Meli Raine Die Flucht: Keeping Allie (Atlas MC 3)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Flucht: Keeping Allie (Atlas MC 3)“ von Meli Raine

Hilfe. Ich bin alleine, man hat mich gefesselt, ich blute und habe schreckliche Angst. Man hält mich auf dem Gelände der Atlas Gang gefangen. Irgendjemand hat mich entführt, und allem Anschein nach war es Chase. Niemand weiß, dass ich hier bin. Aber scheinbar bin ich der Niemand. Ich habe keine Mutter und nicht einmal mehr einen Stiefvater. Und wer weiß, vielleicht wurde meine Schwester auch entführt. Sie können mich einfach verschwinden lassen. Oder noch schlimmer. Seit Kurzem weiß ich, dass es noch Schlimmeres gibt. Chase war meine einzige Hoffnung. Jetzt stellt sich heraus, dass er mein Alptraum ist. Doch etwas in seinen Augen strahlt noch immer Liebe aus. Wenn ich mit ihm alleine wäre, könnte ich ihn vielleicht überzeugen mich gehen zu lassen, mich am Leben zu lassen; Ich will wieder in eine Zeit flüchten, in der er der Gute war. Nur Chase kann mir jetzt noch helfen. Mein Leben liegt in seiner Hand. Diese Hand streckt sich gerade nach mir aus.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefühlvoll bis zum Schluss ...

    Die Flucht: Keeping Allie (Atlas MC 3)
    brits

    brits

    03. October 2016 um 20:34

    Inhaltsangabe:Hilfe. Ich bin alleine, man hat mich gefesselt, ich blute und habe schreckliche Angst. Man hält mich auf dem Gelände der Atlas Gang gefangen. Irgendjemand hat mich entführt, und allem Anschein nach war es Chase. Niemand weiß, dass ich hier bin. Aber scheinbar bin ich der Niemand. Ich habe keine Mutter und nicht einmal mehr einen Stiefvater. Und wer weiß, vielleicht wurde meine Schwester auch entführt. Sie können mich einfach verschwinden lassen. Oder noch schlimmer. Seit Kurzem weiß ich, dass es noch Schlimmeres gibt. Chase war meine einzige Hoffnung. Jetzt stellt sich heraus, dass er mein Alptraum ist. Doch etwas in seinen Augen strahlt noch immer Liebe aus. Wenn ich mit ihm alleine wäre, könnte ich ihn vielleicht überzeugen mich gehen zu lassen, mich am Leben zu lassen; Ich will wieder in eine Zeit flüchten, in der er der Gute war. Nur Chase kann mir jetzt noch helfen. Mein Leben liegt in seiner Hand. Diese Hand streckt sich gerade nach mir aus.In diesem Teil geht es turbolent zu. Gemeinsam mit Allie kann der Leser eine wahre Gefühlsachterbahn mitmachen. "Überrollt" von vielen Geschehnissen hat es Meli Raine geschafft, dass man sich schlecht von dem Buch trennen kann :). Gerade, wenn man glaubt man weiß wie es weitergeht, wird man von neuen Ereignissen überrascht. Zum Ende hin zieht es sich zwar ein wenig, aber durch den gefühlvollen Schreibstil kann man leicht drüber wegsehen ;) ... FAZIT: Jeder Teil der Serie ist schön und leicht zu lesen. Da die Teile ineinander übergehen, ist es empfehlenswert die Reihenfolge einzuhalten. Die Geschichte von Chase und Allie gefiel mir persönlich sehr gut ...  *DaumenHoch*

    Mehr