Neuer Beitrag

ulrikerabe

vor 3 Monaten

(3)

Seit dem ungeklärten Mord an ihrer Schwester hat die Schriftstellerin Linda Conrads ihr Haus nicht verlassen. Nach zwölf Jahren glaubt sie den vermeintlichen Mörder im Fernsehen wiederzuerkennen. Sie beginnt ein gefinkeltes Spiel, den Mann zu einem Geständnis zu zwingen. Bald verschwimmen die Grenzen zwischen Jäger und Gejagten.
Die Falle ist das Erstlingswerk von Melanie Raabe, die mit einer originellen Idee einen mäßig spannenden Thriller vorlegte. Leider konnte mich das Buch nicht ganz packen. Spätestens ab der Hälfte des Buches wird recht klar, wie die Geschichte ihren Ausgang nehmen wird. In seiner Machart Der Wahrheit (dem zweiten Buch der Autorin, das ich allerdings zuvor gelesen habe) sehr ähnlich besticht das Buch mit einer flüssigen mitreißenden Sprache, die Handlung bleibt allerdings hinter den Erwartungen zurück. Letztlich war ich von der Figur der Linda ziemlich genervt und war recht froh, das Buch gut zu Ende gebracht zu haben.

Autor: Melanie Raabe
Buch: Die Falle
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks