Melanie Völker Sturmbeben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sturmbeben“ von Melanie Völker

Mit vier von sieben machtvollen Artefakten aus alten Tagen setzen Elyjas und seine Freunde ihre Mission fort. Obwohl die restlichen Artefakte im Norden Shaendâras verborgen liegen, führt der Erzmagier Albwin seine Weggefährten ins südliche Wüstenreich Tâlameth. Dort kündigen sich unheilvolle Vorzeichen durch die Machenschaften des selbsternannten Herrschers von Ajjadûr an. In den Weiten Uskûndors schlagen die Gefährten unterschiedliche Richtungen ein und stehen überraschenden Herausforderungen gegenüber, während ihre Seelen zunehmend mit eigenen Schatten konfrontiert werden. Um die Zukunft zu erhellen, müssen sie durch das Dunkel der Vergangenheit reisen. Und bald schon scheint eine grausige Wahrheit die Hoffnung der Freunde zu verdrängen. Wird ihre Kraft ausreichen, gegen die Schatten zu bestehen und ihre Mission zu erfüllen? Ein fantastisches Abenteuer geht in die zweite Runde ... (auch als E-Book erhältlich)

Spannender als der 1. Teil!!!

— Chiaramaus2
Chiaramaus2

Stöbern in Fantasy

Das Vermächtnis der Engelssteine

Spannung knüpft direkt an die Ausgangssituation von Band 1 an und sinkt nur selten ab - ich war erleichtert über jede kleine Atempause!

Julia-Lalena-Stoecken

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend...

    Sturmbeben
    Chiaramaus2

    Chiaramaus2

    04. January 2017 um 18:18

    Mit vier von sieben machtvollen Artefakten aus alten Tagen setzen Elyjas und seine Freunde ihre Mission fort. Obwohl die restlichen Artefakte im Norden Shaendâras verborgen liegen, führt der Erzmagier Albwin seine Weggefährten ins südliche Wüstenreich Tâlameth. Dort kündigen sich unheilvolle Vorzeichen durch die Machenschaften des selbsternannten Herrschers von Ajjadûr an. In den Weiten Uskûndors schlagen die Gefährten unterschiedliche Richtungen ein und stehen überraschenden Herausforderungen gegenüber, während ihre Seelen zunehmend mit eigenen Schatten konfrontiert werden. Um die Zukunft zu erhellen, müssen sie durch das Dunkel der Vergangenheit reisen. Und bald schon scheint eine grausige Wahrheit die Hoffnung der Freunde zu verdrängen.Das Buch ist spannender als der 1. Teil und mir hat das Lesen richtig viel Spaß gemacht. Auch wenn ich einzelne Kapitel manchmal zu lang finde, macht es Spaß die Handlung zu verfolgen und mitzuzittern. Das Buch ist richtig gut geschrieben und ich kann es nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Sturmbeben" von Melanie Völker

    Sturmbeben
    MelanieV80

    MelanieV80

    Zwei Jungen, vom Schicksal verbunden.Eine Welt, ins Zwielicht gesunken.Eine Suche voller Rätsel und Gefahrenund ein Kampf um die Seelen. Wichtig: Ihr solltet den ersten Band »Dämmernebel« gelesen haben, da die Geschichte aufeinander aufbaut.Falls ihr Band 1 noch nicht kennt, habt ihr hier die Möglichkeit, euch auch dafür bzw. für beide Bände zu bewerben. Hallo an alle Bücherfreunde! Es ist es soweit! Das Abenteuer rund um Elyjas und Andrûs wird fortgesetzt. Endlich darf ich euch »Sturmbeben«, den zweiten Band meiner Fantasy-Trilogie »Flamme der Seelen«, vorstellen. Dazu verlose ich 5 Taschenbücher und 10 E-Books!  Klappentext »Sturmbeben« Mit vier von sieben machtvollen Artefakten setzen Elyjas und seine Freunde ihre Reise fort. Obwohl die restlichen Artefakte im Norden Shaendâras verborgen liegen, führt der Erzmagier Albwin die Gefährten in das südliche Wüstenreich Tâlameth. Dort kündigen sich unheilvolle Vorzeichen durch die Machenschaften des selbsternannten Herrschers von Ajjadûr an.In den Weiten Uskûndors schlagen die Gefährten unterschiedliche Richtungen ein und stehen überraschenden Herausforderungen gegenüber, während ihre Seelen zunehmend mit eigenen Schatten konfrontiert werden.Um die Zukunft zu erhellen, müssen sie durch das Dunkel der Vergangenheit reisen. Und bald schon scheint eine grausige Wahrheit die Hoffnung der Freunde zu verdrängen. Wird ihre Kraft ausreichen, gegen die Schatten zu bestehen und ihre Mission zu erfüllen? Mehr Hintergrundinfos inkl. Leseproben findet ihr unter: http://www.flamme-der-seelen.de/ Wenn ihr teilnehmen wollt ...... braucht ihr euch einfach nur hier zu bewerben. Bitte gebt an, ob ihr für Band 1 (E-Book), Band 2 (Print oder E-Book als .mobi, .epub oder .pdf) oder beide in den Lostopf möchtet. Die Bewerbungsfrist endet am 19. November um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden am 20. November benachrichtigt und die Bücher anschließend per Post bzw. Mail verschickt. Ich drücke allen BewerberInnen die Daumen und wünsche euch viel Glück! Ich freue mich auf eure Bewerbungen und bin gespannt auf die Leserunde. Auf geht's!

    Mehr
    • 23
  • Buchtrailer zu "Sturmbeben"

    Sturmbeben
    MelanieV80

    MelanieV80

    13. November 2016 um 10:34

    Das Abenteuer geht in die zweite Runde ..

    Mehr