Melissa Broder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Melissa Broder

Die Erfahrungen mit ihrer Krankheit verwandelt sie in Bestseller: Melissa Broder wächst in Bryn Mawr, Pennsylvania auf und lebt heute in Los Angeles. An der Tufts University macht sie ihren BA in Englisch, in Abendkursen am New Yorker City College erarbeitet sie sich den MFA in Lyrik. Im Alter von 12 Jahren entwickelt sie Angststörungen, die sie während ihrer Jugend begleiten. Sie verrät, während ihrer Collegezeit alkohol- und drogenabhängig gewesen zu sein, als 25-Jährige ist sie wieder vollkommen clean. 2012 gründet Broder anonym den Twitter-Account @Sosadtoday, wo sie ihre dunkelsten und ehrlichsten Gedanken und Gefühle mit der Welt teilt. Der Feed wird schnell bekannt, bis heute hat er über eine halbe Million Follower. 2016 erscheint die gleichnamige, gefeierte Essay-Sammlung „So Sad Today“. Daneben veröffentlicht Broder mehrere Gedichtsammlungen. 2018 schließlich erscheint ihr erster Roman, „Fische“, in dem es um die 39-jährige Lucy geht, die sich mit der Frage beschäftigen muss, in welche Richtung ihr weiteres Leben verlaufen soll. In dieser Krise macht sie einige außergewöhnliche Erfahrungen und nimmt den Leser mit auf eine sowohl lustige als auch traurige Reise, die kein Auge trocken lässt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks