Hey Gott, du bist echt spitze!

von Melanie Schüer 
5,0 Sterne bei7 Bewertungen
Hey Gott, du bist echt spitze!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

vielleser18s avatar

viele kurze Geschichten zum Vorlesen, die sich mit dem christl. Glauben, den täglichen Problemen, Fragen und Erlebnissen von Kndern befassen

Kuhni77s avatar

Sehr schöne Geschichtenandachten, die zum Reden und Nachdenken anregen.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hey Gott, du bist echt spitze!"

Marilena weiß nicht, wie sie sich verhalten soll, als das neue Mädchen mit den seltsamen Klamotten in der Schule geärgert wird. Macht sie mit oder beweist sie Mut und setzt sich für Mara ein? Elias zieht um und muss sich in einer ganz neuen Stadt zurechtfinden. Er will gern zu einer Gruppe gehören, die in der Schule das Sagen hat. Doch die Bande verlangt so einige Mutproben von ihm ...

Dieses Andachtsbuch enthält 77 Episoden aus dem Leben von verschiedenen Kindern, die mitten im Alltag erfahren: Gott ist da. Er hat mich lieb und kümmert sich um mich. Die Geschichtenandachten eignen sich wunderbar zum Vorlesen und sind ideal für Kinder im Grundschulalter.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783957342096
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Gerth Medien
Erscheinungsdatum:16.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    vielleser18s avatar
    vielleser18vor einem Jahr
    Kurzmeinung: viele kurze Geschichten zum Vorlesen, die sich mit dem christl. Glauben, den täglichen Problemen, Fragen und Erlebnissen von Kndern befassen
    Kurze Geschichten, die Mut machen und den Glauben bestärken

    Das Buch beinhaltet 77 kurze Geschichten, die sich wunderbar zum Vorlesen eignen. Nach jeder Geschichte zitiert die Autorin einen passenden Bibelspruch und eine anregende Frage, die zum gemeinsamen Gespräch zwischen Vorleser und Zuhörer einläd.

    Das Buch eignet sich zum Gute-Nacht-Geschichten vorlesen für Kinder ab ca. 6 Jahren, aber auch für den Kindergottesdienst, Religionsunterricht oder andere Gruppenstunden.

    Verschiedene Kinder stehen in den Erzählungen im Vordergrund.
    1. Teil Marilena und Ivan
    Hier geht es um Pferde und andere Tiere, um Mathearbeiten, um die Angst vor einer Spritze, um Besuche im Krankenhaus und im Planetarium, aber auch um Mobbing und andere Sorgen und Probleme.
    2. Teil Elias
    Elias ist umgezogen, eine neue Umgebung, neue Freunde, die gefunden werden wollen.
    3. Teil Leon und Hannah
    Hier geht es um ein abenteuerlichen Ausflug, Lügen, aber auch um eine herausfordernde Krankheit, denn Leons Nieren versagen und er muss dauerhaft an die Dialyse.
    4. Teil Josephine
    Ihr Bruder kommt krank zur Welt und Josephine fühlt sich einsam und traurig. Aber auch in ihrer Schule und mit ihrer Freundin kommt es zu Problemen.

    Kindgerecht werden die Geschichten erzählt. Schön ist, dass wir nicht nur eine Episode von einem Kind haben, sondern viele zusammenhängende. So erleben wir, dass es bei jedem Kind schöne und nicht so schöne Tage und Erlebnisse gibt. Aber auch, dass es Hoffnung und Bestärkung gibt.

    Die Geschichten machen Mut und bieten Lösungen oder Erklärungen. Wichtig, finde ich, denn auch die, die zuhören, können davon profitieren, es vielleicht auf ihre Sorgen anwenden oder erfahren, dass auch andere Kinder Sorgen haben. Vor allem zeigt es, dass man niemals alleine dasteht, dass man sich an Gott wenden kann.
    Die Autorin arbeitet die Hoffnung und den Trost, den uns Gott und der christliche Glaube gibt, in jede Geschichte mit ein. Sie stärkt damit die Kinder und gibt ihnen Kraft. Sie zeigt, dass es immer wieder Probleme, Krankheiten, Streit und Sorgen gibt.
    Aber es sind immer Eltern, Großeltern, Nachbarn, Freunde, Pfadfinderlehrer, Religionslehrer und andere da, die unterstützen und vor allem erklären und so die Probleme lösen helfen.


    Ein Buch, dass auf wunderbare Art den Glauben stärkt und Kraft gibt und dabei auch noch kindgerecht erzählt wird.
    Ich habe das Buch meinem 8jährigen Sohn vorgelesen und uns hat es sehr gut gefallen.

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    Melli910s avatar
    Melli910vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Tolle mutmachende Geschichten mitten aus dem Leben - gut geeignet für Gespräche mit Kindern
    Ein tolles Buch für die ganze Familie!

    “Hey Gott, du bist echt spitze!“ ist ein Andachtsbuch, das 77 Episoden aus dem Leben von verschiedenen Kindern enthält, die mitten im Alltag erfahren: “Gott ist da. Er hat mich lieb und kümmert sich um mich.“

    Das hochwertige Hardcoverbuch ist in vier Teile eingeteilt, die von verschiedenen Kindern handeln - von den Geschwistern Marilena und Ivan, von Elias, der gerade mit seiner Mutter in eine neue Stadt zieht, von den Geschwistern Leon und Hannah und von Josephine, die einen besonderen Bruder bekommt.

    Man begleitet die Kinder in den einzelnen kurzen Geschichten durch ihren Alltag. Die kindgerecht verfassten Texte behandeln Bibelstellen und ganz alltägliche Probleme und Sorgen der Kinder.

    Die Kapitel haben eine schöne Vorleselänge und sind in einem sehr angenehmen und kindgerechten Schreibstil verfasst und behandeln Themen und Situationen, die für Kinder recht gut nachvollziehbar sind. Am Ende jeder Geschichte findet sich immer ein kurzes Gebet, ein Zitat aus der Bibel und kindgerechte Fragen abgestimmt auf die jeweilige Geschichte. Diese Fragen runden die Geschichten ab, regen zum Nachdenken an und eignen sich sehr gut für Diskussionen zum Gelesenen. War ich selbst schon mal in einer solchen Situation? Wie würde ich mich verhalten? Habe ich schon Situationen erlebt, in denen mir Gott nahe war?

    Stets findet sich in den Geschichten die wichtige Botschaft, dass Gott immer für uns da und niemand alleine ist, die Kindern Mut macht und ihren Glauben stärkt.

    Auf kindgerechte Weise werden so Kindern die Bibel und Geschichten zum Glauben näher gebracht.

    Die Geschichtenandachten eignen sich wunderbar zum Vorlesen und sind ideal für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, jedoch auch gut geeignet für Erwachsene. 
    Ein tolles Buch für die ganze Familie!

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    Kuhni77s avatar
    Kuhni77vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Sehr schöne Geschichtenandachten, die zum Reden und Nachdenken anregen.
    Schöne Andachtsgeschichten

    INHALT:

     „Hey Gott, du bist echt spitze“, ist ein Andachtsbuch mit 77 Geschichten. Diese Geschichten erzählen von verschiedenen Kindern, die jeden Tag aufs Neue erfahren: „Gott hat sie lieb und ist immer für sie da“.

    Das Buch ist in 4 Abschnitte eingeteilt und in jedem lernt man neue Kinder kennen, die alle erfahren, dass Gott immer in ihrer Nähe ist.

    Die Geschichten sind sehr gut für  Grundschulkinder geeignet.

    Begleiten sie, mit ihrem Kind, die Kinder

    Marilena und Ivan
    Elias
    Leon und Hannah
    Josephine

    Und lesen sie, welche Erfahrungen die Kinder mit Gott machen.

    MEINUNG:

    Mein Sohn und ich lesen morgens noch gerne etwas vor der Schule. Okay, ich lese und er genießt sein Frühstück. ;-)  

    Die Geschichten in „Hey Gott, du bist echt spitze“ haben uns sehr gut gefallen. Da wir auch in diesem Jahr die 1 hl. Kommunion gefeiert haben, war das Buch noch ein toller Begleiter in dieser Vorbereitungszeit.

    Die Geschichten sind sehr kurz gehalten und eignen sich daher sehr gut als Vorlesegeschichten. Der Schreibstil ist sehr kindgerecht und die Geschichten so geschrieben, dass man sie auch selbst erlebt haben könnte. Am Schluss gibt es immer einen kleinen Bibelspruch, Fragen an das Kind und ein Gebet.

    Durch die Fragen kommt man sehr schön mit seinem Kind in ein Gespräch. Die Kinder können ihre eigenen Erfahrungen erzählen oder auch Anregungen finden, was sie denn vielleicht mal machen könnten, um jemandem zu helfen oder etwas Gutes  zu tun. Auch ihre eigenen positiven oder negativen Erfahrungen können sie hier sehr schön erzählen.

    Habe ich so etwas auch schon einmal erlebt? Hat man mir schon einmal Unrecht getan oder war ich in manchen Situationen nicht wirklich fair? Was habe ich schon Schönes erlebt, wo mir Gott sehr nahe war?

    Das Buch regt zum Nachdenken an, man überlegt selbst, ob man so Situationen auch schon einmal erlebt hat. Hat man da richtig gehandelt oder hätte man etwas besser machen können?

    Auch ich habe mir viele Gedanken gemacht und mit meinem Sohn die Fragen beantwortet.

    FAZIT:

    Ein schönes Buch nicht nur für Grundschulkinder, sondern  für die ganze Familie, geeignet.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Dominikas avatar
    Dominikavor einem Jahr
    Hey Gott, du bist echt spitze!

    So denken mein Sohn und ich auch!

    Das Andachtsbuch ist wirklich klasse! Es beinhaltet 77 Geschichten. Geschichten für die ganze Familie.

    Mein Sohn und ich haben es sehr gern gelesen.

    Das Andachtsbuch erzählt von Kindern, die nicht nur schöne Tage mit Gott erleben, sondern auch schlechte. Wo sich die Frage stellt: Warum? Nun, darauf findet man nicht immer eine Antwort. Und trotzdem ist Gott da oder trägt das Kind durch eine schlechte Situation hindurch.

    Meinem Sohn und mir haben die Andachtsgeschichten super gefallen! Sie sind mit einem einfachen Schreibstil und kindgerecht geschrieben, und aus dem Leben. Nicht immer verläuft das Leben eines Kindes glatt und schön.

    Jede Geschichte hat eine perfekte Länge, danach folgt ein passender Vers aus der Bibel, darunter 2-3 Fragen an das Kind und anschließend ein kurzes Gebet. Die Fragen haben mich und meinen Sohn zum Nachdenken und anschließender kurzen Diskussion angeregt. Das finde ich gut. Auf diese Weise überdenkt man sein bisheriges Leben. In welcher Situation war Gott mit dir oder hat sein Engel dich beschützt, oder andere. Auf diese Weise fiel uns auf, dass Gott immer mit uns war. Das war schön festzustellen :-)

    Das Cover ist wunderschön, mit freundlichen Farben. Die Kinder haben freundliche Gesichter. Und der Titel ist schön groß geschrieben. Insgesamt lädt es förmlich ein in das Buch reinzublättern.

    Schade finden wir, dass das Buch keine Bilder hat. Naja.

    Inhalt: Das Buch ist in 4 Teile eingeteilt.

    Teil 1: Marilena + Ivan
    Teil 2: Elias
    Teil 3: Leon + Hannah
    Teil 4: Josephine

    Ich finde, dieses Andachtsbuch ist das Richtige, um dem Kind Gott nahe zu bringen. Mit diesen Geschichten lernt das Kind Gott besser kennen und verstehen. Das ist mir sehr wichtig! Und deshalb möchte ich das Buch jedem Kind im Grundschulalter empfehlen. Ich finde, die Geschichten sind auch etwas für Erwachsene.

    Fazit: Hey Gott, du bist echt spitze! So denken mein Sohn und ich auch :-)



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    lieberlesen21s avatar
    lieberlesen21vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wundervolle Geschichten aus der Alltagswelt der Kinder zum abendlichen Vorlesen und darüber zu sprechen!
    Alltagsgeschichten mit christlichem Hintergrund als Gesprächsanlässe

    „Hey Gott, du bist echt spitze!“ von Melanie Schüer ist ein Geschichtenandachtsbuch für die ganze Familie! Geteilt in 4 Großkapitel mit jeweils knapp 20 Unterkapiteln Jedes Unterkapitel ist ca 3 Seiten lang und endet mit einer passenden Bibelstelle und einer Anregung und/oder einem Gebet zum Weiterdenken oder als Gesprächsanlass. ********************************************************************** Das Buch eignet sich wunderbar zum Vorlesen für Kinder bis ca 10 Jahren (Grundschulalter). Im Mittelpunkt der jeweiligen Großkapitel stehen immer 2 Kinder mit ihren Alltagserlebnissen, zu diesen wird ein biblischer Bezug hergestellt. Die Unterkapitel können auch einzeln gelesen werden, sind aber besser in der chronologischen Reihenfolge. Es sind keine Bilder in den Texten enthalten, was den Kindern aber beim Zuhören nicht so sehr gestört hat. ********************************************************************** Uns (mit 2 Kindern 7 und 9 Jahre) hat das Buch sehr viele schöne Stunden und Gesprächsanlässe geboten. Die Kinder haben sich in den Geschichten wiedergefunden und konnten auch eigenes Erlebtes dazu beitragen. Der biblische Bezug regte sehr zum Nachdenken an. Das Buch hat uns lange begleitet, da wir oft nur 1 bis 2 Geschichten pro Tag lasen (77 sind enthalten). Allerdings haben wir auch mal nach dem 2. Großkapitel unterbrochen, das ist natürlich problemlos möglich. ********************************************************************** Unser Fazit: Geschichten aus dem Alltag für Kinder im Grundschulalter, die schöne, wertvolle Gesprächsanlässe bieten. Besser vorzulesen als das Kind damit alleine lassen!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    S
    Splenovor einem Jahr
    In diesem Buch erfahren Kinder Werte die im Alltag wirklich wichtig sind

    Inhalt:
    "Hey Gott, du bist echt spitze!" enthält 77 Geschichten. Vier verschiedene Hauptprotagonisten erleben Dinge, die jeder aus seinem Alltag kennt.
    Marilena bekommt eine neue Klassenkameradin, die anders gekleidet ist als alle. Jeder trampelt auf das Mädchen ein, Marilena überlegt wie sich sich verhalten soll. Josephine wird große Schwester, aber ihr Bruder ist ein besonders Kind.

    Inhalt:
    Das schöne Hardcoverbuch ist mit einem einfachen, aber aussagekräfitgen Cover ausgestattet.
    Das Buch enthält ein wundervoll, gutes übersichtliches Inhaltsverznichs zu den vier Hauptprotagonisten:
    Teil 1 Marilena und Ivan
    Teil 2 Elias
    Teil 3 Leon und Hannah
    Teil 4 Josephine

    Die Geschichten selbst sind wunderbar geschrieben, mitten aus dem Leben, womit sich der Leser gut identifzieren kann. Der Schreibstil ist angenehm und kindgerecht.
    Das tolle an diesem Buch, nach jeder Geschichte kann man gut mit den Kindern reflektieren. Es werden gelungene Fragen gestellt, die zur Geschichte passt. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder sich einlassen und anfangen zu erzählen. Finde ich total förderlich.
    Auch gibt es nach jeder Geschichte schöne Verse aus den christlichen Büchern.
    Ein Gebet rundet die Geschichte ab.

    Wir haben uns sehr wohl beim Lesen des Buches gefühlt. Fanden die Anregungen, Gedanken, Überlegungen sehr schön und richtig gut kindgerecht.

    Ich finde das Buch gehört dazu, wie ein Brot oder Wasser zum Leben. Uns hat es viel gebracht.Die Kinder hören immer wieder gerne eine Geschichte aus "Hey Gott, du bist echt Spitze!"

    In diesem Buch erfahren Kinder Werte die im Alltag wirklich wichtig sind

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Arwen10s avatar
    Arwen10vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Arwen10s avatar

    Und hier ein schönes Buch für Eltern und Kinder zum Vorlesen und Selberlesen für Kinder im Grundschulalter. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


    Melanie Schüer Hey Gott, du bist echt spitze !








    Zum Inhalt:


    Marilena weiß nicht, wie sie sich verhalten soll, als das neue Mädchen mit den seltsamen Klamotten in der Schule geärgert wird. Macht sie mit oder beweist sie Mut und setzt sich für Mara ein? Elias zieht um und muss sich in einer ganz neuen Stadt zurechtfinden. Er will gern zu einer Gruppe gehören, die in der Schule das Sagen hat. Doch die Bande verlangt so einige Mutproben von ihm ...

    Dieses Andachtsbuch enthält 77 Episoden aus dem Leben von verschiedenen Kindern, die mitten im Alltag erfahren: Gott ist da. Er hat mich lieb und kümmert sich um mich. Die Geschichtenandachten eignen sich wunderbar zum Vorlesen und sind ideal für Kinder im Grundschulalter.




    Infos zur Autorin:








    Melanie Schüer ist Erziehungswissenschaftlerin und freie Autorin, unter anderem für die Zeitschrift "Family". Sie berät Eltern von Babys und Kleinkindern mit Schlaf- und Schreiproblemen sowie Schwangere ( www.neuewege.me). Melanie Schüer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

    (c)-Foto: Jessika Bleiker





    Link zur Leserprobe:


    http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817209




    Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 24. Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






    Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



    Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
    Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


    Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

    Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

    Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


    ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!






    Zur Leserunde
    Arwen10s avatar
    Und hier ein schönes Buch für Eltern und Kinder zum Vorlesen und Selberlesen für Kinder im Grundschulalter. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


    Melanie Schüer Hey Gott, du bist echt spitze !








    Zum Inhalt:


    Marilena weiß nicht, wie sie sich verhalten soll, als das neue Mädchen mit den seltsamen Klamotten in der Schule geärgert wird. Macht sie mit oder beweist sie Mut und setzt sich für Mara ein? Elias zieht um und muss sich in einer ganz neuen Stadt zurechtfinden. Er will gern zu einer Gruppe gehören, die in der Schule das Sagen hat. Doch die Bande verlangt so einige Mutproben von ihm ...

    Dieses Andachtsbuch enthält 77 Episoden aus dem Leben von verschiedenen Kindern, die mitten im Alltag erfahren: Gott ist da. Er hat mich lieb und kümmert sich um mich. Die Geschichtenandachten eignen sich wunderbar zum Vorlesen und sind ideal für Kinder im Grundschulalter.




    Infos zur Autorin:








    Melanie Schüer ist Erziehungswissenschaftlerin und freie Autorin, unter anderem für die Zeitschrift "Family". Sie berät Eltern von Babys und Kleinkindern mit Schlaf- und Schreiproblemen sowie Schwangere (www.neuewege.me). Melanie Schüer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

    (c)-Foto: Jessika Bleiker





    Link zur Leserunde:


    http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817209




    Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 24. Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






    Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



    Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
    Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


    Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

    Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

    Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


    ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!








    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks