr gut gefallen, ich musste immer wieder darüber schmunzeln. Auch sehr gut fand ich, das die Charaktere oft Flüstern wodurch andere sie nicht hören können. Das Flüstern war immer in Klammern dargestellt und hat die Geschichte etwas lockerer gemacht, was mir persönlich sehr gefallen hat. 

Schreibstil: 5/10

Charaktere: 4/10

Idee: 8/10

Gefühl: 6/10


Fazit:

Eine gute Idee, aber das Buch hat einfach nicht meinen Geschmack getroffen. Sehr Schade. 3 Sterne


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Game On, Novalee (ISBN: B08CJMRMJX)Irias avatar

Rezension zu "Game On, Novalee" von Melanie Neubert

Stimme aus dem Off
Iriavor 8 Monaten

Glaubt ihr, dass Nebencharaktere keine Gefühle haben? Falsch gedacht! Novalee überzeugt uns von etwas anderem. Der Hybrid hat keine Lust auf Quests und dann rennt sie diesem Helden in die Arme. Schlimmer hätte es nicht komen können. Unfreiwillig tritt sie in die Fußstapfen ihrer Eltern, die ebenfalls Helden waren. Das ruhige Leben ist vorbei und nun wird sie zum Arsch des Helden teleportiert! Erniedrigender könnte es nicht sein. Dennoch muss sie sich mit der Situation arrangieren. Ein zusammengewürfelter Haufen geht auf Questsuche. Ob sie wollen oder nicht.

Game On, Novalee ist eine lustige und außergewöhnliche Geschichte. Als Zockerin hat sie natürlich richtig Spaß gemacht. Ich mochte die Charaktere. Den Schreibstil fand ich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber das hat sich schnell gelegt.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Game On, Novalee (ISBN: B08CJMRMJX)

Rezension zu "Game On, Novalee" von Melanie Neubert

Fantasy mal anders
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Monaten

Ich bin auf dieses Buch eigentlich durch die Leserunde aufmerksam geworden und habe das Ebook sogar gewonnen.

Und ich muss ehrlich sagen, dass ich mich einfach überraschen lassen wollte. Das ist Melanie Neubert auch wirklich gelungen. Die Welt (innerhalb eines Videopiels) ist wirklich interessant und abwechslungsreich gestaltet. Die Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein und da findet bestimmt jeder eine Person, mit der er sich identifizieren kann. Außerdem gab es mal lustige und mal ernste Stellen, die immer toll geschrieben waren. Leider hatte das Buch (meiner Meinung nach) aber auch ein paar langatmigere Kapitel vor allem zu Beginn. Das kann aber auch daran liegen, dass ich mir ein Bisschen schwer getan habe, in die Geschichte hineinzufinden.

Alles in allem kann ich dieses Buch Fantasy-Fans empfehlen, weil es einfach mal etwas anderes ist. Die Idee mit dem Videospiel ist auch irgendwie besonders und man hat einfach Spaß beim Lesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Es wird Zeit, dass auch die Nebencharaktere zu Wort kommen, die in den Videospielen beklaut, verführt und besiegt werden!

So die Theorie.

Blöd, dass weder Novalee noch die anderen wissen, dass sie sich in einem Spiel befinden. — Und das das Wort des Helden Gesetz ist. Oder? 😏

Hi, Freunde von Fantasy und Gaming.

Hier ist eine, die süße Poligon-Pinguine mithilfe eines Klempners über Eisklippen geworfen hat (Mario64), die Welt zum erblühen brachte (Okami) und unter anderem regelmäßig die Nachbarschaft mit selbstgemachten Nachwuchs beglückt (Sims).

Irgendwann habe ich mich gefragt: wie finden das die Nebencharaktere eigentlich? (Spoiler: nicht so toll!)

Darum sind wir heute hier. Wegen Novalee, einer Hybridin, die es auch ohne nervtötendem Helden nicht leicht hat.


Um die Wartezeit auf das gedruckte Buch etwas zu verkürzen, lade ich euch ein mit mir in die Welt von Talamh Jord zu tauchen und Novalee dabei zu helfen den Helden loszuwerden.

192 BeiträgeVerlosung beendet

Schmuddeliges Wetter im Anmarsch? Oder eine neue Hitzewelle? Egal!

Für alle, die sich auf den Herbst und schmuddelig, romantisches Wetter und Geheimnisse freuen, gibt es Kallis´ Novelle mitten ins Herz, denn Magie liegt in der Luft des alten Londons.

Kallis muss etwas opfern, um ein Mensch zu werden. - Etwas, das sie nicht zurückbekommt, auch wenn alles nicht so läuft, wie sie es sich wünscht.

Nach dem letzten dystopischen Drama (die Angus´ Bücher) kommt Sonnenschein. - Beziehungsweise eher Regen und ungebetene Besucher. Lass dein Herz sich für Kallis erwärmen, denn das wird es. Versprochen!

Gewinne eines von 15 personalisierten eBooks (mobi/epub) noch vor dem Erscheinen der Novelle "Kallis Handel" und der Leseprobe vom kommenden Roman #GoNovee.

Jeder darf mitlesen.

Die Geschichte gibt es ab der Veröffentlichung einen Monat lang kostenlos.

202 BeiträgeVerlosung beendet
Autoren oder Titel-CoverLiebe Leserinnen und Leser, 

mein Name ist Melanie Neubert und gehörte seit Dezember letzten Jahres zu den Selfpublishern. 

Dies ist die Hauptgeschichte zu "Angus". Die Vorgeschichte (,die tatsächlich davor zu lesen ist,) ist Optional.
Angus ist Science-Fiction mit Drama und Dystopieanstrich. Keine Erotik. Viel Drama. (Es ist kein Herzschmerzbuch, aber leiden wirst du trotzdem.)

Trau dich und nimm an der Leserunde teil, wenn du glaubst sie überleben zu können.

Klappentext

»Die Flucht vor dem langsamen Tod des Planeten hat längst begonnen.«

Angus glaubte, seine kleine Schwester Jelle und ihre Eltern wären sicher. Bis er Abschied von einem von ihnen nehmen musste und Trauer seine Familie gefangen hielt.
Um die Letzten, die er liebt, vor dem Verhungern zu bewahren, stürzt er sich mit aller Kraft in die einzige Arbeit, die es in seinem rückständigen Dorf zu verrichten gibt.

Doch das ist nur der Beginn einer langen Reise, auf der das Sterben ihn umgeben wird, wie einst das Lachen seiner Liebsten.

Wie viel kann Angus ertragen, bevor er sich aufgibt?

Dies ist die Hauptgeschichte und auch als Einzelband lesbar!


Bewerbungsbedingungen

Wenn du über 18 bist (Teilnahmevoraussetzung!) und bereit bist Angus beizustehen, dann beantworte folgende Fragen:
Welchen Charakterzug schätzt du an einem anderen Menschen am meisten?

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlose ich  20 personalisierte eBooks im Wunschformat .

Amazon-Seite

https://www.amazon.de/dp/B07B4NB3FM
(Das eBook ist auch in anderen Onlineshops erhältlich.)

FB-Seite

www.facebook.com/Melanie.Neubert.Autorin/
Ich würde mich freuen, wenn du deine Rezension auf Lovelybooks, Amazon etc einstellst. Und vielleicht einfach mal das Fenster öffnen und den Nachbarn einen Lesetipp geben ;) 


Mit deiner Bewerbung zur Leserunde bestätigst du deine Volljährigkeit. Bitte sei dabei ehrlich.
174 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Melanie Neubert wurde am 03. September 1987 in Deutschland geboren.

Melanie Neubert im Netz:

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks