Melinda Gauss

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(0)
(9)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Melinda Gauss

Fremde Welten, Fabelwesen, Magie und Zauberei - all das hat mich seit frühester Kindheit fasziniert. Schon in der Grundschule verschlang ich Fantasy-Bücher regelrecht und begann bereits, mir auch eigene, kleine Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben. Als ich etwa fünfzehn Jahre alt war, nahm dann eine größere Geschichte mit komplexer Handlung in meinem Kopf Gestalt an, und die Worte wollten einfach zu Papier gebracht werden, ich konnte quasi nichts dagegen tun. So enstand die Welt von "Reisaren". Der vorliegende Band, "Reisaren - Das Erwachen", ist der erste Teil einer voraussichtlich mehrteiligen Fantasy-Reihe, mehrere Folgebände sind bereits in Arbeit. Ich wurde 1993 in Chemnitz geboren. Nach der Schule absolvierte ich ein Freiwilliges Ökologisches Jahr auf einem Falkenhof und studiere seit Herbst 2013 Forstwissenschaften an der TU Dresden/Tharandt. In meiner Freizeit schreibe und lese ich und mache viel Musik - mit Geige, Klavier und Schlagzeug.

Bekannteste Bücher

Reisaren

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Melinda Gauss
  • Leserunde zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Reisaren

    Xarafeng

    zu Buchtitel "Reisaren" von Melinda Gauss

    Heute startet die Leserunde zu meinem ersten Fantasy-Roman "Reisaren - Das Erwachen" und ich lade hiermit alle Interessierten herzlich ein! Worum geht es in dem Buch? Die beiden Jugendlichen Alina und Giuseppe, die eigentlich ein relativ normales Leben führen, stoßen eines Tages unverhofft auf einen seltsamen, fremden Jungen, der nicht von dieser Welt zu stammen scheint. Als sie versuchen, mehr über seine Herkunft zu erfahren, finden sie sich plötzlich in einer vollkommen anderen Welt wieder. Denn Alina ist eine Reisaren - ein ...

    Mehr
    • 145
  • Phantastische Welt

    Reisaren

    SummseBee

    08. July 2015 um 16:56 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Alina und ihr bester Freund Sepp wollen eigentlich nur Vögel im Wald beobachten als plötzlich ein Junge vor ihnen landet. Schnell wird klar, dass er aus einer anderen Welt zu kommen scheint. Alina und Sepp wissen nicht so recht ob sie das glauben können und kurz darauf landen sie selber in der anderen Welt und das Abenteuer beginnt... Alina und Sepp erleben in dieser anderen Welt viele Dinge und begegnen vielen Fabelwesen. Und als wäre dies noch nicht genug erfährt Alina, dass sie eine Weltenwanderin ist. Mit dieser Information ...

    Mehr
  • Reisaren - Rezension

    Reisaren

    darkshadowroses

    17. June 2015 um 14:58 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Alina und ihr bester Freund Sepp können ihren Augen nicht trauen. Eigentlich wollten sie nur Vögel in dem Wald beobachten, doch plötzlich erhellt ein gleißender Blitz die Nacht und vor ihnen liegt plötzlich ein Junge am Boden. Sie nehmen ihn mit zu sich und erfahren, dass er aus einer anderen Welt kommt. Natürlich denken sich die beiden, dass das nur ein Scherz sein kann. Bis sie in dem Wald eine Statue berühren, die sich wirklich in diese andere Welt bringt. Ein Abenteuer wartet auf die beiden, das sie niemals für möglich ...

    Mehr
  • Eine Reise nach Sarath-Menen...

    Reisaren

    SweetSmile

    17. May 2015 um 02:59 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Zum Inhalt:  "Und dann geschah etwas Sonderbares, das alles bisher Geschehene weit in den Schatten stellte. Das graue Gestein der Statue, ebenso grau wie der Schleier, der sie umgab, bekam plötzlich Farbe. Die Federn am Körper des Greifes wurden braun wie die Erde, seine Klauen und sein Schnabel orangegelb wie die untergehende Sonne. Seine Schwungfedern dagegen waren blau und violett wie die von tropischen Vögeln. Dann öffnete der Greif seine Augen, die die Farbe von blühenden Veilchen hatten, und warf mit einem Schlag seiner ...

    Mehr
  • Reisaren - Das Erwachen

    Reisaren

    Themistokeles

    12. May 2015 um 11:41 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Was man zu diesem Buch zunächst auf jeden Fall wissen sollte, man aber durchaus auch schon am Titel erkennen kann, es handelt sich um den Teil einer Reihe, genau genommen sogar den ersten Teil dieser. Von daher sollte man nicht erwarten, dass einem dieses Buch ein abgeschlossenes Ende präsentiert, da ja noch weitere Bände folgen werden. Ich muss zwar ehrlich sagen, dass mich in diesem Fall das Ende auch ein wenig überrascht hat, trotzdem ich wusste, dass es offen sein würde, aber dazu später mehr. Zunächst will ich einmal zu den ...

    Mehr
  • Weltenwanderer

    Reisaren

    Buchgespenst

    10. May 2015 um 17:56 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Alinas Leben wie sie es kennt ist vorbei, als ihr und ihrem Freund Giuseppe im nächtlichen Winterwald ein fremd gekleideter Junge begegnet, denn Alina ist eine Weltenwanderin und der Junge stammt aus der fremden Welt. Diese wird allerdings von einer alten Bedrohung heimgesucht und steht am Rande eines Krieges, der auch vor Alinas Welt nicht Halt machen wird. Die Aufgabe der Weltenwanderer ist es, die Welten zu schützen, doch lange, allzu lange haben sie sich herausgehalten. Trotzdem steht Alina in diesem Kampf nicht allein. Ein ...

    Mehr
  • Reisaren - Retter der Welt?

    Reisaren

    thora01

    15. April 2015 um 11:54 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Inhalt/Klappentext: „Und dann geschah etwas Sonderbares, das alles bisher Geschehene weit in den Schatten stellte. Das graue Gestein der Statue, ebenso grau wie der Schleier, der sie umgab, bekam plötzlich Farbe. Die Federn am Körper des Greifes wurden braun wie die Erde, seine Klauen und sein Schnabel orangegelb wie die untergehende Sonne. Seine Schwungfedern dagegen waren blau und violett wie die von tropischen Vögeln. Dann öffnete der Greif seine Augen, die die Farbe von blühenden Veilchen hatten, und warf mit einem Schlag ...

    Mehr
  • Das Erwachen einer fantastische Welt.

    Reisaren

    Lilasan

    11. April 2015 um 17:04 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Reisaren - Das Erwachen von Melinda Gauss . Fantasy für Einsteiger . Als Alina und Sepp auf Norgann treffen, verändert sich die Welt von allen Dreien für immer. In Norganns Welt landen Sie mitten in einem Krieg gegen schier unbezwingbare Gegner, die Grauen. Sie müssen gemeinsam Gefahren überwinden, Freunde retten, sich mit der Magie und den fantastischen Wesen vertraut machen, um den Krieg vielleicht doch noch gewinnen zu können.  Fliegt mit auf den Schwingen von Xarafeng und anderen mystischen Wesen. Eine spannende Fantasyreise ...

    Mehr
  • Eine sehr fantasiereiche Geschichte!

    Reisaren

    Lesezirkel

    07. April 2015 um 21:28 Rezension zu "Reisaren" von Melinda Gauss

    Dieses Buch steckt voller fantasiereiche Ideen. Mir hat es gut gefallen, eine tolle Geschichte eines starken Mädchens namens Alina. Es hat 410 Seiten und ist im edition zweihorn Verlag erschienen. Autorin: Fremde Welten, Fabelwesen, Magie und Zauberei - all das hat mich seit frühester Kindheit fasziniert. Schon in der Grundschule verschlang ich Fantasy-Bücher regelrecht und begann bereits, mir auch eigene, kleine Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben. Als ich etwa fünfzehn Jahre alt war, nahm dann eine größere Geschichte ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks