Melike Yasar Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte“ von Melike Yasar

Ein Märchen,wie aus 1001 Nacht....

— YeLena

Ein toller Auftakt in die Fremde

— AriaSees

Das Buch hat mich gleich von Anfang an gefesselt und ist ein gelungenes Debüt

— Kerstin_Lohde
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Mädchen wird zur Frau

    Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte

    winniehex

    17. January 2018 um 21:54

    Ich kannte von der Autorin nur die Wüstenbücher, als ich dieses hier las war ich sofort total begeistert. Auch das Cover finde ich toll, hat was Mythisches und zu gleich passt es gut zur Geschichte. Das junge Mädchen/Frau Shahiqa erwacht aus einer Art Schlaf ohne sich an irgendwas zu erinnern, aber Sie erwacht auf einer neuen Ebene, die des Dschinns. Nun versucht Shahiqa mit Hilfe herauszufinden was ihre Bestimmung ist. Sie müssen Abenteuer bestehen um sich ihrem Ziel zu nähern, während der Reise kommen sich Shahiqa und Abdul sich näher, aber es ist was Verbotenes, was nicht sein darf. Können Sie ihrem Schicksal noch entgehen? Fazit: Begeisterung, eine Geschichte wie ein Märchen. Wer Aladin, Sindbad und Bagdad kennt und liebt weiß wovon ich spreche. Ein wirklich toll geschriebenes Buch, ich wusste nicht, dass die Autorin auch im Bereich Fantasy (kann man es so einordnen?) angesiedelt ist. Deswegen freue ich mich sehr den zweiten Teil zu lesen um zu wissen wie es weitergeht…

    Mehr
  • Ein Märchen,wie aus 1001 Nacht....

    Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte

    YeLena

    11. January 2018 um 13:26

    Das Cover ist toll und sehr passend zur Geschichte.Dieses Buch,diese Geschichte ist sehr besonders.Man fühlt mit,man weint mit und man lacht mit Shahiqa.Es ist eine fantastische Welt,voller Mysterien und Geheimnissen.Die Spannung ist von Anfang an da und hält sichüber das ganze Buch über.Es ist alles so toll beschrieben,dass man es sich richtig vorstellen kann.Der Schreibstil ist flüssig und locker.Es hat mich sehr gut unterhalten und die Zeit ist nur so dahingeflogen.Einer meiner Lieblinge ist Sirius,natürlich darf Shahiqa nicht fehlen.Ich freue mich schon darauf Band 2 zu lesen.Ich wünsche allen eine tolle Reise durch den Orient und die Ebeneder Dschinns ^^ Lasst euch entführen in ein Abenteuer wie aus 1001 Nacht ....

    Mehr
  • Eine wunderbare, fantasievolle Geschichte, die Geheimnisse birgt!

    Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte

    AriaSees

    19. November 2017 um 11:42

    Melike Yasars „Im Reich der Verborgenen – Die Auswählte“ ist ein gelungener Fantasy-Roman, der mich in eine fremde Welt entführt hat. Das Cover ist ein Augenfang und zu der Geschichte passend gestaltet. Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, war sehr detailreich und bildhaft, sodass ich mich von Beginn an inmitten der Wüstenlandschaft befand. Auch konnte ich mich gut in Shahiqa, die Schlüsselfigur des Romans, hineinfühlen, dennoch wurde sie für meinen Geschmack in manchen Situationen zu rasch überzeugt und zu schnell in gewisse Richtungen gelenkt.Unerwartet hielt dieser Roman eine perspektivische Überraschung für mich bereit, die ich hier noch nicht verraten möchte und an die ich mich zunächst erst gewöhnen musste. Aber ich denke, dass die Autorin nicht ohne Grund, diese Besonderheit eingebaut hat. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weiter geht, und freue mich auf die Fortsetzung der geheimnisvollen Reise.

    Mehr
  • Ein interessanter Debüt Roman einer lieben Autorin der mich faszinieren konnte

    Im Reich der Verborgenen: Die Auserwählte

    Kerstin_Lohde

    06. August 2017 um 17:21

    Bei diesem Ebook hat mir das Cover sehr gut gefallen und die Leserpobe hat mich vollends überzeugt mich für ein Exemplar auf Lovelybooks zu bewerben. Ich hatte Glück und habe eines bekommen, nachdem mich das Buch am Anfang gefesselt hat kam aber eine negative persönliche Art von Erlebnis die es mir unmöglich machte dieses Buch oder ein andres Buch so schnell wie benötigt fertig zu lesen. Als ich das der Autorin geschrieben hatte, zeigte diese viel Verständnis und meinte ich soll mir einfach so viel Zeit lassen wie ich denn bräuchte da sie ja nicht will das man ihr Werk unter extremen Druck und Zwang fertig lesen sollte. Das fand und finde ich immer noch gut und bin froh das es mir dadurch möglich war es zwar viel langsamer als ich wollte fertig zu lesen aber nun habe ich es geschafft und das Buch ist ein guter Debütroman einer lieben und netten Autorin. Das Buch besticht nicht nur allein durch das schöne aber schlicht gehaltene Cover sondern eben auch durch eine gut durchdachte Geschichte. In die man beim Lesen so nach und nach eintaucht und kaum mehr in die Realität finden möchte da es einfach reich an Spannung, Action mit gelegentlichen Humor Szenen ist. Ich empfehle jedem Fantasy Freund der gerne fantastische Romane aus dem Orient wie zB Flammenwüste liest sollte diesen Roman mal in die Hand nehmen und wenigstens mal anlesen. Damit er feststellen kann ob es was für ihn wäre.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks