Melike Yasar

 4.8 Sterne bei 76 Bewertungen
Autor von Die Wüstenprinzessin, Geliebter Feind: Elif & Erhan und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Melike Yasar

Melike YasarDie Wüstenprinzessin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wüstenprinzessin
Die Wüstenprinzessin
 (26)
Erschienen am 22.09.2016
Melike YasarGeliebter Feind: Elif & Erhan
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geliebter Feind: Elif & Erhan
Geliebter Feind: Elif & Erhan
 (17)
Erschienen am 16.02.2018
Melike YasarDie Wüstenprinzessin: Ameera & Jamila (2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wüstenprinzessin: Ameera & Jamila (2)
Die Wüstenprinzessin: Ameera & Jamila (2)
 (16)
Erschienen am 22.09.2017
Melike YasarIm Reich der Verborgenen: Die Auserwählte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte
Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte
 (6)
Erschienen am 19.06.2017
Melike YasarDie Wüstenprinzessin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wüstenprinzessin
Die Wüstenprinzessin
 (3)
Erschienen am 25.09.2017
Melike YasarGeliebter Feind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geliebter Feind
Geliebter Feind
 (3)
Erschienen am 14.05.2018
Melike YasarIm Reich der Verborgenen: Spiegel der Erkenntnis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Reich der Verborgenen: Spiegel der Erkenntnis
Melike YasarDie Wüstenprinzessin: Auf der Flucht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Wüstenprinzessin: Auf der Flucht
Die Wüstenprinzessin: Auf der Flucht
 (2)
Erschienen am 13.09.2016

Neue Rezensionen zu Melike Yasar

Neu
S

Rezension zu "Geliebter Feind" von Melike Yasar

Geliebter Feind
SteffiDevor 2 Monaten

Cover:

Das passt einfach zum Buch / zur Geschichte, es wurde hervorragend gestaltet. Es harmoniert alles so schön zusammen.

Klappentext:
Die siebzehnjährige Elif lebt zusammen mit ihrer Mutter in einem anatolischen Dorf im Südosten der Türkei. 
Erhan, der seit seiner Kindheit in Ankara lebt, studiert dort Architektur. Als seine Mutter ihn wegen einer vermeintlichen Krankheit nach Hause ruft, ahnt Erhan nicht, dass es um die Blutrache geht, die zwischen seiner und Elifs Familie herrscht. 
Als Elif erfährt, dass Erhan auf dem Weg nach Hause ist, verlässt sie noch in jener selben Nacht das Dorf, um zu ihrer Tante nach Istanbul zu fahren. Doch wie es das Schicksal so will, begegnet sie auf ihrer Reise ausgerechnet ihrem Feind Erhan.
Die beiden erkennen einander nicht wieder.
Erhan, der sehr angetan ist von dem hübschen Mädchen, von dem er nicht weiß, dass er es töten soll, setzt alles daran, um sie wiederzufinden. Doch nicht nur er hat Interesse an Elif, sondern auch der angehende Rechtsanwalt Suat, der der gehobenen Gesellschaft angehört. 
Wird Erhan es schaffen, trotz der Feindschaft Elifs Herz zu erobern, oder wird sich das Mädchen für den gut situierten Suat entscheiden?

Meinung:
Eine Geschichte die sich lesen lässt wie ein Märchen, man wird in den Bann des Buches gezogen. Der Schreibstil ist so locker, leicht und flüssig zu lesen, es macht richtig Spaß und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Eine einfach unglaubliche Geschichte sie handelt von Hass, Liebe, Rache, Gefühlen, überraschende Handlungen und Wendungen und so vieles mehr. Es ist so spannend das man mitfiebern, mitfühlen und mithoffen muss. Die Charaktere wurden sehr schön beschrieben und auch dargestellt. Kann diese Geschichte einfach nur empfehlen zu lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
madamecuries avatar

Rezension zu "Geliebter Feind: Elif & Erhan" von Melike Yasar

Geliebter Feind: Elif & Erhan von Melike Yasar
madamecurievor 4 Monaten

Buchcover:Sie besaß die schönsten Augen, die mich an das blau des Meeres bei einer Sommernacht in Istanbul erinnerten und mir die Geschichte aus 1001 Nacht offenbarten.
Die siebzehnjährige Elif und ihre Mutter leben in einem anatolischen Dorf im Südosten der Türkei.
Erhan, der seit seiner Kindheit in Ankara lebt, studiert dort Architektur.
Als seine Mutter ihn wegen einer vermeintlichen Krankheit nach Hause ruft, ahnt Erhan nicht, dass es um die Blutrache geht, die zwischen seiner und Elifs Familie herrscht.

Eines Abends erfährt Elif, dass Erhan auf dem Weg nach Hause ist und verlässt noch in jener selben Nacht das Dorf, um zu ihrer Tante nach Istanbul zu fahren. Doch wie es das Schicksal so will, begegnet sie auf ihrer Reise ausgerechnet ihrem Feind Erhan.

Die beiden erkennen einander nicht wieder. Erhan jedoch ist sehr angetan von dem hübschen Mädchen, von dem er nicht weiß, dass er es töten soll und setzt alles daran, um sie wieder zu finden. Doch nicht nur er hat Interesse an Elif, sowie seine Cousins, die dem Mädchen alles andere als wohlgesonnen sind wie auch der angehende Rechtsanwalt Suat, der der gehobenen Gesellschaft in
Istanbul angehört.

 Das war mein erstes Buch von  Melike Yasar ,erstens hat mich das Buchcover und der Titel Geliebter Feind angezogen ,es ist ganz schön gefährlich als Mädchen allein zu Reisen nach Istanbul,aber schön fand ich wo sie Erhan unterwegs getroffen hatte nur wußte er nicht das es seine versprochene Elif ist und liebe auf den ersten Blick schön.Es ist vor allem sehr spannend mir hat es gut gefallen und  die Freunde von Erhan waren mir auch symphatisch ,vor allem gab es auch  so einen auftringlichen Kerl der Elif nachgestellt hat und sie umbedingt haben wollte ,ein sehr böser,aber laßt euch selber überraschen.Vielen Dank Melike das ich dein Buch lesen durfte.


Kommentieren0
9
Teilen
Jasmin_Bergers avatar

Rezension zu "Geliebter Feind" von Melike Yasar

Geliebter Feind
Jasmin_Bergervor 4 Monaten

Sie besaß die schönsten Augen, die mich an das blau des Meeres bei einer Sommernacht in Istanbul erinnerten und mir die Geschichte aus 1001 Nacht offenbarten.
Die siebzehnjährige Elif und ihre Mutter leben in einem anatolischen Dorf im Südosten der Türkei. 
Erhan, der seit seiner Kindheit in Ankara lebt, studiert dort Architektur. 
Als seine Mutter ihn wegen einer vermeintlichen Krankheit nach Hause ruft, ahnt Erhan nicht, dass es um die Blutrache geht, die zwischen seiner und Elifs Familie herrscht
Ich mag die Gesichte um Erhan und Elif. Es ist mal was anderes und nicht immer friede Freude  Eierkuchen. In dem buch bekommt sehr guten Einblick in die Türkische Mentalität auch wenn ich nicht mit allem einverstanden bin, ist es ein Klasse Buch mit Tiefgang.
Ich liebe den schreibstiel der Autorin der flüssig und Fesselnd ist.
Mit Drama, etwas Liebe, Hoffnung und sehr viel Realem ist der autorin ein super tolles Buch gelungen.
Ich kann es nur empfehlen ♥️

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MelikeYasars avatar

Mein Blick schweifte über die über den Schaufenstern angebrachten Plakate mit den Firmennamen. Als ich den Namen der Reisebusfirma, der auf dem Papier geschrieben stand, erkannte, blickte ich weder nach rechts noch links, bis mich jemand in der Eile anrempelte und ich nach vorne fiel.
»Es tut mir so leid, Mütterchen.«
Ich hob den Blick zu dem Mann, der versuchte, mir aufzuhelfen. Plötzlich starrte er mich an, als habe er einen Geist vor sich. Ein gebildet aussehender junger Mann, groß, mit maskulinen Gesichtszügen und einer tollen Stimme gesegnet. Ich glaube, Allah hat diesen Mann mit viel Liebe gezeichnet, damit er besonders schön wurde.


*****

O Allmächtiger! Sie besaß die schönsten Augen, die mich an das Blau des Meeres bei einer Sommernacht in Istanbul erinnerten und mir die Geschichten aus 1001 Nacht offenbarten. Ich erblickte in ihnen jedoch keine sich auftürmenden Wellen, die gegen scharfe Klippen schlugen, eher einen sanft dahinfließenden Fluss und die Angst vor einem aufkommenden Sturm. Ein junges Mädchen, das so bezaubernd aussah, verbarg ihre Schönheit hinter einem schwarzen Tscharschaf. Ihr Blick schweifte suchend nach etwas auf dem Boden umher, das ihr wichtig sein musste. Ich beugte mich vor, nahm die Tasche und gab sie ihr. Den Blick verschämt zu Boden gesenkt, zog sie den Schleier über die Nase.


Verlost werden 10 Ebooks in Mobi und Epub Format. ich bitte die Gewinner sich bei mir zu melden und mir noch einmal das benötigte Format mitzuteilen. Beim Nichtmelden von innerhalb 48 Stunden werde ich noch mal verlosen und der jenige verlier sein Recht für den Erhalt des Ebooks. Es tut mir leid, dass ich so vorgehen muss, da ich des Öfteren schon damit negative Erfahrungen gemacht habe. 

Und nun zu meiner Frage: Warum möchtest du bei meiner Leserunde teilnehmen? 
Zur Leserunde
MelikeYasars avatar
Und es wird einer kommen, der Niedrigste unter den Niedrigen,
und den Tyrannen töten…

Die Zeit zerrann wie das rauschende Wasser. Die Zwillinge Ameera und Jamila wuchsen zu ebenso sagenumwobenen Schönheiten heran, wie einst ihre Mutter Yasmina.
Ohne zu ahnen, dass die Reise nach Aqaba ihr zum Verhängnis wird, begibt sich Ameera in die Heimatstadt ihrer Mutter, um ihren achtzehnten Geburtstag gemeinsam mit Jamila zu verbringen. Plötzlich findet sich Ameera in einem gefährlichen Abenteuer wieder, denn eine Weissagung besagt: Eine Jungfrau, deren Augen die Farben wechseln und deren Herz so rein ist, wie frisch gefallener Schnee, wird den Großmagier Jafar zum Leben erwecken und alles ins Verderben stürzen.
Doch nur einer ist in der Lage, die Prinzessin zu retten und dies zum Guten zu wenden, bevor der Mond seine volle Reife erreicht hat. Omar, Ali und Ibn-Abdullah machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem besagten Erlöser. Die Errettung der Prinzessin gestaltet sich jedoch geheimnisvoller und gefährlicher als gedacht.
Kann der besagte Erretter die Erfüllung der Weissagung verhindern und Ameera retten?
Ein Märchen wie aus 1001 Nacht - zum Verlieben.

Es gibt 10 Ebooks in allen Formaten zu gewinnen. Schreibt mir doch bitte, warum ihr ausgerechnet das Buch lesen möchtet.

Vielleicht schaut ihr auch auf meine Seite unter dem Psydonym Mehliqa Yigit -Im Reich der Verborgenen. Inzwischen haben die beiden Bücher das Cover gewechselt bekommen.

Ich möchte euch noch daran erinnern, dass ihr durch die Teilnahme der Leserunde euch verpflichtet, spätestens vier Wochen nach Erhalt der Ebooks eure Rezensionen bei Lovelybooks, Weltbild.de, Amazon etc. reinzustellen, es sei denn,es gibt einen Notfall. Bitte mich dann benachrichtigen.
Und nun wünsche ich euch viel Spaß. 
Brauseelfes avatar
Letzter Beitrag von  Brauseelfevor 10 Monaten
Zur Leserunde
MelikeYasars avatar
Die ungestüme Prinzessin Yasmina ist im heiratsfähigen Alter und lehnt all ihre Verehrer ab, um den Mann ihres Herzens selbst bestimmen zu können. Auch Prinz Karim ist unter den abgewiesenen Kandidaten, Doch gibt dieser nicht auf und schmiedet einen Plan, um das Herz der Prinzessin für sich zu gewinnen. Er entführt sie aus ihrem Gemach, die Hoffnung in sich tragend, dass sie sich mit der Zeit in ihn verliebt. Sein Plan verläuft allerdings ganz anders als erwartet... Wird er ihre Zuneigung dennoch gewinnen können? 

Ein wunderschönes und humorvolles Märchen wie aus 1001 Nacht.


Ich möchte noch hinzufügen, dass der 2. Teil der Wüstenprinzessin bereits lektoriert wird und schätze, dass es in Juli 2017 auf dem Markt kommt. Die jeweiligen Bücher sind immer in sich abgeschlossen, was bedeutet: Keinen Cliffhänger :D



###YOUTUBE-ID=YPtyamG4Q84###
MelikeYasars avatar
Letzter Beitrag von  MelikeYasarvor einem Jahr
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks