Melinda Metz Gefährliches Geheimnis

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(13)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliches Geheimnis“ von Melinda Metz

Die persönliche Beziehung zwischen Rae und Anthony wird endlich weiter ausgebaut...und man fiebert voll mit!

— DrunkenCherry

Stöbern in Jugendbücher

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

Die Carmina Burana im Buch!

booksbuddy

Wolkenschloss

Wenn man Bücher mit Essen vergleichen würde, wäre das "Wolkenschloss" die Praline!

Auria

Die Spur der Bücher

Sehr geniale Verwebung von Stil, Atmosphäre, Charakteren und Handlung! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna

Spannend, wunderschön ... zauberhaft (nicht nur für junge Mädchen)!

kobajagi7

Illuminae

Wow! So ein tolles Buch! Ich will weiter lesen!!!

bekkxx

Turtles All the Way Down

Ein bedrückender, aber hoffnungsspendender Roman über Zwangsstörungen. Bin kein großer Green-Fan, aber dies ist eines seiner besten Bücher.

VanaVanille

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum Mitfiebern!

    Gefährliches Geheimnis

    DrunkenCherry

    05. February 2016 um 08:53

    Momentan verschlinge ich die Finger Prints Bücher regelrecht. Bei einer Länge von knapp 220 Seiten pro Buch ist so ein Teil natürlich auch an einem Nachmittag durchgelesen. Und auch der vierte Band der Reihe ist so herrlich locker und spannend geschrieben, dass ich ihn nicht mehr aus der Hand legen konnte. Vorallem,w eil sich die persönliche Beziehung zwischen Anthony und Rae in diesem Teil immer mehr ausbaut. Schon im dritten Teil konnte man herrlich zusehen, wie sich etwas zwischen ihnen entwickelt und auch nun kann man wunderbar mitfiebern. Dabei schafft die Autorin es hervorragend, dass man sich an manchen Stellen selbst nochmal fühlt wie ein Teenie (wenn man wie ich schon ein wenig aus dem Alter heraus ist). Es gab Stellen im Buch, da hatte ich ein richtig fettes Grinsen auf dem Gesicht. Und mir gefällt, dass nichts beschönigt wird. Wenn Anthony wuschig wird, dann wird das auch so geschrieben. Herrlich! Aber auch die Gefahr, die von Raes Verfolger ausgeht, wird immer größer und bedrohlicher und lässt einen an den Fingernägeln knabbern. Ich mag den Schreibstil von Melinda Metz. Nicht viel bla bla, sondern sie bringt die Sache auf den Punkt. Deshalb kommt einem das so kurze Buch gar nicht so kurz vor. Man bekommt auf jeden Fall genug Informationen, damit es nicht "schnell runtergeschrieben" wirkt. Meist schafft Melinda Metz es auch, nicht so viel sinnlose Rahmenhandlung um das Geschehen herum zu bauen. Hier gab es diesmal allerdings ein wenig viel Handlung, die gar nicht wirklich relevant war für die Story- wobei, vielleicht wird sie es noch, das kann ich jetzt noch nicht vorhersehen und muss mich wohl überraschen lassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks