Melanie von Orlow

 4.7 Sterne bei 13 Bewertungen
Autorin von Ideenbuch Insektenhotels, Mein Insektenhotel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Melanie von Orlow

Dr. Melanie von Orlow studierte unter anderem Biologie. Seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich mit Bienen, Hummeln, Wespen, Hornissen & Co. Sie ist Sprecherin der Nabu-Bundesarbeitsgruppe Hymenoptera. Ihre Arbeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Mein Insektenhotel

Erscheint am 18.06.2020 als Taschenbuch bei Verlag Eugen Ulmer.

Alle Bücher von Melanie von Orlow

Cover des Buches Ideenbuch Insektenhotels9783800109005

Ideenbuch Insektenhotels

 (10)
Erschienen am 16.01.2020
Cover des Buches Mein Insektenhotel9783800184491

Mein Insektenhotel

 (3)
Erschienen am 11.06.2015
Cover des Buches Natürlich imkern in Großraumbeuten9783818611477

Natürlich imkern in Großraumbeuten

 (0)
Erscheint am 17.09.2020
Cover des Buches Mein Insektenhotel9783818611392

Mein Insektenhotel

 (0)
Erscheint am 18.06.2020
Cover des Buches Die Imkerin9783800108756

Die Imkerin

 (0)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Ideenbuch Insektenhotels9783818609849

Ideenbuch Insektenhotels

 (0)
Erschienen am 16.01.2020
Cover des Buches Natürlich imkern in Großraumbeuten9783818600044

Natürlich imkern in Großraumbeuten

 (0)
Erschienen am 11.04.2017

Neue Rezensionen zu Melanie von Orlow

Neu

Rezension zu "Ideenbuch Insektenhotels" von Melanie von Orlow

Weltbienentag und ein Zuhause
Kellerbandewordpresscomvor 6 Stunden

Pünktlich zum Weltbienentag am 20.05.2020 haben wir als Familie und Hausbesitzer das Buch durchgeschmökert.

Es hat sehr viele Aha-Effekte, viele kreative Ideen und einfache Handgriffe um die Umzusetzen parat.

Es heisst also nicht umsonst "Ideenbuch".

Wir erfuhren aber nicht nur mehr über den Lebensraum der Bienen, sondern generell von allen Insekten etwas über deren Wohnraum und Lebensart.

Der erste Teil allein ist schön erarbeitet und mit Bildern beschrieben. Unsere Kinder waren mit der Kita letztes Jahr in einer Bienenfarm und konnten da ihr eigenes Wissen gut mit einbringen.


Gerade das drumherum muss auch stimmen, nicht nur das "Hotel" allein spricht die Tiere an. Es reicht nicht einfach nur eine "Kiste mit Löchern " hinzustellen und abzuwarten. 


Andererseits haben wir auf unserer Terasse einen großen Außenlautsprecher geparkt. Und hinten in den Schraubmulden haben sich zwei Bienchen eingenistet. Da waren wir schon ein bisschen baff. Dann haben wir wohl die richtigen Pflanzen und den Wohnraum, der trotz der Lärmbelästigung geduldet wurde.

Mir war ebenso neu, dass Hummel in einer Herde zusammen sind. Ich dachte immer es seien Einzelgänger. 

Fazit:

jeder kann sofort loslegen und den Insekten eine sichere und liebevolle Herberge zaubern.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ideenbuch Insektenhotels" von Melanie von Orlow

Einfach, aber wirkungsvoll
liesmal50vor 16 Tagen

Melanie von Orlow bietet mit dem „Ideenbuch Insektenhotels“  30 Anleitungen zum Selbermachen.  Mit den Nisthilfen für Wildbienen & Co.  kann jeder aktiv helfen, dem Insektensterben entgegenwirken. Dabei ist nicht einmal ein eigener Garten notwendig, denn auch für den Balkon gibt es Ideen verschiedener  Wohnmöglichkeiten für Insekten.

„So klappt es!“ heißt es im ersten Teil des Buches, der Vieles über die Wünsche und Bedürfnisse der verschiedenen Arten enthält.  Sehr informativ und lehrreich, dazu  übersichtlich angeordnet sind die unterschiedlichen Tipps auf farbigen „Zetteln“.  

Weitere Teile befassen sich mit Anleitungen zu verschiedenen Hotels:

Für Einzelgänger wie  Bienen und Wespen, aber auch Schmarotzer und Parasiten gibt es viele Ideen, die umgesetzt werden wollen. Mich haben hier gleich  das Hotel im Eimer, Schilfhütte und die rustikalen Baumhäuser angelacht und die Finger zum Kribbeln gebracht.

Zu den Großfamilien zählen Hummeln und Hornissen. Hummelburg und Hornissenherberge stehen schon auf meiner Warteliste und wollen so bald wie möglich in meinem Garten zu finden sein.

Auch Nützlingen wie Ohrenkneifer, Schmetterling und  Marienkäfer werde ich gern – nach und nach - zu  passenden Behausungen verhelfen.

Viele Informationen, wunderschöne Tierfotos und unkomplizierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen laden ein, sich auf den Bau verschiedener Insektenhotels einzulassen. Das lässt sich oftmals mit einfachen Mitteln machen, von denen viele in der Natur zu finden sind. Es gibt Material-Checklisten mit genauen Maßangaben der notwendigen Bauteile und auch die Dauer der  Bauzeit ist angegeben.

Unter dem Stichwort „Service“ findet man  Quellenangaben, mit deren Hilfe aufkommende Fragen beantwortet und das Wissen erweitert werden kann. Auch hier gefällt mir die übersichtliche Gestaltung der umfangreichen Liste.

Von Anfang bis Ende ein tolles Buch, das mein Herz höher schlagen lässt und meine Kreativität in Schwung bringt!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Ideenbuch Insektenhotels" von Melanie von Orlow

Wunderschöne Hotels für Wildbienen & Co
elafischvor 18 Tagen

Die Informationen in diesem Buch sind sehr übersichtlich aufbereitet und aufs Wesentliche beschränkt. Vieles davon wusste ich bisher tatsächlich noch nicht. Der Fokus aber liegt klar auf den Bauanleitungen der Hotels.
Es gibt eine schöne Einteilung in “Hotels für Einzelgänger”, “Hotels für Großfamilien” und “Hotels für Nützlinge”.
Jede Anleitung enthält Angaben zu Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad, sowie ein Bild für den Zusammenbau oder des fertigen Hotels. Diese Bilder sind wirklich schön gestaltet und machen Lust direkt los zu legen. Außerdem gibt es einen Kasten mit benötigtem Material imd bei “aufwändigeren” Hotels einen weiteren Kasten mit Details zum Zuschnitt. Die stichpunktartigen Anleitungen zum Bau der Hotels sind schön einfach und übersichtlich beschrieben.
Dieses Buch macht wahrlich Lust mit dem Bau vielfältiger Hotels für die Nützlinge des Gartens zu beginnen. Das größte “Problem” ist, sich zu entscheiden mit welchem man beginnen soll – sie sind alle so toll!
Da ich mich mit Lehm überhaupt nicht auskenne hätte ich mir hier vielleicht etwas ausführlichere Informationen gewünscht. Aber es werden alternative Möglichkeiten genannt, so dass man auch so klar kommt.

Fazit:
Übersichtliche, auf das Wesentliche beschränkte Informationen. Sehr anschauliche Anleitungen mit genauen Materiallisten und schönen Bildern.
Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung für alle Naturliebhaber.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ideenbuch Insektenhotelsundefined

Mehr Zeit mit der Familie  - nutzt die Zeit mit euren Kindern und baut doch mal ein Insektenhotel. Das ist gar nicht schwer und macht Groß und Klein viel Spaß! 

In diesem Buch findet ihr 30 Projekte für Balkon und Garten mit Schritt-für-Schritt Anleitung und Material-Checkliste. Legt los und freut euch schon bald über die summenden Gäste. 

Wir verlosen 10 Exemplare!

Leseprobe

Mehr Informationen über die Autorin: 

https://www.bienenundnatur.de/aktuelles/melanie-von-orlow-natuerlich-imkern-in-grossraumbeuten/

235 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Melanie von Orlow?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks