Melina D`Angeli

 3,5 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher von Melina D`Angeli

Neue Rezensionen zu Melina D`Angeli

Cover des Buches Ein Hauch von Liebe: Liebesroman (ISBN: 9783739673240)dorothea84s avatar

Rezension zu "Ein Hauch von Liebe: Liebesroman" von Melina D`Angeli

Rund um die Liebe
dorothea84vor einem Monat

Caroline Schuster Leben ist gerade mehr ein Scherbenhaufen als was anderes. Sie hat nicht nur gerade ihren Vater verloren. Nein, ihre Mutter raubt ihr langsam den Letzen Nerv. Als sie dann den Auftrag bekommt, in die Statten zu fliegen um Matthew Pullmann den erfolgreichen Autoren zu interview. Nimmt sie an und lässt alle ihre Probleme und Sorgen zuhause. Aber Matthew ist eine harte Nuss und will kein Interview geben. 

Eine romantische Geschichte über die Liebe, aber für mich keine Liebesgeschichte. Caro hat es nicht leicht im Leben. Durch das Interview mit Matthew ändert sich ihr Leben. Immer wieder durch Kleinigkeiten. Matthew ist ein interessanter Charakter, der die Verrücktheit mit reinbringt oder auch den Humor. Für mich war es kein richtiger Liebesroman. Aber es eine wunderbare Geschichte über die Liebe zu den Menschen in unsere Umgebung und zu uns selbst. Die sehr schöngeschrieben ist und einen zum Nachdenken bringt. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Hauch von Liebe: Liebesroman (ISBN: 9783739673240)Kirsten_Ateeqs avatar

Rezension zu "Ein Hauch von Liebe: Liebesroman" von Melina D`Angeli

Schöne Geschichte
Kirsten_Ateeqvor 2 Monaten

Schöne Geschichte mit Menschen wie du und ich. Und es bleibt die Frage soll aus einem Hauch von Liebe mehr werden oder ist eine gute Freundschaft nicht besser?

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Hauch von Liebe: Liebesroman (ISBN: 9783739673240)Cora_Jeffriess avatar

Rezension zu "Ein Hauch von Liebe: Liebesroman" von Melina D`Angeli

Ein Hauch von Liebe
Cora_Jeffriesvor einem Jahr

Ein Hauch von Liebe ist ein zwar nicht tiefgründiger Liebesroman, aber sehr unterhaltsam. Genau das, was ich zum Abschalten gebraucht hatte.
Der Klappentext hatte mich neugierig gemacht und das Cover ist schlicht.
Dies war mein erstes Buch der Autorin und ihr Schreibstil ist sehr flüssig. Schnell tauchte ich in die Handlung ab.
In diesem Buch sind mehrere Sprecher. Am Anfang verwirrend, da diese nicht namentlich genannt wurden. Aber das hatte sich nach wenigen Sätzen heraus gestellt.
Die Figuren sind gut ausgebaut und ich konnte mich mit ihnen identifizieren.
Des Öfteren musste ich über den Autor Matthew schmunzeln und über seine Sturheit nur den Kopfschütteln. Aber Caro ließ sich nicht beirren und versuchte diese harte Nuss auch zu knacken, wie ihre anderen Interviewpartner vorher auch.
Je weiter man in der Geschichte liest, desto klarer wird, warum Matthew so ist wie er ist. Mit dem Ende hatte ich absolut nicht gerechnet.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und kann es weiter empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

von 10 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks