Personal Paradise, Band 1

von Melanie Schober 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Personal Paradise, Band 1
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Personal Paradise, Band 1"

In nicht allzu ferner Zukunft werden die Städte von staatlich gelenkten Jugendbanden beherrscht. Wer keiner Gang angehört, ist als gesellschaftlicher Außenseiter gebrandmarkt. Der stille und geheimnisvolle Julian ist so ein Außenseiter, ebenso wie die hübsche Anna.
Als Julian eines Tages Anna vor einer Abreibung durch eine der Gangs bewahrt, nimmt der Ärger seinen Lauf...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551744975
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:196 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:01.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    teriis avatar
    teriivor einem Jahr
    Neuauflage eines tollen Mangas


    Die etwas naive, aber fürsorgliche Anna wird in der Schule oft gemobbt, weil sie keiner Gang angehört. Als sie gerade wieder einmal schikaniert wird, greift der geheimnisvolle Julian ein und rettet sie aus ihrer misslichen Lage. Anna will unbedingt mehr über ihren mysteriösen Retter wissen, gerät aber dadurch in tödliche Gefahr.



    In diesem Band der "Personal Paradise"-Reihe geht es um die ganglose Anna und den ebenso ganglosen Julian. Was es bedeutet keiner Gang anzugehören, wird in diesem Band klar gemacht: Man durchlebt die Hölle auf Erden. Gang oder Schikane, im schlimmsten Fall gleich Tod.

    In diesem Band geht es actionreich weiter, dazu kommt eine Prise Liebe und ein klein wenig Erotik. Zudem erfährt man etwas mehr zu den NHI, die im Verlauf der Reihe bedeutender werden. NHIs werden zwar als Non-Human-Individuals bezeichnet, sind aber eigentlich so etwas mit Mutanten. Sie haben besondere Kräfte. Julians Mutter konnte zum Beispiel Sachen in Gold verwandeln. Das bringt noch etwas Übernatürliches mit rein, wobei ich Julians Gabe immer noch so seltsam finde ...


    Es sind einige Jahre vergangen seit ich den Band das erste mal gelesen habe. Ich finde die Reihe immer noch super, aber nicht mehr so gut wie beim ersten Mal - oder kam das erst im Verlauf der Reihe?
    Auf jeden Fall freue ich mich auf die weiteren Bände der Reihe, um mein Gedächtnis aufzufrischen :) 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Secretbabydolls avatar
    Secretbabydollvor 9 Monaten
    Neeones avatar
    Neeonevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Personal Paradise - Neuedition

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks