Melina Marchetta The Piper's Son

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Piper's Son“ von Melina Marchetta

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Trauriger, aber genauso gut wie Saving Francesca

    The Piper's Son

    BloodyBigMess

    31. December 2015 um 16:39

    Meine Meinung: Nachdem ich mich in die Figuren aus Saving Francesca verliebt hatte, musste ich auch unbedingt diesen inoffiziellen zweiten Teil aus der Perspektive von Tom Mackee lesen. Dieser Band setzt ca. 5 Jahre nach dem ersten Band an und obwohl Saving Francesca auch bereits ernste Themen wie Depression behandelte, ist dieser um einiges schwerer und erwachsener. Dennoch sind die Elemente, die ich am Band zuvor geliebt habe, immer noch vorhanden. Mit Marchettas Schreibstil wird eine traurigere Atmosphäre geschaffen, welches wirklich an den Gefühlen der Leser zerrt, dennoch fühlt sich alles immer noch unglaublich natürlich und ehrlich an. Die Charaktere sind wundervoll geschrieben und ich muss wieder betonen, dass dies vermutlich Melina Marchettas größte Stärke ist. Sie schafft Menschen, mit denen man sich identifizieren kann, die man kennt, mit denen man mitfühlt. Man investiert sich emotional absolut in diese wunderschön komplexen Figuren. Im Zusammenhang damit schafft Marchetta auch eine unglaublich interessante Familiendynamik -- ihre Art Beziehungen jeder Weise zu schreiben ist echt klasse. So zeigt dieses Buch wie Verlust und Trauer, Liebe und Vergebung, Leid und Glück Menschen auf verschiedene Weise prägen und verändern können. Trotz dieser Themen bleiben aber auch die lustigen und leichteren Abschnitte nicht aus. Ich bin nach wie zuvor absolut in diese Figuren verliebt und der einzige Kritikpunkt den ich an diesem Band habe ist, dass ich gern etwas mehr Zeit mit der gesamten Freundesgruppe aus dem ersten Band verbracht hätte. Auf jeden Fall bin ich nun ein überzeugter Fan und werde im kommenden Jahr mehr von Marchetta lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks