Melanie Weber-Tilse , Kate Franklin Without Borders - Grenzenloses Verlangen: Clarissa & Raymond (Grenzenlos-Reihe 1)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Without Borders - Grenzenloses Verlangen: Clarissa & Raymond (Grenzenlos-Reihe 1)“ von Melanie Weber-Tilse

Ich will das nicht. Ich kann es nicht. Und doch bin ich süchtig danach, was er mit mir und meinem Körper anstellt. Ich will sie. Ich will die Kontrolle. Und ich bin süchtig nach dem Ausdruck in ihren Augen, wenn ich sie zum Höhepunkt bringe. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen gelesen werden

Zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein können

— Elke_Roidl
Elke_Roidl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grenzenloses Verlangen

    Without Borders - Grenzenloses Verlangen: Clarissa & Raymond (Grenzenlos-Reihe 1)
    abschuetze

    abschuetze

    13. September 2017 um 07:14

    Genau so wird es in der Story gelebt. Clarissa, Jura-Studentin lernt Raymond kennen und muss feststellen, dass sie nicht nur privat sondern auch beruflich verbandelt sind. Schon bald wird ihr klar: "...  doch bin ich süchtig danach, was er mit mir und meinem Körper anstellt." Raymond wusste bereits von Anfang an, was er wollte.  "... Und ich bin süchtig nach dem Ausdruck in ihren Augen, wenn ich sie zum Höhepunkt bringe." Diese beiden Aussagen ziehen sich durch das ganze Buch. Ist auch ganz okay, denn schließlich geht es ja Erotik pur.Fazit:Ich lese gern solche Bücher. Und jetzt kommt mein Aber.Persönlich lege ich auch Wert auf eine Rahmenhandlung, die hier leider etwas zu kurz kommt. Im Vordergrund steht stets und ständig nur der Sex, selbst im Büro dominiert Raymond. Clarissa wird dadurch zu sehr in die Schublade einer Sub gesteckt. Es ist kaum etwas von der intelligenten, selbstbewussten Frau vom Beginn des Romans übrig geblieben. Schade eigentlich. Ich habe lange überlegt und komme auf 3,5 Sterne. 3 mit ganz nett wäre zu wenig. 4 mit gut ... dazu ist mir die Story ( in Handlung und selbst der erotische Teil) zu flach. Da geht mehr.Wer nun auf eine Empfehlung wartet, sollte sich nicht auf meine persönliche Meinung bauen.

    Mehr
  • Heißer geht es kaum

    Without Borders - Grenzenloses Verlangen: Clarissa & Raymond (Grenzenlos-Reihe 1)
    Elke_Roidl

    Elke_Roidl

    26. July 2017 um 13:49

    Clarssia Stone seht fest im Leben als Ihre Freundin Sie zu einer Versteigerung mitnimmt angeblich nur zum essen. Dort angekommen sieht Ray Gravinton Clarissa und weiß der er Sie egal was es kostet ersteigern wird für 24 Stunden - Clarissa merkt schnell um was es geht und will eigentlich schnell weg aber da geht es los und wie soll es anders sein Ray ersteigert Sie. OK denkt sich Clarissa dann soll es so sein aber Ray macht Ihr en Angebot welches Clarissa aus Neugierde annimmt. - am Montag kommt für Sie das böse erwachen denn Ray ist Ihr neuer Chef.Das ganze Buch ist wunderschön geschrieben und man ist mittendrin, freut sich mit den beiden und leidet mit den beiden  ein bisschen "hart" aber ich liebe es und freue mich auf mehr

    Mehr